1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen USB-Hub nutzt Ihr ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von frank_gayer, 02.01.08.

  1. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    nachdem ja so ziemlich alle Geräte mit USB laufen, muss ich mir wohl einen HUB ( Port ) anschaffen. Nutzt Ihr das, wenn ja welches ?
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Belkin USB 2.0 Hub für Mac mini und die Hub Funktion meiner MacPower M9-DX,das sollte reichen.;)
     
    #2 marcozingel, 02.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.08
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.397
    Einen billigen SilverCrest vom Discounter.
    Ich bezweifle eigentlich, daß es da große Unterschiede gibt.
    Auf jeden Fall sollte man aber einen nehmen, der auch mit eigenem Netzteil betrieben werden kann (aber nicht muß), denn manche Geräte brauchen das.
     
  4. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    danke für die Infos. Welcher HUB funktioniert mit oder auch ohne Netzteil ? Ich würde gerne einen ohne haben, das ist wieder ein Kabel mehr auf dem Tisch
     
  5. SFIben

    SFIben Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    173
    hi!

    eigentlich kann man doch jeden usb-hub nehmen...
    gibt ja genug auf dem markt in verschiedenen versionen

    kommt halt drauf an, was man will
    - groß / klein
    - viele / wenige usb-steckplätze
    - design/0815
    - mit / ohne netzteil
    - ...

    an meinem TP hatte ich einige zeit ein trust 4 fach usb-hub dran,
    der dann auch mal am mbp hing (funktioniert ja so oder so)
    nach und nach dran gesteckt, liefen dann 2 externe festplatten,
    eine maus und ein grafiktablett

    (da mecker bei einem gerät ja schon die weiße und auch die alu tastatur von apple rum)

    usb-hub trust (bild): http://www.comparestoreprices.co.uk/images/tr/trust-easyconnect-4-port-usb2-mini-hub-hu-4440p.jpg


    ich habe es nun so gelöst:
    - apple wireless alu tastatur (bluetooth)
    - logitech v470 maus (bluetooth)
    - externe WD platte (mit stromanschluss - my book 500gb) per firewire 800
    - grafiktablett per usb (aber auch nicht immer dran)

    also eigentlich meist 2 bzw. immer einen usb-anschluss frei

    frage nebenbei:
    was hast du denn alles für geräte an deinem mac dran,
    wenn dir die usb-anschlüsse ausgehen? (? macbook / macbook pro / etc. ?)


    ben
     
  6. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    bei mir ist ständig angeschlossen: Drucker, Scanner, 2 Festplatten ( leider noch USB ).
     
  7. SFIben

    SFIben Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    173
    hi!

    an einen drucker hatte ich ja mal gar nicht gedacht...
    ist halt so, wenn man die über netzwerk betreibt ;)

    ich schlage hat vor:
    geh in ein geschäft und schau dir ein paar geräte an...
    vielleicht nochmal im internet stöbern,
    und dann das dir zutreffendste kaufen

    und ich glaube mich zu erinnern,
    dass es irgendwo mal ein ähnliches thema hier im forum gab


    ben
     
  8. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    Belkin USB Hub

    Hinten
    Vorne

    Und ich habe Tatsächlich alle USB Slots belegt. Die senkrechten Slots lassen sich prima für USB Sticks oder Funktastaturen (Sender) benutzen. Außerdem hast du schicke LEDS vorne damit du direkt siehst welche Geräte gerade laufen. In echt sieht das Ding noch besser aus. Ich muss allerdings sagen, dass ich die dunkle Variante mit Gummiüberzug habe.

    lg Jan
     
  9. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... Sitecom für 13 Ockn und is sogar aktiv :-D
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.397
    Die Frage ist so nicht ganz richtig gestellt. An meinem SilverCrest kann man das Netzteil abziehen, mache ich auch meistens (ich denke, das geht bei den meisten, oder wenn das NT integriert ist, wird man wohl das Kabel abziehen können), aber das funktioniert eben nicht mit allen Geräten, die man über USB anschließen kann - vor allem solche, die kein eigenes Netzteil haben, können dann Probleme machen, wenn noch etliche andere Geräte angeschlossen sind.
     
  11. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    danke für Euren Input. Werde mir einen suchen der auch ein Netzteil hat. Soll ja schließlich alle Geräte betreiben können.
     
  12. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
  13. Plossing

    Plossing Gala

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    50
    KEINEN Silvercrest mehr!!!

    Ich habe einen Silvercrest USB 2.0 HUB vomLidl.Das Teil ist letzte Woche abgeraucht,nachdem es knapp 18 Monate gehalten hat.Die Garantie ist leider nichts mehr wert,da die Herstellerfirma pleite ist.Vom Service erfuhr ich folgendes:
    "die Firma Anubis- Typhoon, der Hersteller Ihres Gerätes, ist seit Mitte des Jahres 2007 insolvent.
    Die Firma COS, Linden hat den Namen Typhoon gekauft, aber nur einen gewissen Artikelstamm übernommen.Ihr Artikel wurde nicht übernommen.
    Für alle Artikel, die die Firma COS nicht übernommen hat, entfällt der Garantieanspruch durch die Insolvenz der Firma Anubis.
    Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Händler/Großhändler.
    Mit freundlichen Grüßen
    Typhoon-Service
    c/o EZI GmbH
    Kreuzgasse 42
    D - 35708 Haiger"
    Folglich ein Fall für den Elektronikschrott.Mal sehen, welches Ersatzmodell ich kaufen werde.
    Somit ist service-/garantietechnisch bei SILVERCREST -Ware Vorsicht geboten.
    Plossing
     
  14. GrandpaJoe

    GrandpaJoe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.08.05
    Beiträge:
    147
    Ich hab einen 4fach von D-Link und Maus, Tastatur, Drucker und eine 3,5" Festplatte daran im Betrieb. Passiv (ohne Netzteil) ging sporadisch immer mal ein Gerät nicht, mit Netzteil funktioniert alles.

    Zu billig würde ich nicht kaufen ich hab auch schon einen billigen 7-Port Hub mit Disco-Beleuchtung gehabt, da verweigerte meine 2,5" platte den Dienst.
     
  15. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    Am besten ausrechnen wieviel Strom du brauchst. Ein USB anschluss liefert 1Amper wenn ich mich recht erinnere. Wenn du mehr brauchst dann benötigste du ein externes Netzteil.
    Ich habe ein 7x von Trust mit Netzteil.
    Da hängt dann TV-Stick, festplatte, Tastatur, Mausfunksender, Drucker, Ipod, Kamera
     
  16. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
  17. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... nen Vivanco 4fach USB-Hub, mein Voriger von Sitecom hat grad mal nen Monat gehalten :mad: :-c
     
  18. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Ahm gibts vielleicht auch mal gute HUBs mit 15 oder 20 USB Hubs?
     

Diese Seite empfehlen