1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welcher neue (alter) iMac kommt bei euch auf den Tisch...

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mymac, 20.08.07.

  1. mymac

    mymac Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    103
    oder ist bei euch auf dem Tisch 20" oder 24"??? Ist 20" ausreichend oder nur noch 24"???
    Würde mich mal interessieren denn ich überlege gerade ob ich doch den 24" hätte holen sollen, deshalb der Theard.
     
  2. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.803
  3. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    ich glaube ich hab dich verstanden.

    Meine Meinung: Wenn Du genug Platz und Geld hast, hol Dir den Grösseren. Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass wenn immer ich von einem grösseren auf einen kleineres Display gewechselt habe, das letztere mir zu klein war, bzw ich den Grossen vermisst hab.

    Ich hoffe aus persönlichen Interessen, dass das nur bei Displays so ist ...

    :D
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Der 24" wäre mir für immer viel zu groß, gerade wenn du direkt davor sitzt!
     
  5. Juni884

    Juni884 Gast

    [​IMG]
    [​IMG]


    Sind zwar die alten Modelle, aber frag dich mal auf Grund dieser Bilder was du wirklich brauchst.
     
  6. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Ich finde, für Internetanwendungen (Surfen, Mail, Chatten, Skype usw.), Office (Textverarbeitung), "normale" iLife-Nutzung (Fotoverwaltung-> iPhoto, iTunes, iMovie etc.) und vielleicht gelegentlich eine Pro-Anwendung (CS, Quark, Aperture, Logic) reicht selbst ein 17" völlig.

    Macht man mehr im sog. "Pro"-Bereich, ist ein 20" sicher sinnvoll (gerade bei Fotobearbeitung).

    Ein 24" würde ich mir nie kaufen, weil man aus der Standardentfernung (40 bis 80cm vom Bildschirm entfernt) das eh nie wirklich überblicken kann.
     
  7. mymac

    mymac Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    103
    ein sehr gutes argument :)
     
  8. Juni884

    Juni884 Gast

    Wer nen neuen iMac kauft kommt aber eigentlich nicht um den 24´´ rum, da der im Gegensatz zum 20´´ ein gutes Panel besitzt.
     
  9. alphashock

    alphashock Gast

    Hm ich muss sagen man gewöhnt sich ganz schnell an große Displays... auch an 24 Zoll! Die ersten paar Stunden denkt man noch, dass man es nicht überblickt, aber das geht nachher ruckzuck und man möchte es nicht mehr missen!
     
  10. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Naja... das ist natürlich eine sehr schwierige Frage. Es kommt auch ein wenig auf den Glauben draufan. Ich persönlich glaube das 24 Glück bringt. 20 hat ne Null drin, ist in der Quersumme also nur zwei. Mann könnte natürlich auch sagen ok, ich kann mich nicht entscheiden und kaufe neben dem 24 iMac noch ein 20' Display und häng den als zweiten Monitor an. Das macht dann 44 was in der Quersumme wiederum 8 ergibt was e viel Glück bringt. Tja - das Leben ist schwierig...
     
  11. SolidSnake24

    SolidSnake24 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.07.07
    Beiträge:
    102
    Kernelpaniks These mit der Quersumme ist sicherlich das wichtigste Kriterium, ob man sich einen 24er oder 20er auf den Tisch stellt^^

    Ich kann an dieser Stelle nicht beraten, sondern muss mich auch entscheiden, ob ich mir einen 20er oder 24er anschaffe. Zwar wird es noch etwas dauern, bis das passiert (Release von Leo bzw Weihnachten), aber man möchte doch schon gern wissen, was genau es sein wird.
    Also ich werde eines der beiden mittleren Modelle nehmen: 2,4 GHz, 1GB Ram, 320 GB HDD usw. Die beiden Unterscheiden sich ja wirklich NUR in der Größe des Bildschirms. Ich denke ich bin mit einem 20er zufrieden (solange ich den 24 nicht kenne :D), aber fände einen 24er auch große Klasse. Für mich ist beides recht, deswegen ist jetzt die Frage, welcher das bessere Preis/Leistungsverhältniss hat. Laut Apples Preisen bezahlt man für einen iMac mit gleicher Ausstattung, also für einen 4 Zol größeren Bildschirm 300 Euro mehr. Bei welchem komme ich nun besser weg, ist der Aufpreis für den Unterschied zu viel oder soll ich lieber doch den Großen nehmen, weil er mehr fürs Geld bietet? Das wäre so mein Anliegen, bin ja sehr preisbewusst^^

    Hoffe ihr könnt mir da weiter helfen, da der 24er ja auch heller sein soll und von Pannel ist hier auch immer dir Rede (was auch immer das ist).

    Grüße
    Robin
     
  12. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Also - ich hab zwar keinen iMac, da ich bereits ein externes Display habe... aber eben ein 24"-TFT und ich kann nur sagen, daß es sehr angenehm ist daran zu arbeiten... nötig ist es aber sicher nicht. Auf der Arbeit nutze ich das Laptop-Display meines Arbeit-Laptops (nen HP-Laptop), und die Auflösung dort ist natürlich erheblich geringer... aber damit kann man auch vernünftig arbeiten.

    Ich persönlich habe mir das breite Display insbesondere zum Anschauen von Videos gekauft, da ich daheim keinen TV mehr habe (ich schaue halt nicht so oft Filme).

    Von daher... mein Tip, wie immer: Überleg genau, was Du mit Deinem PC machst. Ich sehe nicht viele Bereiche, wo Dir 24" gegenüber den 20" wirklich einen spürbaren Produktivitätsvorteil geben. Sicher dann, wenn Du sehr umfangreich mit Dokumenten arbeitest, sodaß Du immer mehrere Fenster im Blick haben müsstest (DTP oder komplexe Grafik/Animationssachen oder insbesondere Videobearbeitung). Wenn Du eher "normale" Sachen mit Deiner Kiste machst, und Du nicht unbedingt mehrere Fenster im Blick haben musst, bzw ständig zwischen Fenstern hin- und herschalten musst, ist ein 24"er meines Erachtens nicht nötig.

    Aber... beim Zocken isses echt geil :D

    gruß
    Booth
     
  13. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Ich stand damals vor der gleichen Frage. Hab mir dann beide im Laden angesehen und hatte nur noch Augen für den 24er.
    Der 20er reicht sicherlich für alles aus und ist wahrscheinlich die bessere Preis/Leistungsentscheidung, aber einmal an 24" gewöhnt, möchte man ihn nicht mehr hergeben!
     

Diese Seite empfehlen