1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Ram für's neue Macbook white unibody (late 2009) ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Shorty3010, 26.10.09.

  1. Shorty3010

    Shorty3010 Granny Smith

    Dabei seit:
    21.10.09
    Beiträge:
    12
    Hi an alle,

    sorry wenn ich hier den Thread aufmache, obwohl es vielleicht so einen Thread schon gibt.. sorry.

    Aber nun zum Eigentlichen, ich stehe kurz vorm Kauf des neuen weißen Macbooks, und wollte da noch mehr Ram einbauen (4 GB; 2 x 2GB). Ich habe geschaut was vom Werk aus für Ram eingebaut ist (2 x 1GB PC1066 DDR3 SD-Ram). Wäre ja auch schon gut und schön mit den Angaben, gäbe es da nicht spezielle Riegel für Macbooks. Jetzt meine Frage, müssen es Mac 'zertifizierte' Riegel sein, oder reichts wenn ich normale - Beispielsweise von OCZ - Riegel einbaue? Es gibt ja gerade auch von OCZ spezielle Arbeitsspeicher für'n Mac.. Im Grunde sollten doch die normalen Riegel, dank Intel, auch tun oder?
    Was würdet ihr mir für einen Hersteller empfehlen? Mac-Speicher oder normalen Speicher, den man auch z.B. in ein HP Notebook einbauen könnte?

    I am confused... :-[
     
  2. Arni

    Arni Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.08
    Beiträge:
    239
  3. momobusam

    momobusam Alkmene

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    33
    Ich lass warscheinlich 4 GB einbauen und zwar von Apple. Ich zahl 30 € mehr, auf die kommt es mir beim Kauf nicht an, des Ding soll mir keine Probleme machen, deswegen leg ich mir einen Mac zu weil mich Windows nervt.

    Moritz
     

Diese Seite empfehlen