1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Speicherhersteller?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Ponymaus, 10.03.07.

  1. Ponymaus

    Ponymaus Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    66
    Hallo!
    Welcher Hersteller von 1Gb-RAM-Modulen ist für den 20" iMac Core Duo 2,16 Ghz zu empfehlen?
    Habe verschiedenste Hersteller gefunden. o_O
    Gibt es irgendwo Testberichte?

    Reichen folgende Daten aus, um den korrekten Baustein zu bekommen?:
    SO-Dimm DDR2 1024MB PC5300 667Mhz 200 Pin.

    Wäre dieser der Richtige?
     
    #1 Ponymaus, 10.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.07
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die korrekte Bezeichnung wäre PC2-5300. Der Hersteller ist meiner Ansicht nicht so wichtig solange es Markenspeicher ist. No-Name Module würde ich grundsätzlich nicht nehmen.

    Ich persönlich habe durchaus gute Erfahrungen mit Major, Kingston und Hynix gemacht. Letzterer wird von Apple momentan selbst verbaut. Auch OCI soll (trotz des ungewöhnlichen Äußeren) gut funktionieren, wobei ich hier bisher auf keine Erfahrungswerte zurückgreifen kann.
    Gruß Pepi
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    www.dsp-memory.de

    der wird hier viel genannt.. und soll auch gut und günstig sein...
     
  4. Ponymaus

    Ponymaus Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    66
    Danke für den Hinweis (PC2!).

    Kann ich, als absoluter Laie, die Speicher selbst einbauen?
    Gibt es hier eine Anleitung dafür? Ich habe mit der Suchfunktion nichts gefunden...
     
  5. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    #5 dreistomat, 11.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.07
  6. Ponymaus

    Ponymaus Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    66
    Kann mir noch jemand sagen worin der Unterschied zwischen CL4 und CL5 liegt?
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die Bezeichnungen CL4 und CL5 betreffen das Speichertiming, die sogenannte CAS Latency. CL4 Speicher ist vom Timing her geringfügig schneller als CL5 Speicher aufgrund der kürzeren Refreshzeiten. (Wir reden hier von Unterschieden im Nanosekundenbereich.)

    Nachdem der iMac nur eine Latenz von 5 (CL5) unterstützt kannst Du ruhigen Gewissens zum (vermutlich günstigeren) CL5 Speicher greifen.

    CL4 Timing üblicherweise: 4-4-4-12
    CL5 Timing üblicherweise: 5-5-5-15
    Gruß Pepi
     
  8. Ponymaus

    Ponymaus Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    66
    @ pepi Danke! :-D
     
  9. sebot

    sebot Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    175
    Macht es einen spürbaren Unterschied ob ich einen Markenspeicher (z. B. Kingston) oder einen Standardspeicher benutze?
    Welche Marke wird von Apple im Mac mini verbaut und welche könntet Ihr empfehlen?
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Für den intel Mac mini gilt das Selbe wie für den intel iMac.
    Du merkst bestimmt keinen Unterschied.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen