1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Multifunktionsdrucker ist der richtige für mich?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Britzel, 04.09.09.

  1. Britzel

    Britzel Meraner

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    224
    Hallo!

    Ich suche einen Multifunktionsdrucker, und sehe mich von der Fülle an Angeboten auf dem Markt erschlagen ;). Vieleicht kann mir hier wer einen guten Tipp geben, welchen Drucker gute Dienste leistet.
    Er soll folgendes bieten (oder nicht bieten):

    - Farbe (geordnet nach Bevorzugung): Schwarz, Weiss, sehr dunkles Grau, sehr helles Grau, sonst was, was mit einer schwarz/weissen Einrichtung, und einem Alu iMac harmoniert ;)

    - Drucken soll er randlos, in Farbe, schwarz/weiss und graustufen

    - Er soll einen Scanner integriert haben. Eine standalone kopierfunktion ist nicht zwingend nötig, stört aber auch nicht.

    - Faxfunktion bruach ich nicht

    - Muss in ein drahtloses Netzwerk integrierbar sein (also WiFi Schnittstelle).

    - Solte die 100€ Grenze nicht, und wenn dann nur knapp überschreiten

    - Die Druckqualität sollte halt so sein, dass man ein gedrucktes Dokument ordentlich aussieht, und auch ein Bild/Foto halbwegs was hermacht.

    - Sollte mit Mac OSX Leopard und meinem iMac (Alu 07) harmonieren

    - Ob Tintenstrahl oder Laser ist mir eigentlich nicht so wichtig (oder sollte es das? - kenn mich eben nicht so aus)


    Hat jemand vlt ein paar Tipps für mich?

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Hi,

    guck dir in jedem Fall mal den Canon MP 620 an.
    Der kann alles was du so magst und hat auch WiFi.
    Ist ein Tintenspritzer, ein Laser mit deinen wünschen liegt weit über deinem Limit :)
    Viele Grüße vom domai
     
  3. Britzel

    Britzel Meraner

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    224
    Hey, der gefällt mir auf den ersten Blick schonmal sehr gut, danke für den Tipp :)

    EDIT: Weil ich das grad auf der Canon Homepage lese: Da steht, dass deren Drucker insachen WiFi die beiden Standards 802.11b und 802.11g unterstützen. Die Airport Express Basisstation von Apple fährt aber wenn ich das richtig sehe mit 802.11n . Ich nehme mal an, das sollt schon trotzdem funzen, oder? *g*
     
    #3 Britzel, 04.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.09
  4. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Hi,

    zu deinem Edit: Ja klar, funzt. Die Standards sind abwärtskompatibel. So schnell wie die AE ist braucht es der Drucker gar nicht, für die paar Daten die da laufen ;)
    Viele Grüße vom domai
     
  5. Britzel

    Britzel Meraner

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    224
    Alles klar. Danke! :)
     
  6. Britzel

    Britzel Meraner

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    224
    Hey, ich bins nochmal^^

    Mir ist noch was eingefallen was der Drucker können sollte - doppelseitig drucken! Weißt du vlt. ob das der Canon Pixma MP620 drauf hat?

    (Mir ist schon klar, dass man auch "manuell" Doppelseitig drucken kann, indem man die Blätter einfach wieder ins Fach legt.)
     
  7. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Du machst Witze, farbiger Duplexdruck, Scannen und dann das ganz noch WiFI-tauglich und unter 100 €.
     
  8. Britzel

    Britzel Meraner

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    224
    Nein, ich mache keine Witze. Wenn ich mich so glänzend auskennen würde, würde ich nicht hier im Forum um Rat fragen, sondern mir gleich was kaufen gehen. Wenn Doppelseitig drucken in dieser Preisklasse nicht möglich ist, dann sei doch einfach so lieb und schrieb das hin, und eventuell ab welcher Preisklasse das dann drinn sein kann, bzw. ein konkretes Modell.

    Ich hab mit meinen bisherigen Druckern einfach schlechte Erfahrungen gemacht, mit manuell doppelseitig drucken.. mit Blätter reinfressen etc.
    Das wär mir dann sogar auch noch den Schritt in die nächst höhere Preisklasse wert. ;)


    EDIT: Wenn doppelseitig drucken nur bei solchen Büromonstern drinn is, dann hat sich das eh erledigt.. nur fragen wollt ich halt doch mal, obs das für einfache Heimanwendung auch gibt..

    Aja, und von Duplexdruck hab ich doch garnix gesagt, oder? ;) Doppelseitig - darum gehts.
     
    #8 Britzel, 08.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.09
  9. Britzel

    Britzel Meraner

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    224
    Ok, bei den technischen Details auf der Canon Homepage steht beim MP620 unter Duplexdruck (beidseitig):
    "Manuell einstellbar mit Normalpapier in den Formaten A4, B5, A5, Letter und 13 x 18 cm (nur Windows)"

    Wegen dem "nur Windows" bringt mir das leider nix. Aber was würde denn das "manuell einstellbar" überhaupt bedeuten? Und wo liegt der Unterschied zu dem, was bei so manch einem anderen Modell da dabei steht:
    "Als automatische Voreinstellung wählbar mit Normalpapier in den Formaten A4, B5, A5 und Letter"

    ? :S
     

Diese Seite empfehlen