[iPad Pro 11"] Welches E-Mail Programm als Alternative zu iPadOS Mail...

MacAnwender

Bismarckapfel
Mitglied seit
10.03.18
Beiträge
147
Hallo Apfelfreunde,

ich habe vor kurzem das iPad Pro 11" und das Magic Keyboard im Apple-Store gekauft.

Da ich das Mail Programm von Apple nicht so toll finde, suche ich nun Ersatz dafür. Auf dem Mac nutze ich Office 2019 mit Outlook.
Leider gibt es für das iPad Outlook nur mit dem Abo-Modell, was ich nicht möchte.

Hat jemand eine Empfehlung für den Mail Ersatz von iPadOS?

Gruß MacAnwender
 

hotrs

Luxemburger Triumph
Mitglied seit
12.09.17
Beiträge
499
Du solltest dir aber bewusst sein, dass alle Fremd-Mails-Apps, soweit sie eine Signalisierung von neuen Nachrichten per Push anbieten (die teilweise deaktiviert werden kann) deine Zugangsdaten (oder zumindest ein Token) auf ihren Server speichern müssen. Anders ist eine sofortige Benachrichtigung AFAIK unter iOS / iPadOS nicht möglich.

Des weiteren funktionieren viele zusätzliche Funktionen oft ebenfalls nur durch eine Verarbeitung auf den Servern der App Anbieter. Ich würde mir die AGB / Datenschutzbestimmungen sehr genau anschauen. Mich hat es bislang immer davon abgehalten, eine Alternative zu der Apple Mail App einzusetzen.

(Ich frag mich bei manchen alternativen Mail Apps sogar, ob sie im geschäftlichen Umfeld mit Blick auf die DSGVO so einfach eingesetzt werden dürfen.)

Gruß
Für die private Nutzung benötigt man kein Abo für die Outlook-App auf iPhone und iPad.
Wurde nicht auch bei privater Nutzung ein Abo Pflicht, wenn die Bildschirmdiagonale eine bestimme Größe überschreitet?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: ottomane

MacAnwender

Bismarckapfel
Mitglied seit
10.03.18
Beiträge
147
Ich hatte mir das empfohlene Spark angesehen und gefällt mir nicht wirklich. Zumal dann auch meine E-Mail zertifiziert werden muss. Das ist genau so schlimm wie ein Abo.

Im Moment nutze ich immer noch das Mail von iPadOS / iOS. Die Suche geht weiter.

Gruß MacAnwender
 

tobeinterested

Goldparmäne
Mitglied seit
15.05.11
Beiträge
557
Ich hatte mir das empfohlene Spark angesehen und gefällt mir nicht wirklich. Zumal dann auch meine E-Mail zertifiziert werden muss. Das ist genau so schlimm wie ein Abo.

Im Moment nutze ich immer noch das Mail von iPadOS / iOS. Die Suche geht weiter.

Gruß MacAnwender
....und warum jetzt Outlook nicht?
 

Onslaught

Cox Orange
Mitglied seit
06.03.20
Beiträge
96
Wenn Outlook S/Mime auch Mal für alle zur Verfügung stellt, und nicht nur für Office 365 Business kunden, dann wäre es eine Alternative. Leider ist Nine E-Mail unter iOS nicht so gut wie unter Android, sonst wäre ich schon wieder dazu umgestiegen. So bleibt nur die Standard Mail App von Apple.
 

Rosie

Johannes Böttner
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.148
Weil es Outlook auf dem iPad/iPhone nur mit Abonnement gibt. ;)

Also mit Abo von Office 365 als Jahres-Abonnement. Ich bin allergisch gegen irgendwelche Abo-Modelle. Daher suche ich auf dem iPad nach alternativen zu dem iOS/iPadOS Mail.

Gruß MacAnwender
Auch wenn du es jetzt in rot und dick schreibst: wir haben dir doch weiter oben erklärt das dies eben bei Outlook nicht der Fall ist...
 
  • Like
Wertungen: tobeinterested

tobeinterested

Goldparmäne
Mitglied seit
15.05.11
Beiträge
557
Auch wenn du es jetzt in rot und dick schreibst: wir haben dir doch weiter oben erklärt das dies eben bei Outlook nicht der Fall ist...
Das habe ich mir auch gedacht, oft ist dann irgendwas im Kopf festgeschrieben und vermeintliche Lösungen können dann nicht mehr akzeptiert oder in Betracht gezogen werden.....
 

AndaleR

Carola
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
113
Ich nutze Spark - zufrieden damit, auch wenn sie vor kurzem ein paar wichtige Mails wegen einem Exchange-Problem unleserlich versendet hatten...

Outlook - wie kann man Outlook nutzen? Aus unserer Sicht eine der schlechtesten Mail-Apps. Hatte gedacht, Outlook wäre DIE App für Mails. Aber: man hat nur Zugriff auf die letzten 30 Tage - wieso?? Auch sonst finde ich die App irgendwie schrecklich und sie hat zweimal alle Chancen verspielt.
 

Randy-K

James Grieve
Mitglied seit
08.11.18
Beiträge
135
Outlook geht beim IPhone sowie beim IPad. Nutze es, seit dem ich Apple-Geräte habe. V. G. Randy-K
 

schoeller

Braeburn
Mitglied seit
27.09.08
Beiträge
45
Ich nutze Outlook auf iPhone und iPad. Kann bestätigen, dass man hier kein Abo abschließen muss.
 

AndaleR

Carola
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
113
Meinst Du? Ich hatte damals sogar beim MS-Support angefragt - da kam auch nur, dass es evtl. in Zukunft möglich sein könnte...
Jetzt müsste ich das glatt noch mal probieren 🤔.
 

Apfel123

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
24.01.09
Beiträge
390
Das war bei mir auch schwierig! Ich bekam nicht alle Mail Konten synchronisiert und der MS Support wusste nicht weiter 🧐