1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Scanner-Hersteller hat die besten Mac OS X Treiber?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von ImperatoR, 13.04.09.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Wie der Titel schon sagt, suche ich einen Hersteller der eine gescheite Unterstützung für Mac OS X hat und nicht irgendwann aufhört die Treiberentwicklung einzustellen. Am Besten wird der Treiber für alle Scannermodelle in einem Pack angeboten und dieses immer aktuell gehalten.

    Denn mich kotzt es echt an, dass Canon es nicht schafft endlich mal einen Intel-Treiber für meinen CanoScan 3200f rauszubringen.

    Ich würde ja gerne bei Canon bleiben, aber wenn ich mir jetzt ein etwas neuers Modell kaufe, laufe ich wieder Gefahr nach zwei Betriebssystemversionen keinen richtig fukionierenden Treiber zu haben. Oder sind die neueren Modelle besser gewartet?
     
  2. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Besser gewartet sind sie schon, allerdings ist deren Software immer noch ein Graus.
    Das sieht aber leider bei anderen Herstellern (HP, Brother...) nicht viel besser aus.
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Ich bin mit HP ganz zufrieden. hat zwar anfangs lange gedauert, bis Leopard unterstützt wurde aber seit dem klappts. Hab allerdings keinen reinen Scanner sondern einen LaserJet-MFP. Ich weiss nicht, ob es da seitens HP Unterschiede in der Software zum Scannen gibt.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich habe einen uralten Canonscanner- jetzt scanne ich fast nichts mehr, aber wenn ich den alten Scanner hervorholen muss und anschließe, dann funktioniert er tadellos.
    Gekauft habe ich den, als ich noch Mac OS 9 hatte , dann einmal einen neuer Treiber für mac OS X installiert. Für den neuen iMac (intel cuore 2) hab ich gar keinen neuen Treiber benötigt. 0 Probleme.
    Allerdings benutze ich Vuescan – vermutlich ist das des Rätsels Lösung

    salome
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    signed! seit ich vuescan benutze, macht das scannen wieder spaß!
     
  6. Arthur

    Arthur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    480
    Ich habe CanoScan 8800F und bin damit voll zufrieden. Allerdings benutze ich den Treiber von Canon recht selten, meistens um direkt PDF zu erstellen. Meistens benutze ich den mitgelieferten Treiber von SilverFast oder VueScan, von dem ich mehr als begeistert bin. Als Betriebssystem habe ich 10.5.6
     
  7. Berry2002

    Berry2002 James Grieve

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    137
    Ich habe einen Canon Lide70 und der klappt 1a mit dem 10.5.6


    Berry2002
     
  8. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Sorry wenn ich das sage, aber VueScan ist nicht wirklich hilfreich. Es benötigt die Orginaltreiber! Was aber nichts bringt, da diese ja nur als PowerPC-Binary vorliegen …

    Es ist ja nicht so, dass ich VueScan nie ausprobiert hätte.
     
  9. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ich betreibe meinen LiDE 90 wunderbar ohne offene Wünsche nahtlos mit dem Mac OS X Programm „Digitale Bilder“ („Image Capture“).
     
  10. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    An diesem Programm stört es mich, daß ich keine feste Einstellung eingeben kann, sondern bei jedem Programmstart alles neu festlegen muss (z.B. den Speicherort).
     
  11. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ja, das ist echt nervig, stimmt aber nur halb: die Einstrllungen bleiben bestehen, bis der Computer heruntergefahren wird. Da hilft erst mal nur schlechte Kritik an Apple senden.
     
  12. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    naja, wie schon weiter oben gemeldet, habe ich mir vuescan geleistet, weil ich der ganzen herstellerprogramme auch müde war.
    bin gerade beim einscannen alter dias und habe dazu einen nikon wasweissichfürntollen einzelbildscanner ausgeliehen und sogar der wurde sofort erkannt.
    mit einigen voreinstellungen, die sich auch abspeichern lassen, geht das serienscannen viel schneller, als mit digitale bilder oder einer herstellersoftware.
     
  13. Okko

    Okko Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    192
    Hat jemand Erfahrung, wie ich oder womit ich Texte scannen kann? Suche z.B. ein 3in1-Gerät im Media Markt!
    Geht dies mit VueScan?
     
  14. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Wow und dafür gräbst Du einen Thread wieder aus, der seit fast 3 Jahren ruht ;) Einfach bitte hier nachschauen. Dort findest Du alle unterstützten Modelle. Andernfalls bitte einen eigenen, neuen Thread aufmachen.

    Hier ist nun geschlossen :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen