1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher WLAN Router und USB Festplatte

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von huibu, 13.03.08.

  1. huibu

    huibu Gast

    Hallo, gibt es noch eine andere Möglichkeit ausser einer Airport Extreme eine USB Festplatte an einen Router anzuschliessen? Wenn möglich diese Festplatte sogar auf dem Schreibtisch zu mounten und auf Daten zuzugreifen und zu speichern.
    Also gibt es einen Router der das kann?
     
  2. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Die Fritzbox kann das (7170 z.Bsp.)

    Musst mal bei avm auf die Seite gehen....
     
  3. limp

    limp Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    178
    Die 7170 hat lediglich USB 1.1 und kann nur ext Festplatten mit FAT/FAT32 Formatierung ansprechen, habe gestern nämlich genau dieselbe Konfiguration für TimeMachine einsetzen wollen, Pustekuchen o_O
     
  4. huibu

    huibu Gast

    Die "Fritzen" können leider nur über ftp und/oder Browser und FAT. Scheint so als ginge nur die Extreme oder Time Capsule oder gibts noch eine andere Idee. Evtl. eine Modifizierung der Express - habe ich aber leider noch nicht von gehört.:-c
     
  5. Horos

    Horos Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    93
    Nimm das Belkin Netwok USB Hub, 5x USB & WLAN. Einzigster Nachteil, läuft zur Zeit nur bis 10.4. Gruß
     

Diese Seite empfehlen