1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Mac für mich ????

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kleinerapple, 08.06.07.

  1. kleinerapple

    kleinerapple Jonagold

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    18
    Ich Schüler suchen einen passenden Mac für mich, da ich eine Ausbildung beginne als Fotograf.
    Arbeiten mit Photoshop - CS3, andere Grafikprogramme, Internet, Schreiben, Musik ....
    Langt ein MacBook, MacBook Pro - letzte Vorgänger Modell 2 Core Duo, sollte ich auf einen neuen Imac 20 Zoll warten ????
    Welche Konfigarationen sollte ich nehmen zu o.g.?????
    Da die Anschaffung auch für längere Zeit gedacht werden soll.
    Welches Anschlusskabel benötige ich für einen 2 Monitor ????
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... nächste Woche ist die Keynote, da ist bestimmt für Dich was dabei, iMac is supi :)
     
  3. andi*h

    andi*h Gast

    hello,
    erst einmal: [​IMG]

    dann, ob desktop oder nicht solltest du eigentlich selber am besten wissen, persönlich würde ich aber eher zum mbp raten, rein objektiv betrachtet...

    lg, andi
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. naja, ich denke, nen iMac dürfte schon ne Weile reichen ;) Hier gibbets ja einige Fotografen, die mit nem iMac gut Klarkommen und als Schüler bzw Azubi is das Budget sicher begrenzt o_O ;)
     
  5. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    Das ist wie immer für uns schwer zu beantworten. wir wissen ja nicht genau was du für ansprüche hast. aber .... :

    da du schüler bist, schätze ich mal dass das thema geld bei dir auch eine rolle spielen wird, wenn nicht ... sei froh :p
    ich weiß zwar nicht genau wie das im fotografiegeschäft so aussieht, aber ich denke dass du mit sehr großen dateien arbeiten wirst. da sind große platten und schnelle prozessoren, und vorallem der ram sehr wichtig.
    leider kann dir hier keiner sagen was demnächst kommt und ob man besser wartet. aber immer gilt: brauchst du den rechner jetzt, dann kauf ihn dir auch jetzt. kannst du noch warten, dann warte.
    das MB ist denke ich ausreichend, allerdings bräuchstest du sicherlich einen externen monitor um richtig dran arbeiten zu können.
    da du auch längerfristig ein flottes teil haben willst, würde ICH zum MBP tendieren ... ist aber alles eine frage des geldes.
    in jedem fall min. 2GB ram, große platte ...
    du brauchst einen miniDVI -> VGA/DVI adapter .... kostet glaube ich 20€ bei apple.

    ps: willkommen bei AT :D
     
  6. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    MacBook Pro. Wg. dem matten Display. Wenn du Hauptsächlich einen ext. Monitor nutzt, reicht das MacBook aber auch
     
  7. kleinerapple

    kleinerapple Jonagold

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    18
    Danke erstmal.
    Werde warten bis eventuell neue Imacs kommen, da ich denke das Photoshop CS 3 und andere Grafikprogramme eventuell auf neuer Santa Rosa Plattform besser laufen werden.
    MacBook wäre das interessante - transportabel, auch was Berufsschule betrifft (aber eben die Leistung zum Vergleich neue Imacs).
    MacBooks Pro kann ich die eventuell später aufrüsten ???
    Preislicher Rahmen ca. 1500,00 € mein Budget.
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Na für 1500 Ockn riegste sicher nen schönen iMac :) Ich denke, die werdn eh ein bissi günstiger werden, da ja das 17" Model wegfällt und 2 Gb RAM werden auch drin sein, tippe ich mal o_O ;)
     
  9. kleinerapple

    kleinerapple Jonagold

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    18
    Nochmal ich. Habe die Entscheidung noch nicht getroffen.
    Läuft das neue Photoshop CS 3 auf einen MacBook 2,16 Ghz 2 2 GB ram ordentlich. Nutzen will ich es eben für Photoshop, Musik, Internet, Video ........
    Das neue MBP ist zwar super und um einiges besser, aber überschreitet meinen Geldbeutel.
    Oder ist es besser einen gebrauchten MBP zu kaufen ehe ein neus MacBook (von Mai) ???
    Da ich da doch flexibler bin, auch was Berufsschule und meine Ausbildung betrifft ????
    kleinerapple
     
  10. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    du musst dich quasi entscheiden was dir wichtiger ist: flexibilität oder leistung

    wenn flexibilität: MacBook
    wenn Leistung: iMac

    laufen wird Photoshop CS3 auch auf dem MacBook nur besser auf einem leistungsstärkeren iMac ;)
     
  11. LuxusLux

    LuxusLux Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    388
    Also ich habe ein MBP 17" noch mit 2,16 Ghz, 2 GB Ram und intel Core Duo. Also die erste Chip-Generation. Selbst das MB mit 2 GB wird wohl mein Teil abhängen. o_O Allerdings ist die Grafikkarte in den Pros besser. Und grade für Fotographie würde ich mich nicht gerne vor ein 13" DIsplay setzen.

    Allerdings kann auch ich dir nur von dem Glossy-Display in Sachen Bildbearbeitung oder Druckvorstufe abraten.
     
  12. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Also ich wuerde einen iMac kaufen um richtig schoen das zu Hause zu bearbeiten und die Fotos zu verwalten. Da baust du eine schoen grosse Festplatte rein und bist auch mit dem 20'' wunderbar bedient.

    Ein Macbook lohnt sich aus meiner Perspektive nicht, da du dafuer dann noch einen Monitor kaufen musst. Vielleicht musst du aber auch einen Computer mitnehmen in die (Berufs-)Schule und benoetigst ein Macbook. Ansonsten iMac!
    MBP und Mac Pro halte ich fuer uebertrieben und zu teuer.

    Mal so nebenbei: Hast du bedacht, dass du noch CS3/Aperture etc. kaufen musst von deinem Budget?

    Falls du dich (meinem Rat folgend) fuer den iMac entscheidest, wuerde ich mit der Bestellung bis heute Abend 20:30 warten, fuer den Fall, dass neue iMAcs kommen. Das steht dann wahrscheinlich in den AT Usernews.
     
  13. kleinerapple

    kleinerapple Jonagold

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    18
    Wenn das so einfach wäre Flexibilität - Leistung abwägen.
    Wie groß ist der Unterschied Imac / MacBook , Photoshop???
    Da ich auch viel reise -mit Eltern auch fotografisch hochgradig belastet, möchte ich es auch nutzen. In Ausbildung habe ich ja Macs am Arbeitsplatz. Man ist das alles schwer ....
    Habe es schon bedacht das ich mir Photoshop mit kaufen muss, kann ich die Studentversion immer weiter mit apgreaten bei Neuerungen oder nur bei teuerer Version.
    Welche Garantie sollte man kaufen über 3 Jahre, direkt Apple oder auch andere wie Cancom, Gravis, mactrade ..........
    kleinerapple
     
  14. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Sorry, das ist einfach zu geil! ;)

    Dazu:
    schau dir mal das an. Ist zwar nicht die Garantie, aber hilft vielleicht beim Kauf.
     
  15. LuxusLux

    LuxusLux Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    388
    Hehe.

    Auch die Startseite bietet zum MacBook ja noch ausreichend Infos. Das könnte auch wirklich für den Newbie interessant sein. ;)
     
  16. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Auf einem MB läuft CS3 super!! Ich hab die Trial installiert, und muss sagen es läuft klasse. Ich mein DualCore?!, vom Prozessor her wirst du wohl kaum Probleme haben xD ... und für große Dateien ist ein großer RAM wichtig ;)

    Und die Sache mit dem MBP, bei eBay o.ä. wirst du sicherlich für 1,5k EUR was nettes finden, denn es steigen viele auf die Neuen um! Und das "älteste" MBP hat auch DualCore und bis zu 3 GB RAM (es hat also noch Pfeffer^^). Und da wäre noch das Rebufished Apple Store sowie das Bildungsstore. Irgendwas wirst du finden *daumendrück*
     
  17. hilikus

    hilikus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    77
    Ich denke auch das kleinste MacBook, ordentlich RAM und ne große 160GB Platte rein, dazu noch ein gutes 19" Display:
    - Flexibler als iMac
    - Leistungsmäßig nimmt sichs kaum was
    - ein sehr gutes Display ist dann auch dabei
    - Am externen Display hängend auch mehr Platz als beim 20er iMac insgesamt

    Wenn du natürlich vorher weißt, dass du kein Notebook brauchst (solltest dir aber sicher sein für einen Zeitraum von 2 Jahren), dann kannsde auch getrost den iMac nehmen
     
  18. kleinerapple

    kleinerapple Jonagold

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    18
    Die Entscheidung steht immer noch. Habe gestern bei Apple direkt angerufen, die gaben mir die Auskunft das Photoshop CS3 definitiv nicht auf einen MacBook laufen wird, wegen der Grafikkarte. Andere hier schreiben aber, das wäre sehr gur machbar ....
    Ist es nun möglich oder nicht ????
    danke
    kleinerapple
     
  19. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Laeuft!
    Weil das eigentlich auch keine so tolle Grafikkarte braucht.

    Allerdings wuerde ich dir eher zum iMac raten, da du selber nicht weisst, ob du mobil sein willst oder zum MBP. Da wirst du innerhalb deines Budgets auf jeden Fall fuendig. Schau z.B. mal hier im Marktplatz, da haeufen sich MB(P)s.

    Markus
     
  20. geraeteraum

    geraeteraum Ontario

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    344
    also ich hab das aktuelle macbook (white) mit 1gb und cs3 läuft wunderbar.
    1 gb ram sind allerdings pflicht (s. die tec specs).

    wenn du eine ausbildung anfängst würd ich mal warten, bis sie begonnen hat. wahrscheinlich solltest/willst du dann eher in fotoequiment investieren. noch ne frage: warum unbedingt cs3? meine empfehlung: ein notebook (gerade als fotograf): powerbook g4 gebraucht bei ebay. mit 1 gb ram schnurrt der immer noch ab, verträgt 10.4.9 und cs2. für 700 bei der bucht zu bekommen. den rest in ordentliche fotoausrüstung investieren.
     

Diese Seite empfehlen