1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Formart?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von nolive, 15.10.06.

  1. nolive

    nolive Fuji

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    37
    Hallo,

    Ich habe sehr viele videos als avi auf meinen PC (bald MBP) ich wollte von euch mal wissen welches Video Format unter Appel am Geeignetsten ist um Videos zu Bearbeiten und Möglichst schnell auf ne DVD zu bekommen? Auserdem sollte ich die Videos ohne großen aufwand auf den Ipod bekommen Eventuel will ich sie mir dan auch auf den TV anschauen vom Ipod aus also mit voller Qualität.

    Wen ich alles in AVI lasse brauche ich lange um es in VOB umzuwandeln und auf den Ipod zu bekommen, vorteil wenig Speicherplatz.
    Wen ich es in M4v umwandle Bekomm ich es schnell auf den Ipod wie das umwandeln zur dvd ist weiß ich nicht auch vom speicherplatz her kenn ich nix genaues da wisst ihr sicherlich mehr oder?

    Was findet ihr am besten?


    Danke
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ich kenn' mich da leider nicht so aus, denke aber, dass .mov das gängige format für den mac ist. genaueres können dir aber sicher andere apfeltalker sagen...

    lg, andi
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    AVI heißt alles und nichts, denn AVI ist nur ein Container, entscheidend ist was da drin ist.

    Geschnitten wird in DV, zur Not in MPEG-2, aber das hängt davon was ab was Du unter schneiden verstehst und woher Du Dein Rohmaterial bekommst.

    Ein Format für alles gibt es nicht, deswegen gibt es ja mehrere Formate. iPod-Filme auf eine Video-DVD zu brennen ist eine eher nicht so gute Idee, zumindest was die Qualität angeht.

    Das Format der Wahl auf Mac ist ansonsten MPEG-4 oder H.264 (kostet aber Rechenkraft).

    Video heißt auch immer Aufwand und Rechenzeit, da beißt die Maus keinen Faden ab.


    Gruss KayHH
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    MOV ist auch nur ein Container und kein Format. Gruss KayHH
     
  5. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ui...dann hab ich quatsch erzählt und sage mal entschuldigung.
    danke für den hinweis, kay!

    lg, andi
     
    abstarter gefällt das.
  6. nolive

    nolive Fuji

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    37
    1. Ich möchte auf meinen Ipod Filme drauf die Volle qualität haben damit ich sie über dem IPOD am TV anschaun kann.
    2. Unter Videos Bearbeiten versteh ich schneiden und co.
    Ich möchte sagen wirs gans einfach alles auf den gleichen nener bringen.
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Und woher kommt Dein Rohmaterial? DV-Cam über FW? Gruss KayHH

    Nachtrag: halb so wild andi*h.
     
  8. nolive

    nolive Fuji

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    37
    DV Cam, DVD, handy videos alles was so anfällt
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    DV-Cam Quellmaterial kannst Du dann mit iMovie, FCE oder FC im DV-Format schneiden.

    Handy-Videos zu schneiden ist ja im Prinzip witzlos, da die Qualität schlecht ist. Mal was wegschneiden, okay, aber Du willst da doch wohl keinen tollen Sound und Effekte hinzufügen, oder? Da weigern sich normale Schnittprogramme die Datei überhaupt anzufassen.

    Um's Umwandeln für den iPod oder eine DVD am Ende des Schnittes kommst Du aber nie rum. Wie gesagt, jedes Format hat seine Funktion.


    Gruss KayHH
     
  10. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also, da - wie KayHH ja schon sagte - jedes Format seine Funktion hat und du so oder so umkonvertieren müsstest rate ich dir, einfach alle files im .avi-Format zu belassen, denn von dort kannst du sie für den iPod umwandeln, wie auch in ein DVD-Format und behältst sie gleichzeitig in höchstmöglicher Qualität (da umkonvertieren ja immer Qualitätsverlust bringt).

    Videos, die in Zukunft hinzukommen würde ich dann allerdings in eine .mp4 oder .mov-Datei umwandeln, mit h.264 Codec und gleich iPod-kompatibel in einer Größe von 640 x 480 Pixel, denn dann hast du sie in einer sehr guten Qualität, bei gleichzeitig geringer Dateigröße und kannst sie auch direkt auf dem iPod abspielen, wenn du willst.

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen