1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher iPhone Vertrag ist der richtige für mich?!

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von Weltraumaffe, 27.06.09.

  1. Weltraumaffe

    Weltraumaffe Fießers Erstling

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    129
    Hallo liebe Community,


    Bin hier im Bereich iPhone absolut neu und sozusagen ein "Frischling". Habe mir bereits vor ziemlich exakt 2 Jahren überlegt das damals komplett neue iPhone mit einem T-Mobil Vertrag zu holen. Habe mich dann aber jedoch für einen O2 Vertrag entschieden, bei dem ich kostenlos ins Festnetz, kostenlos zu meiner Freundin (auch O2) telefonieren konnte und 150 frei-SMS hatte (und das alles für 25€ im Monat, bin mit ein paar extra Kosten immer auf etwa 30€ gekommen).
    Nun läuft dieser Vertrag bald aus und ich stehe wieder vor der Entscheidung ob ich mir ein iPhone + Vertrag holen soll oder nicht.

    Zum heutigen Zeitpunkt gibt es ein paar mehr Argumente dafür, als noch vor zwei Jahren, z.B. die Erfahrungen die in das iPhone 3G und auch in das 3G-S mitlerweile eingeflossen sind, die gesenkten Kosten und die überarbeiteten Tarife. Und als jahrelanger Mac Nutzer, fühle ich mich sehr stark dem iPhone hingezogen.

    Das große Problem sind jedoch die Tarife. Ware heute nochmals in einem T-Mobile Store, der Verkäufer hatte aber aus meiner Sicht keine Ahnung von Tuten und Blasen, konnte so gut wie nichts verständlich erklären und Informationsmaterial war entweder veraltet oder nicht vorhanden. Das Porblem ist also folgendes:
    Zum einen steige ich durch die Tarifpolitik von T-Mobile nicht ganz durch und zum anderen fand ich es bei meinem alten Vertrag immer sehr gut, dass ich maximal +5€ zuzüglich zu der Grundgebühr und somit eine relativ gute Kostenkontrolle hatte. Vielleicht könnt ihr mir etwas bei der Entscheidung bezüglich dem besten Tarif für mich weiterhelfen? Hier ein paar Infos zu mir:


    • Ich bin 24 Jahre jung, Student, absolute Schmerzgrenze ist für mich daher 50€ für Handy-Kosten.
    • Am meisten telefonieren tue ich aus Gewohnheit (durch mein letzten O2 Vertrag) ins Festnetz und zu meiner Freundin (O2, sie hat auch zusätzlich eine Homezone, also auch Festnetz).
    • SMS Schreibe ich etwa 80 Stück im Monat.
    • Hätte gerne eine Internet und Daten-Flatrate mit meinem iPhone (bin sozusagen Internet süchtig :cool:)
    • Mein alter Vertrag hat mich 30€ gekostet, wäre von Vorteil wenn es auch in diesem Bereich bleiben würde (optional)
    Hoffe, ihr könnt mich ein wenig beraten und mir bei der Entscheidung helfen.
    Vielen Dank im Vorraus
    Weltraumaffe
     
  2. apfelhandy

    apfelhandy Alkmene

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    33
  3. Weltraumaffe

    Weltraumaffe Fießers Erstling

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    129
    Naja, die Seite habe ich bereits rauf und runter studiert, aber mir geht es mehr um Erfahrungsberichte, mit welchem Tarif ich vermutlich am besten fahren würde, ohne auf die Grundgebühr-Kosten noch hohe extra Kosten zu haben.
     
  4. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Kommst du mit 120min im Monat aus? Dann wäre der junge Leute Tarif Complete 120 was für dich. Du hast darin zwar nur 40 SMS aber du kannst dazu das kleine SMS Pack 40 für 4,95€ nehmen und kommst so auf deine 80 SMS im Monat.
     
  5. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Wenn du hauptsächlich ins Festnetz telefonierst, dann bietet sich quasi der "Complete S Junge Leute" an. Dort sind alle Gespräche ins Festnetz kostenlos.
    Ich weiß ja nicht, wie viele SMS du ins Netz von t-mobile schreibst, aber diese wären bei diesem Vertrag auch kostenlos.
    Zudem hast du keine weiteren Kosten für HSDPA und kannst jeden Hot-Spot nutzen.

    Ich denke auch über einen Wechsel zu t-mobile und zum iPhone nach. Da ich recht wenig übers Mobiltelefon telefoniere und nur um die 25 SMS schreibe, lohnen sich für mich die Junge Leute Optionen wohl nicht. In der Uni kann ich kostenlos übers Uni-Netz ins Internet. Die 200 MB der HSDPA Kostenfreigrenze dürften für den Emailverkehr ebenfalls ausreichen.
     

Diese Seite empfehlen