1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welcher iMac für WOW?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von goFUNK, 11.05.08.

  1. goFUNK

    goFUNK Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe die Suche genutzt, aber keine wirkliche Antwort gefunden. Daher frage ich nochmal direkt nach.

    Ich spiele WOW aktuell auf einem Macbook 2,4 Ghz, 4GB Ram im Fenster-Modus und möchte davon wieder weg. Daher die Überlegung einen iMac anzuschaffen. Er sollte vor allem für WOW reichen, aber auch andere Spiele spielbar darstellen. Ich schwanke zwischen dem 20" mit der 2600pro und dem 24" und der 8800GS (jeweils mit 4GB Ram). Eigentlich würde ich aus finanziellen Gründen lieber den 20er nehmen, aber nur wenn er auch ausreichend ist.

    Es geht mir hier nicht um die FPS in Ironforge oder in anderen Städten, sondern eher in Bosskämpfen wie Lady Vashj oder bei den Wellen in Mount Hyial. Hier hatte ich mit meinem alten PC massive Probleme und musste daher den Priester aufgeben.

    Das Spiel sollte mit relativ hohen Details und wenn möglich in nativer Auflösung laufen.

    Schafft der kleine iMac solche Spieleszenen oder ist dafür die GeForce notwendig? Oder hat selbst die Probleme?
     
  2. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Also ohne es getestet zu haben, aber sind die Systemanforderungen von WoW nicht geradezu lächerlich dank der veralteten Technik? Ich denke dafür würde sogar "noch" weniger als der 20" iMac reichen.
     
  3. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Da stimme ich dir voll und ganz zu!
    Also: iMac 20" 2,0 Ghz ABER: 4GB RAM! Wenn du willst, kannst du natürlich auch den 20" 2,4 Ghz nehmen....
     
  4. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Hm, ist das so ressourcenhungrig in punkto RAM?
     
  5. goFUNK

    goFUNK Gast

    Wenn dann würde es der größere 20"er werden. Die 2400 halte ich für definitiv zu schwach.

    Generell ist die Engine auch eher alt, aber gerade wenn viel los ist, ist sie auf dem PC immer in die Knie gegangen (bis 10 fps runter auf 2,3Ghz C2D / GeForce 8600go / 2 GB Ram / 17"). Deswegen fürchte ich schlimmes bei 20".
     
  6. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    Ich habe den 2,8 iMac mit 4GB Ram und in den Hauptstädten hat es damals schon ziemlich geruckelt. (Hatte aber nebenbei auch immer alles mögliche geöffnet zB EyeTve oder DVD Player - iTunes ist eh rund um die Uhr offen)
     
  7. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Naja, bei Videos und so sollt man sich nicht wundern :)
     
  8. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    Ich wundere mich ja auch nicht aber ich wollte es erwähnt haben ;)
     
  9. xine

    xine Idared

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    27
    also ich zogge wow auf nem 2,4ghz macbook mit 1 gig ram, auf zwei monitoren im fenster modus & habe nebenbei eye tv laufen, etc. spiele wow zwar auf low details. habe aber in kara oder ähnlichem keine probleme, gut in größeren städten wie shattrath oder sturmwind, muss mann kurz laden lassen, aber auch dann hab ich keine lags, durschnitt frames liegen so bei 13 und ich empfinde keine lags.
    also ich denke auf dem kleinsten imac sollte wow keine schwierigkeiten darstellen
     
  10. Crizt

    Crizt Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    242
    hm da ich selber mal wow gespielt habe rate ich dir wohl zur teureren Variate ich hab im highend Content schon ganz andere PC´s in die Knie gehen sehen ... Man muss ja auch mit dem Traffic wegen TS usw rechnen
     
  11. goFUNK

    goFUNK Gast

    Auf was für einem Rechner hast du es denn gespielt?

    Gibt es irgendwo Tests / Benchmarks der 8800GS? Ich find irgendwie nichts brauchbares. Oder weiss wer, wie die zu vergleichen ist?
     
  12. aluimac

    aluimac Gast

    Ich habe den iMac (s.u.) und ich kann nur sagen: enttäuschend!
    Wenn ein PC diese Hardware hätte würde WoW unschlagbar auf höchsten Details laufen, kann mir nicht erklären warum es auf ´nem Mac nicht so ist :mad:

    Bei diesen Grafiksettings: http://img396.imageshack.us/my.php?image=grafiksettingsnd6.png

    Habe ich in Shatt lediglich billige 25 FPS!

    Ich würde dir fürs WoW zocken allgemein von dem iMac abraten.
    Kumpels von mir die ´nen PC haben (teilweise deutlich schlechtere Hardware) haben in Shatt immer mindestens 40 FPS – bei allen Details auf High.

    Grüße
     
  13. goFUNK

    goFUNK Gast

    Das klingt schonmal nicht so gut irgendwie. Wobei ich mittlerweile gelesen habe, dass Multisampling ein großes Problem sein soll.

    Kannst mal auf Window-Mode stellen und dann schauen. Da soll Multisample nicht funktionieren und die FPS sollen um einiges besser sein. Kann ich aber noch nicht bestätigen.

    Aber danke erstmal für die Werte.

    Hast du's mal via Bootcamp unter XP probiert?
     
  14. pille

    pille Stechapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    158
    aluimac hat es ja bereits indirekt angedeutet: als reine Spielmaschine würde ich mir keinen Mac zulegen! Insbesondere wenn Du schon einen externen Monitor hast lohnt sich der Imac hierfür preislich überhaupt nicht.

    Für Spiele sind die Dosen einfach besser. Das bezieht sich meiner Meinung nah auch auf die Aufrüstbarkeit. Dosen lassen sich immer für günstiges Geld um eine neue Grafikkarte oder ähnliches aufwerten ... für Spiele ein nicht zu unterschätzender Vorteil.
     
  15. aluimac

    aluimac Gast

    Ja habs gerade probiert und das Ergebnis ist nur geringfügig besser.
    Selbe Grafiksettings ---> max. 4 Frames mehr, mehr geht nicht.
    Meine Zockerseite in mir ärgert sich gerade ziemlich, dass ich mir
    nicht einen PC gekauft habe o_O

    Ach ja, wieder alles in Shatt getestet.

    Grüße
     
  16. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    Was hattest du denn erwartet? Die GraKa vom iMac ist nunmal alles andere als Highend und selbst in nem Windows Rechner wirst du keine bessere Frame Rate mit der Karte bekommen
     
  17. aluimac

    aluimac Gast

    Na aber hallo habe ich ein besseres Ergebnis erwartet!

    PC von nem Kumpel:
    2.4 GHz IC2D
    nVidia GeForce 7600 GT (256MB) (fast 2 Jahre alt, die Karte)
    2GB Ram
    20" Widescreen-TFT (1680x1050)

    in Shatt ~ 50 FPS auf MAXIMUM GRAFIK !

    Ich denke damit sind meine Erwartungen begründet....

    Grüße
     
  18. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    habe diesen Tread erst jetzt gesehen...

    WoW ist sogar auf nem betagten iMac G5 2GHz 2GB RAM mit der Radeon 9600 128 VRAM gut spielbar. Genaue Angaben über die Einstellungen kann ich Dir nicht sagen, aber zur Zeit spiele ich es auf dem 20" 2GHz Core Duo (ohne 2) 2GB RAM X1600 256 VRAM. Die Einstellungen stehen irgendwo mittig außer die Weitsicht, die ist auf max. (man will ja was sehen und nicht nur Nebel), und die die FPS liegen so bei 40 bis 60.
    Bei einem Freund der den 2,4 GHz iMac mit der 2600Pro hat, liegen die FPS bei knapp 80 bis 100.

    Also Du siehst es ist vollkommen egall welchen iMac Du nimmst, die reichen alle mal aus.
     
  19. aluimac

    aluimac Gast

    Lol? Wie ist das möglich? Warum ist das bei mir nicht so :( ?
    Kannste deinen Buddy vielleicht mal fragen welche Grafiksettings er hat?

    Grüße
     
  20. Crizt

    Crizt Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    242
    Hm es kann z.B. an deinem Voice Server Traffic liegen. Wir hatten das Problem vermehrt das Leute bei großen Raids ihren eigenen Channel brauchten weil sonst ihre frame rate in den Keller ging für hauptstädte galt das selbe.

    @gofunk

    hab damals auf meiner Dose gespielt und hatte z.B. in BWL teilweise massive Probs.
    Auf meinem jetzigen MBP hab ich es aus Spaß mal wieder angetestet und es war gut spielbar allerdings was Shat auch noch langsam auf max details
     

Diese Seite empfehlen