1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Kabel für optischen Ausgang?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nabnab, 06.01.09.

  1. nabnab

    nabnab Idared

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    28
    Das MacBook hat laut Apple ja einen optischen Ausgang. Meine Frage ist halt was für ein Kabel brauch ich dafür?
     
  2. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Du brauchst ein Glasfaserkabel, auch TosLink genannt. Auf der einen Seite mit einem 3,5mm Stecker und auf der anderen mit dem was dein Verstärker verkraftet.
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ein optisches. (Glasfaserkabel)
     
  4. nabnab

    nabnab Idared

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    28
    danke super für die schnelle Hilfe! ;)
     
  5. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
  6. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Unterstützt die Soundkarte eigendlich auch 5.1/7.1?

    mfg thexm
     
  7. nabnab

    nabnab Idared

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    28
    lohnt es sich überhaupt so ein Kabel zu bestellen?
    Oder reicht ein normales analoges Kabel?
    Weil ich habe eine sehr gute Anlage aber wird es jetzt den Unterschied machen welche Kabel ich benutze?
     
  8. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Der "optische Digitalausgang" ist, wie es der Name schon sagt, ein digitaler Ausgang. Also vorausgesetzt du hast einen passenden Receiver (mit einem optischen DigitalEINGANG), ist dies qualitativ schon ein Gewinn. Beim Abspielen von DVDs kann genau der Ton der auf der Scheibe ist auch digital ausgegeben werden, also auch 5.1.
    Auch die Ausgabe von Musik (Mp3 etc.) passiert beinahe ohne Qualitätsverlust als PCM-Stream. Es ist eben nicht nur ein "anderes Kabel" sondern eine komplett andere Art der Tonausgabe.

    Ob das nun wirklich notwendig ist oder für dich einen hörbaren Unterschied darstellt hängt ganz von dir ab.

    der Cine
     
  9. Mac.Gyver79

    Mac.Gyver79 Antonowka

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    363
    Wobei wenn ich die Preis für die Kabel sehe, kann man sich die ja ruhig mal bestellen. Nen normales klinken Kabel ist auch nicht günstiger.
     

Diese Seite empfehlen