welches ist das "bessere" Baseband

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Plutonium, 04.08.10.

  1. Plutonium

    Plutonium Starking

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    221
    Hallo, mich würde interessieren welches das "bessere" Baseband ist. Zu dem Baseband welches zur FW 3.0 mitgegeben wurde, war ja leider oft zu lesen das es das WLan deaktiviert hatte.
    Und auch mit den updates der Basebands war immer wieder von schlechterem Mobilfunkempfang bzw. Wlan-Empfang zuhören.
    Deshalb habe ich es versucht bisher es zu vermeiden das Baseband zu aktualisieren, welches jedoch u.a. mit dem aktuellen 3GS (neues bootrom) nicht klappt, da eine Neueinspielung einer bearbeiteten FW nicht mit dem Pwnage-tool 4.01 durchzuführen ist, sondern die Modifizierung der FW 4.0/4.01 nur über die WEB-Online Variante möglich ist und somit die aktuelle FW mit dem dazugehörigen Baseband vorher mittels iTunes auf das iPhone gespielt werden muss.

    Ich hoffe das ich es so richtig verstanden habe.
     
  2. jomi

    jomi Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    1.138
    Du wirst bei jedem Baseband von irgendwem hören, dass er damit Empfangsprobleme hat. Letztendlich handelt es sich dabei aber um Einzelfälle, die nicht viel über die Qualität des Basebands aussagen dürften.
    Zumal es, wenn du Basebandversionen und iOS-Versionen beliebig miteinander kombinierst, noch zu viel größeren Problemen kommen könnte…

    In aller Regel funktioniert das von Apple gelieferte Baseband problemlos, wenn es tatsächlich Probleme gäbe, hätten sich die Meldungen sehr weit verbreitet — was offensichtlich nicht geschehen ist.
    Deswegen wüsste ich nicht, was gegen ein Update auf 4.0.1 spricht.
     
  3. Plutonium

    Plutonium Starking

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    221
    dank dir ersteinmal, aber die Probleme bei der alten FW 3.0 waren ja keine Einzelfälle (ich war im übrigen auch betroffen, hatte aber noch Garantie).
    Bei meinem alten 3G habe ich auf FW 4.0 mit dem dazugehörigen Baseband aktualisiert und musste bereits feststellen das es wesentlich länger dauert bis sich das iPhone im Mobilfunknetz anmeldet und auch der WLan Empfang ist schlechter bzw. die Verbindung wird öfter unterbrochen, wenn der Empfang gering ist. Mit einem baugleichen iPhone mit der FW 3.12 welches daneben liegt, habe ich einen "besseren" empfang und fast keine Abbrüche.
    Deshalb scheue ich einwenig die FW 4 auf mein 3GS zuspielen bzw. würde ersteinmal das mit dem älteren Baseband versuchen.
     
  4. soucy

    soucy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    145
    Die selbe Frage stellt sich mir auch. Bisher habe ich bei meinem 3GS vermieden das Baseband zu updaten. Nun da das aktuelle Baseband, welches in der original iOS4.0.1 enthalten ist auch unlockbar ist, stellt sich mir die Frage ob es ggf. sogar Vorteile bringt auf die Original iOS Version und damit auf das neueste Baseband zu updaten?
     
  5. Plutonium

    Plutonium Starking

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    221
    ich gehe fast davon aus das die meisten sich darüber keine gedanken gemacht haben. hauptsache unlockbar. ob man danach verminderten empfang hat oder nicht, scheint den meisten egal zusein. wahrscheinlich sind das dann alles nur einzelfälle... :(
    den besten 3G und WiFi-Empfang hatte ich unter FW 2.2 .... aber das ist lange her....
     
  6. soucy

    soucy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    145
    Naja ich habe mich dazu entschlossen auf iOS4.0 vorerst zu bleiben und damit mein altes Baseband zu erhalten. Wundert mich eigentlich, dass es noch kein offizielles PwnageTool für iOS4.0.1 gibt ... mit dem inoffiziellen treten leider Bugs bei iBooks und anderen Apps auf.