1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Mobilfunkanbieter

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von timp, 02.05.08.

  1. timp

    timp Gast

    Hi Leute ,
    ich bin neu hier im Forum und da ich gerade kurz davor bin mir ein iphone zu holen, wollte ich mal fragen welche mobilfunkanbieter ihr den so habt und welcher (auch was die datentarife an geht) zu empfehlen ist.
    ich wäre für ein paar antworten extrem dankbar!

    gruss timp:-D
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Kommt ganz drauf an, was Du für Bedürfnisse hast. Willst Du EDGE oder reicht die GPRS? Mit wem telefonierst Du wann wie lange und wie oft? Wie viel SMS schreibst Du? Bist Du häufig an Orten, wo es T-Mobile Hotspots gibt?


    Ich z.B. komme mit dem Complete S prima klar (500MB Daten, 50 Freiminuten, Wochenendflat). Telefonierst Du hauptsächlich in der Woche und schreibst viele SMS, so ist der Tarif dann weniger geeignet.

    Ich glaube zusammenfassend für die Telekom kann man sagen: Datentarife sind okay, Gesprächsgebühren/SMS sind aber teurer als bei der Konkurrenz. Dafür hat man aber auch EDGE und eventuell ne HotSpot-Flat...
     
  3. timp

    timp Gast

    also bisher hatt eich den relax200 + 150sms tarif bei tmobile. die minuten würde ich auch weiterhin benötigen aber hab keinen bock wieder zwei jahre gebunden zu sein!

    bei ner congstar prepaidkarte würde ich für die gleichen minuten und die gleichen sms 30euro zahlen! weiss aber nicht wie es da mit den datentarifen aussieht uind ob congstar für das iphone so geeignet ist!
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Hmm... bislang ist mir kein PrePaid-Anbieter mit einer halbwegs attraktiven Datenoption bekannt. Aber vielleicht weiß jemand anderes hier ja mehr...
     
  5. kiw1408

    kiw1408 Damasonrenette

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    488
    E-Plus mit Datentarif 250MB für 10 Euro/Monat.
    Funktioniert hervorragend. Man kann damit alles nutzen. Mail, Safari, Installer........
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das ist aber wiederum ein Laufzeitvertrag, den timp ja nicht will. Und zudem ist es e-plus, die nur GPRS mit dem iPhone bieten.
     
  7. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Hallo,

    ich spiele auch mit dem Gedanken mir ein iPhone zu kaufen. Habe zur Zeit ein Relax 50 Student Vertrag, (50min in alle Netze plus 40SMS für ca 13€ im Monat) denn Vertrag gibt es übrigens ab nächster Woche nicht mehr, das nur nebenbei. Es wäre doch möglich wenn ich dazu eine web`n walk Handy Flat für 9,95 dazubuche und sie mit dem iPhone nutze. Dann wäre ich bei 23€ ? oder spricht irgendwas dagegen?
     
  8. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Oh sehe gerade in der Fußzeile, nicht Buchbar in Kombination mit dem iPhone. Gilt das aber auch für ein gejailbraktes? oder erkennt das Netz irgendwie das ich mit dem iPhone surfen will?
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    1. Die Netzbetreiber erkennen iPhones anhand der IMEI-Nummer (gibt auch noch andere Möglichkeiten).

    2. Bislang gab es hier noch keine Berichte darüber, dass T-Mobile die Handyflat auf iPhones verhindert.

    3. Soweit ich weiß geht die Handyflat nur mit HTTP-Port. IMAP/POP/SMTP ist dann nicht möglich.

    Der Complete S kostet 144 Euro über die Laufzeit gesehen mehr als Deine Alternative. Falls Du also ein iPhone unter 393 Euro ersteigern kannst, ist Dein Modell also günstiger. Ansonsten die Telekomik-Originalverträge.
     
  10. timp

    timp Gast

    ach des ist doch alles sch....! würde sofort bei t-mobile bleiben wenn die nicht so fest iphone tarife hätten. wenn man hier zwischen flat udn 500mb volumentarif + sms pakete + inklusivminuten sich einen eigenen tarif zusammenstellen könnte wäre doch die sache gerizt und das magenta-team mit sicherheit auch mehr iphone kunden! man mich k**** das echt an!
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ein T-Mobile Tarifbaukasten wäre echt nicht schlecht. Aber man muss halt nehmen, was da ist. Wobei man Problemlos bei den Complete-Tarifen fast alle Relax-Optionen dazubuchen kann, sprich Relax SMS, 10sekt Takt, T-Mobile@home, HotSpot-Flat (beim S) etc. Nur die Datenpakete gehen nicht.
     
  12. Vary

    Vary Jonathan

    Dabei seit:
    30.03.08
    Beiträge:
    81
    Also ich hab mein AldiTalk und ein grosser Teil meiner Kumpels/Bekannten auch, somit bin ich sehr sehr günstig dabei. 3ct/min-sms was will man mehr und 13ct/min-sms ins alle fremdnetzte.

    Ok man hat zwar "nur" gprs aber ich will ja auch nicht umbedingt wenn ich durch die Stadt laufe nur auf mein iPhone glotzen. Wenn ich zuhause bin erledige ich mein Kram. So zum ab und zu mal was gucken ist gprs vollkommen ok.
    Gestern war ich erst in einem Steakhaus und dort konnte ich mich kostenlos in denen ihr WLAN-Netz einloggen. Ich denke das es in vielen Restaurants etc. möglich ist.
    Und sonst kostet es nur 24ct/MB über gprs, ich finds fair. Und das beste natürlich alles ohne Vertrag. Und falls jemals die vom t-mobile zur Vernunft kommen kann man sich ja immer noch binden.
     

Diese Seite empfehlen