1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welchen USB HUB für Imac G4?

Dieses Thema im Forum "Mikrofon & Kopfhörer" wurde erstellt von Danny, 09.11.06.

  1. Danny

    Danny Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    568
  2. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Ich kann Dir den hier nur empfehlen, 4 x USB 2.0, BUS-Powered (kein Stromkabel!), ist klein, preiswert, silber, nett anzuschauen und funktioniert einwandfrei.

    Gruss
    pacharo
     
  3. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Ich hab an meinem iMac G4 auch den Belkin Hub.
    Die Amazonier haben schon Recht, der ist ziemlich leicht und fühlt sich sehr nach Plastik an. Ich hab den Hub daher mit Doppelklebeband auf den Tisch geklebt und gut is.
    Technisch keine Probleme, ich würde ihn wieder kaufen.
    Da 3 der Anschüsse hinten und recht eng liegen, könnte es allerdings Probleme geben, wenn du oft mehr als einen Anschluss wechseln willst.
     
  4. Danny

    Danny Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    568
    @blixten.... wie ist es bei dir mit dem standby problem?? geht deiner deswegen auch nicht in standby? danke, mfg
     
  5. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Danny,

    du hast genau das Thema gestartet, was mich aktuell auch beschäftigt, so dass ich an den Antworten hier ebenfalls interessiert bin.
    Das gleiche Gerät hatte ich mir auch angeschaut, und obwohl es mir von der Anzahl der USB-Plätze reichen würde, tendiere ich eigentlich doch eher zum Belkin Hub 7 Port.
    Hast du es auch schon gesehen? Ist wohl ein sehr gutes Gerät und passt sogar designmäßig ganz gut.

    Gruß
    Nettuser
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Neben 2 Festplattengehäusen (siehe Signatur) mit integriertem Hub habe ich noch einen Belkin USB 2.0 Hub für Mac mini im Einsatz.
     
    #6 marcozingel, 09.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.06
  7. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Marco,

    eigentlich ist es auch mein Favorit, da ich gleiche ext. Festplatte benutze, aber da bin ich doch irgendwie zu geizig 45EUR für ein Paar USB/Firewire Ports auszugeben :eek:
     
  8. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Hast recht,mir ist die Entscheidung auch nicht leicht gefallen,zumal ich meinen Hub nicht mal sehe,da er im Aktenschrank steht (bei dem schicken Design). ;)
     
  9. halle. habe zwei von quip/ Aluminium/ mac OS 8.6 or higher. Netzteil ist auch dabei. Kostenpunkt so 13 euros. Klein und sexy !:)
     

    Anhänge:

  10. Danny

    Danny Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    568
    @netuser, ja den hab ich auch gesehen, aber der spricht mich jetzt net so an.
     
  11. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Das kann ich dir leider nicht sagen, da der iMac bei meinem Vater in Kiel steht (zum iChatten) und ich hier in Norwegen bin.
    Wenn du viel Geduld hast, kann ich das Weihnachten mal testen...
     
  12. mottola

    mottola Gast

    mit g4 iMAC tv und dvd klotzen......

    hallo leute,

    hab' mir folgenden schönen G4 iMAC bei ebay gekauft

    IMAC
    [ G4_700 MHZ ]
    [ 15" FLATPANEL (TFT) ]
    [ 512 MB RAM ]
    [ 80 GB HD ]
    [ DVD±R|RW + CD_R|RW ]
    [ FW 400 ]
    [ USB ]
    [ ETHERNET 10|100 MBIT ]
    [ Audio IN | OUT ]
    [ mini VGA + S-VIDEO ]
    [ 56KB MODEM ]

    ....die idee war das schicke teil ins wohnzimmer zu stellen .....ein bischen fernsehen und videos schauen damit....

    der mac funktioniert wunderbar aber :

    1)
    habe jetzt erst festgestellt das mein gekaufter elgato eyetv-stick nur mit usb 2.0 läuft... (der g4 hat nur 1.0 usb anschlüsse)
    jetzt die idee : via firewire-usb 2.0-konverter müsst doch der tv-stick funktionieren (fragt der laie :))
    ...oder was gibt es sonst noch für optionen ??
    ...und wo bekomme ich ggf. so ein firewire-usb 2.0-konverter

    2) leider habe ich auch noch nicht eine dvd (spielfilm) zum laufen gebracht......auf dem arbeitsplatz wird die dvd angezeigt....ich kann auch div. ordner öffnen.....das wars aber auch....
    auf meinem mac mini springt sofort das DVD programm an...........wie krieg ich das bei dem G4 hin ???

    für antworten wär ich dankbar

    grüsse vom süden
     

Diese Seite empfehlen