1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Vertrag mit iPhone (hauptsache EDGE)...

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MacWarrior, 23.09.08.

  1. MacWarrior

    MacWarrior James Grieve

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    136
    Servus!
    Habe mir aus Italien ein iPhone 3G mitgebracht und spiele nun fast mit dem Gedanken, das Ding wieder bei eBay zu verscherbeln, da ich ePlus Kunde bin und die ja bekanntlich keinen Edge Service anbieten. Mein Vertrag läuft zwar erst in ein paar Monaten aus, aber eigentlich bin ich schon scharf aufs iPhone, so dass ich auch ein paar Mehrkosten in Kauf nehmen würde...

    Ich bin eigentlich eher ein Wenig-Telefonierer (unter 100 Min/Monat), schicke maximal 50 SMS/Monat - aber würde gerne den EDGE Serice (ausgiebig) nutzen...

    Ich pendel zwar immer zwischen meinem trauten Heim und der Uni, wo ich jeweils über einen WLAN Anschluß verfügen kann - aber das Internet on the go reizt mich schon.

    Idealerweise sollte der Vertrag natürlich kostengünstig sein (und eventuell mit Bildungs/Studenten Rabatt) - falls jemand da einen günstigen Tarif vor Augen hat- immer her damit!
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ein 3g macht mit dem - in duetschland ja bei vielen providern nur bedingt oder gar nicht - ausgebautem edge-netz keinen sinn. zudem bringt es keine kostenersparnis: datentarife sind wohl nie auf die nutzung von edge beschränkt.
     
  3. MacWarrior

    MacWarrior James Grieve

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    136
    mmmkay...
    aber es gibt doch sicherlich soetwas wie einen wenig-telefonierer tarif mit zubuchbarer daten-option? eine flat muss es ja auch nicht gleich sein - ein groß bemessener traffic sollte es auch tun :p
     
  4. QTime

    QTime Macoun

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    123
    evt. o2?

    100minuten 8€
    10gb umts traffic 20€
    folgeminute bzw. sms 0.15€

    jedoch 24monate laufzeit auf die 8€ und 100minuten. 3monate auf die umts-flat.



    ansonsten auch nett

    genion s.
    keine grundgebühr, kein mindestumsatz, keine mindestlaufzeit.
    minute und sms kosten 0.15€
    + 20€ für die 10gb traffic.

    die preise sind inkl. -20% für dich als student. alternativ kannste dir bei dem modell mit den 100minuten auch 200sms aufs auge drücken lassen.



    achso, so richtig lohnen tut sich das natürlich alles nicht. mit sagen wir mal 100 "einheiten" kombiniert aus minuten und sms kommst du im monat schon auf 15€. sind also 35€ im monat mit dm internet.

    macht also 840€ auf 2 jahre + die 650€ für dein iphone.

    macht also 1500€ für 2 jahre.

    beim comp L haettest zwar wnger traffic aber 150minuten mehr und 100 sms mehr, dazu die weekend- und hotspotflat. abgesehen von garantie usw.

    naja, aber da du das dingen ja jetzt eh schon hast, kannst es auch nutzen.. o_O

    mfg
     
    MacWarrior gefällt das.
  5. MacWarrior

    MacWarrior James Grieve

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    136
    hey, das nenne ich doch mal ne gute antwort...

    habe gerade bei vodafone gesehen:
    datenflat für 9.95€ im monat, sollte ja auch für so ein comfort packet zubuchbar sein...

    nur mal am rande:

    EDGE gibts nirgends wirklich? also wenn inet unterwegs, dann nur per UMTS?
     
  6. Siney

    Siney Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    9
    ich hatte auch diese frage und bin am ende bei o2 wegen dem internet gelandet.

    gucks dir mal an,im moment gibts auch dazu 15% oder 150 frei sms
     
  7. QTime

    QTime Macoun

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    123

    naja, lohnt sich eigentlich auch nicht wirklich.

    wieso?

    10€ für den komischen kombi tarif student mit 60minuten inkl. 100sms für onlinebuchung
    10€ für den daten tarif internet plus exklusiv für´s iphone. ( nur noch 500mb ! )
    5€ für die umts happy live option ( muss mit bestellt werden ! sonst ist nix mit umts ! )

    macht 25schleifen.

    kostet dich also 1250€ inkl. iphone für 650€ auf 2 jahre gerechnet. nebenbei hast du den vertrag für 2 jahre. auch die datenoption hat 24monate laufzeit.

    bei tmobile bekommst du zwar 200mb weniger und 50sms weniger, hast dafür aber 40minuten mehr, eine weekendflat und eine hotspotflat. außerdem die garantie für das iphone. kostenpunkt 1250€ also gleich viel wie bei vodafone.

    die 200mb traffic kannst du vernachlässigen. wieso? entweder reichen die 300mb mehr als dicke. ( surfen und mails abholen )

    oder aber du kannst die 200mb vernachlässigen, weil sie eh an einem tag weg wären. ( online-stream, dsl-ersatz zu hause ). in diesem fall müsstest du den tarif XL nehmen um halbwegs über die runden zu kommen.

    mfg
     
  8. johannes999

    johannes999 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    8
    ich würde auch o2 empfehlen :)
    ab 1.oktober gibts endlich eine prepaid umts flat für 25€
    und o2 hat auch schon ein ziemlich guta usgebautes edge netz
     
  9. QTime

    QTime Macoun

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    123

    link bzw. quelle zur "prepaid umts flat für 25€" ( kann mir leider nichts darunter vorstellen ):p

    wofür brauchst du ein gut ausgebautes edge netz wenn du umts hast? :innocent:

    mfg
     
  10. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Genau, EDGE gibt's gar nicht. Das stört aber keinen der Besitzer des iPhones der ersten Generation (was ja nur EDGE kann) :p















    Ich habe das erste-Gen.-iPhone, und kam mit EDGE überall, wo ich bisher war (Schleswig-Holstein, Hamburg, Griechenland), ins Internet.
    Wie gerade gesagt wurde: Verticker das Italien-iPhone bei ebay und geh' mit dem Geld in den T-Punkt - da holste Dir 'n neues mit Vertrag.
     
  11. QTime

    QTime Macoun

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    123
  12. MacWarrior

    MacWarrior James Grieve

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    136
    mhm - klingt ja nicht soooo berauschend :p

    mein iPhone (ist nur die (GB variante, die anderen waren ausverkauft) hat mich "nur" 499€ gekostet - aber die zusätzlichen kosten sind schon etwas wild...

    habe momentan den billigen 10sation tarif und komme damit bestens über die ruden - meist nicht mehr als 15€ im monat...

    ich muss wohl nochmal in mich gehen und mir das genauestens überlegen.
    vielleicht ist es doch cleverer, mir einen iPod Touch zu besorgen und mein olles nokia zu behalten :p ich meine, ich habe meistens eh nen hotspot um mich herum und GPS ist mehr ein gimmick auch push email ist nicht wirklich nötig...

    mein jetziges gefühl tendiert zur vorgeschlagenen lösung das teil erstmal zu verschrubbeln und dann (wenn mein vertrag bei eplus ausläuft) mir eins beid er t-com zu besorgen.

    -----------
    edit(h) fragt:

    bei meinem billig vertrag kann ich für einen zehner im monat 250mb traffic buchen - 250mb sollten ja ohne exessiven youtube gebrauch o.ä. ausreichen, oder?
    meine also nur für mails, mal den ÖPNV checken und halt mal spiegel online etc...
     
  13. QTime

    QTime Macoun

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    123
    250mb reichen dafür locker aus.

    das problem ist eigentlich e-plus. beim telefonieren usw. sind die schon keine große nummer aber in sachen datentraffic kannste dir direkt die kugel geben. tu dir einen gefallen und mach das nicht ^^.

    ansonsten - jeden fehler darf man selbst machen. aber bitte nur einmal.

    mfg
     
  14. MacWarrior

    MacWarrior James Grieve

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    136
    mhm, die aussagen über eplus habe ich schon öfter gehört...

    aber bin eigentlich nur in berlin oder münchen unterwegs und da sollte das doch eigentlich passen, oder?
    falls mal im ice kein netz da ist, wäre das auch kein großer umstand - nur im city bereich sollte es dann schon funktionieren o_O
     

Diese Seite empfehlen