1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welcher Router für NetzFestplatte

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von ettette, 04.10.09.

  1. ettette

    ettette Braeburn

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    43
    Hallo zusammen,
    bisher waren mir schneller Router (802.11n) immer noch zu teuer.
    Jetzt sah ich, dass die endlich für kleines Geld (<50Euronen) zu haben sind.

    Ich möchte mit meinem MBpro ins Internet, sowie auf eine Netzwerkplatte zugreifen, die am Router hängen soll. Dort möchte ich mal ein bisschen mit TimeMachine spielen und meine Musikbibliothek ablegen.

    Nett wäre auch, wenn ich am Router meinen Drucker anschliessen kann.

    Was ist von den Fritzboxen zu halten? Hab bisher noch nichts schlechtes über die gelesen. Scheinen in der 1&1 Version bei Iehbäi auch ziemlich preiswert über den Tisch zu gehen.

    Was ist von selbstkonfigurierten Routern zu halten(man kann doch irgend so ein openSource-Linux Betriebssystem selber auf die Router laden)

    Vielen Dank für eure hilfe im Vorraus.

    herzlichen gruß

    Elmar
     

Diese Seite empfehlen