1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Spielraum haben T-Punkt-Mitarbeiter?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von keen, 20.10.08.

  1. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Ich möchte mir ein neues Handy mit Vertrag gönnen und überlege gerade, ob ich das ganze online oder im T-Punkt abwickeln soll.

    Handy 39,95€
    Vertrag 9,95€ (Relax50 Friends)

    Leider gilt für diese Handy/Vertrag-Kombination nur der "Online-Vorteil" der erlassenen Versandkosten und nicht, wie bei einigen anderen, ein wegfallender Anschlusspreis, sowie 2 Monate erlassene Grundgebühr. Nunja.

    Da ich aber ein Sparfuchs bin, habe ich mir folgendes überlegt: Ich lasse mich von meiner Freudin werben und sacke für den Relax50 Friends Tarif 60€ ein.
    http://www.t-mobile.de/empfehlen/0,13378,18771-_,00.html

    Wenn ich jetzt in den T-Punkt marschiere und denen vor diesem Hintergrund anbiete, meinen Vertrag dort abzuschließen, wenn sie mir das Handy schenken und die Anschlussgebühr erlassen, wie stehen meine Chancen, dass die sich darauf einlassen?

    Hat jemand von euch schonmal im T-Punkt gehandelt und ein besseres Angebot rausgeschlagen, als online? Wie ist deren Spielraum bei Vertragsabschlüssen?
     
  2. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    fyi: Ich war gestern da und die Mitarbeiter haben wohl keinen Spielraum, da sie "umfassende Beratung" anbieten, die natürlich auch bezahlt werden will.
     
  3. N8Jogger

    N8Jogger Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    324
    Hallo keen,

    melde Dich einfach mal im Werbeforum von telefon-treff.de und dort unter Vertragsanfragen.
    Die bieten Dir sicherlich mehr an als nur ein Glas warmes Wasser oder kalten Kaffee.
    Dort sind viele Händler Mitglied welche die Provision auch teilweise an den Kunden weiterreichen. Habe bisher nur gute Erfahrung dort gesammelt, persönlich bevorzuge ich aufgrund sehr schneller Vertragsabwicklungen das Mitglied handy-sascha.de.

    Und zu der erwähnten "bezahlten" Beratung im T-Punkt: mein Sohn kann das mit seinen 8 Jahren sicher besser.
    Die konnten bei Abschluss eines Vertrages mit iPhone nicht einmal Garantie und Gewährleistung auseinanderhalten und haben mir einen Müll erzählt der seinesgleichen sucht. Das ich dort nicht laut losgelacht habe war alles.

    Gruß

    Andreas
     
    keen gefällt das.

Diese Seite empfehlen