1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welcher neue Router?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von 007sascha, 06.02.09.

  1. 007sascha

    007sascha Alkmene

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    ich such einen neuen Router da ich auch VPN möchte. Da es jedoch so viele Hersteller und Modelle gibt hoffe ich dass ihr mir etwas bei der Auswahl helfen könnt.
    Hier meine Anforderungen:
    -Router mit DSL Modem
    -VPN
    -Wlan min. g
    -Keine Fritzbox :oops:
    Optional:
    -Gigabit
    -wlan N
    -...
    -dd-wrt, openwrt, freewrt o.ä. fähig
    Ach ja ein Vermögen sollte das Teil auch nicht kosten ;)
    MFG Sascha
     
  2. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Aus Neugierde... Warum keine FritzBox?

    Linksys WRT54G(S) z.B. :) (2. Wahl)

    Auch sehr gut: Asus Wl 500 gP (1. Wahl)
     
  3. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Da du gleich eine CustomFirmware haben willst, muss VPN also nicht out-of-the-box gehen.
    Habe selbst einen Asus WL-700W, der mit oleg's Firmware läuft.
    Sehr stabil, allerdings habe ich ein wohl config-bedingtes Geschwindigkeitsproblem, das ich bei Zeiten mal angehen müßte.
    Mit 2x USB (und weiteren 2x intern am Controller greifbar) sehr flexibel, was die Erweiterbarkeit angeht. Bezahlt habe ich ca. 70,-
    - Contra: Hat allerdings kein Modem.

    Weiter gibt es die beliebten Linksys Router (Diese stabelbaren blau/schwarzen Kisten in verschiedenen Ausstattungen) - Ebenfalls empfehlenswert.
     
  4. "Frank"

    "Frank" Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    317
    Habe genau solch einen Linksys ... WRT54GL - für das Geld das beste, das man kaufen kann. Aber auch kein Modem integriert.
     
  5. 007sascha

    007sascha Alkmene

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    35
    Die Fritzbox hat nicht das beste Modem und das VPN wird von Iphone nicht unterstürzt da AVM beim VPN ein eigenes Süppchen kocht.
     
  6. 007sascha

    007sascha Alkmene

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    35
    So wie es aussieht gibt es kaum/kein guten Router MIT Modem. Welches Modem hat ihr vorgeschaltet? Ein Asus WL500gP habe ich ja noch rumliegen jedoch nicht im Betrieb da ich sonst immer zwei Geräte laufen lassen muss.
     
  7. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Ich hab da das vom Inet-Provider im Betrieb, das angeblich max 2MBit schafft, läuft aber seit Jahren auch stabil mit meinen 6Mbit
     
  8. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Kennst du Freetz?
     
  9. deepinpowder

    deepinpowder Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    415
    Hy,

    wohl nicht deine Preisklasse: Lancom . mit der Firmware 7.6 perfektes Zusammenspiel mit VPN & iPhone.

    Einen günstigen aus der Bucht.....

    Dieses OpenVPN ist ein Gr.... für mich. Da habe ich lieber mein IPSec und das läuft. IPSecuritas auf dem Macbook und es läuft super.

    Gigabit? = Mein Lancom hängt an einem GBit Switch. Ich benötige eh mehr Ports als die meisten Router haben.

    Achso. Eine FritzBox habe ich auch, jedoch nur für den Faxempfang :)

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen