1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welches Dateisystem für externe FP?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Dani99, 19.11.06.

  1. Dani99

    Dani99 Gala

    Dabei seit:
    29.07.06
    Beiträge:
    49
    Hallo Leute,

    ich habe meine externe Festplatte mit fat32 formatiert, damit WIndows Rechner ebenfalls Zugriff erhalten.

    Wie sieht es nun im Falle eines Crashes aus, welches Dateisystem ist für wertvolle Dateien zu empfehlen?

    Kann ich die FP in zwei Partitionen aufteilen und unterschiedlich formatieren?
    Bringt mir das "MAC-FS" eigentlich Vorteile?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Dani :)
     
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    du schreibst doch selber "damit windows rechner drauf zugreifen können"
    dann ist fat32 erste wahl.
    für mein backup auf einer externen fp habe ich jedoch das apple fs genommen, damit ich im falle des falles meine fw fp direkt booten kann.
     

Diese Seite empfehlen