1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches ist die günstigste Variante für mich?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Caramina, 17.02.09.

  1. Caramina

    Caramina Erdapfel

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    4
    Hallo ihr Lieben,
    ich steig da nicht so ganz durch mit den ganzen Tarifen. Hoffe hier natürlich auf Hilfe. ;)
    Ich hätte gern ein iPhone 3G 16GB... allerdings brauche ich nicht so viele Minuten zum Telefonieren, mir würden sogar 20 reichen will ich doch behaupten, ich telefoniere nicht viel über Handy. Daher: was soll ich mit 1000 Freiminuten!? Die würde ich nieee im Leben im Monat vertelefonieren. Mir kommt es vorallem auf's Internet an und SMS. Also SMS schreibe ich echt viel (in die unterschiedlichsten Netze; nicht nur t-mobile...) und im Internet wäre ich mit dem Handy auch viel. Gibt es da eine Alternative für mich außer die großen, teuren Tarife zu nehmen? Oder anders gefragt: was wäre für mich der günstigste Tarif, der eben auch für meine SMS und Internetdaddelei geeignet wäre? o_O

    LG
    Caramina
     
  2. .flo

    .flo Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    104
    Ich stelle mir exakt die selbe Frage, nur dass ich noch gern umsonst ins Festnetz telefonieren würde ... Aber sonst gehts mir genauso und ich hab ähnlich wenig durchblick bei der vielzahl von angeboten und tarifen.

    Prinzipiell find ich momentan meine O2-SMS-Flat (unbegrenzt ins O2-Netz) ganz geschickt, da fast alle bekannten O2-Kunden sind, aber ich hab jetzt diverse Meinungen gelesen, dass die Kombination iPhone +O2 nicht sonderlich sinnvoll ist.
     
  3. Caramina

    Caramina Erdapfel

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    4
    Naja in meinem Bekanntenkreis ist eben so gut wie alles zu finden, daher brauche ich eben auch irgendwas SMS-Flat mäßiges für alle Netze oder sowas... aber ich hab da echt kein Plan von, wenn es jetzt egal wäre welches Netz usw. aber für das iPhone brauch ich ja (zumindest in meinem Fall?) T-Mobile, wenn ich das richtig verstanden habe... wär ja jetzt auch nicht weiter schlimm. Aber ich werd daraus echt nicht so schlau... darum hoff ich mal weiter auf Hilfe. :)
     
  4. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    34.565
    Irgendwie versteh ich das jetzt nicht ganz: Wenn der 1000 Freiminuten zu viele sind - warum nimmst dann nicht einfach einen Tarif mit weniger als 1000 Freiminuten und um das ersparte Geld kannst dann SMS verschicken / ein SMS-Paket dazunehmen? Ja, T-Mobile ist in Deutschland der einzige Provider, der das iPhone verkauft.
     
  5. Caramina

    Caramina Erdapfel

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    4
    Also das geht, dass man zusätzlich zu dem iPhone Tarif noch ne SMS Flat oder sowas nimmt?
     
  6. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    34.565
    Ich kenne mich mit den Handytarifen in Deutschland nicht aus, aber ich vermute doch, dass es so eine Möglichkeit geben wird.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Die T-Mobile SMS-Flat gilt nur für das T-Mobile-Netz und ist nicht mit allen Tarifen kombinierbar (steht auch so auf der T-Mobile-Site)
     
  8. Caramina

    Caramina Erdapfel

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    4
    Ein paar Fragen zu den Kosten bleiben mir noch...

    Hallo ihr Lieben,
    also so ganz beantwortet sind meine Fragen bzgl. der Kosten doch noch nicht. Also vorgesehen habe ich jetzt mir den Tarif Complete S zuzulegen - den für junge Leute, 35€ im Monat. Meine Fragen sind jetzt a) Dort steht unter Messaging SMS zu T-Mobile inklusive. Heißt das jetzt, dass ich unbegrenzt SMS zu anderen T-Mobile Benutzern schicken kann oder gibt es da eine Grenze? b) Betrifft die ICQ App. Also im Kleingedruckten steht ja Instant Messaging ist nicht Bestandteil des Vertrages. Kostet es also was, wenn ich mit dem iPhone über ICQ chatte oder nicht? Dazu hab ich noch keine klare Antwort gefunden. Und c) Nachdem mein Datenvolumen verbraucht ist, wird nur die Geschwindigkeit runtergeschraubt, habe ich das richtig verstanden? Oder kommen irgendwann weiter Kosten hinzu?
    Ach und was mich auch noch interessiert: was sind so die "Kostenfallen" in die man schnell beim iPhone tappt? Was muss ich beachten, was sollte ich lassen? Ich weiß, dass SMS in andere Netze 19 Cent pro SMS kosten, Telefonate ins Festnetz pro Minute auch 19 Cent und in andere Mobilfunknetze 29 Cent pro Minute. Telefonie interessiert mich eh nicht so, am meisten interessiert mich SMS und Internet. Was muss ich sonst noch wissen?

    LG
    Caramina
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    a) Flat=Flat=Flat=Keine Grenze
    b) ICQ ist möglich, aber nicht erlaubt. Abgerechnet wird das auch nicht. Könnte aber sein, dass T-Mobile das in Zukunft technisch unterbindet bzw. eine IM-Flat anbietet.
    c) siehe a)

    d) Bitte Suchfunktion nutzen und/oder die Tarifbestimmungen durchlesen. Alle Deine Fragen wurden schon hundertfach beantwortet.
     

Diese Seite empfehlen