1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Mac?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Mihau, 03.03.10.

  1. Mihau

    Mihau Braeburn

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    42
    Servus Leute.

    Da ich nun seid ca. 4 Jahren mit Windows arbeite und es immer wieder satt habe, dass er abstürzt usw.. habe ich mich beschlossen einen Mac zu kaufen.

    Aber welchen?

    Ich hab schon viel recherchiert usw. aber ich komm einfach nicht zu einer Entscheidung.

    Mit meinem Mac möchte ich:

    Videos schneiden (After Effects u. Sony Vegas), Screencasts machen (Tutorials), Photoshop (also bildbearbeitung), natürlich Mail und alles übliche. Und da ich ein "begnadeter" Counter Strike spieler bin, ab und zu eine runde CSS spielen mag (deswegen fällt wohl das MacBook air raus).

    So, deswegen wollte ich wissen, welche Meinungen es so gibt.
    Meine Tasche ist leider nicht groß. Als Vorrangiges Ziel hab ich Mac Mini oder iMac 21Zoll.

    Was würdet ihr mir raten/empfehlen oder abraten?

    Ich freue mich auf Antworten.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Sony Vegas gibt es nicht für Mac OS X. (oder willst du den Mac für Windows nutzen?)
    Ansonsten, ich würde den iMac nehmen
     
  3. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Soll es mobil sein, dann das neue macbook pro mit nem quadcore, wenn es raus kommt.

    ansonsten ganz klar nen imac. ich wuerde mir da den 27'' mit i5 quadcore kaufen.
     
  4. iConste

    iConste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    832
    Wenn es etwas günstiger sein soll, aber größerer Bildschirm, kauf dir einen gebrauchten iMac 24" Alu. Sonst würd ich dir aber den von dir angestrebten iMac 21" kaufen. Lieber nicht Mac mini, könnte vielleicht von der Leistung her bald nicht mehr passen.
     
  5. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    Der erste Schritt in die richtige Richtung.

    Das kannst du dir im Grunde nur selber beantworten, denn nur du kennst genau den Anwendungsbereich. Es sei dir aber vorweg schonmal ein Tipp gegeben:
    Bist du Student oder Schüler oder ein Mitarbeiter in Forschung/Lehre (oder kennst einen vertrauenswürdigen)? Dann erkundige, ob die Uni einen "Apple on Campus" Store hat, da gibts ca. 10% Rabatt - oder, falls du Schüler sein solltest, schau mal auf www.unimall.de, dort gibts ebenfalls 10% Rabatt.

    Du brauchst also schon ein recht großes Display. Hast du bereits etwas zufriedenstellendes in diese Richtung? Dann muss es schonmal ein iMac sein.

    Das stimmt wohl. Für CSS braucht du zwingend Win, oder? Aber Bootcamp + Win können ja alle Macs ;)

    Solltest du kein vernünftiges Display haben, definitiv ein iMac, denn da stimmt das P/L-Verhältnis auf jeden Fall. Habe mir gerade im Dezember einen 27" iMac für 1.320€ bei Apple geholt.
    Wie häufig möchtest du denn Videos drehen, schneiden/bearbeiten und convertieren auf dem Gerät? Ist das nicht allzuoft der Fall und der Mac soll hauptsächlich für "Alltagskram" (surfen, mailen, Musik hören, Videos schauen, etc.) oder als Media Center dienen, dann reicht definitiv ein Mac mini + evtl. eine externe Festplatte.
    Bist du öfters mit der Produktion von Videos beschäftigt, würde ich tendenziell eher zum iMac raten, der hat einfach wesentlich mehr Power als der Mac mini. Wenn ich DVDs oder TV-Aufnahmen auf meinem iMac konvertiere (Core 2 Duo @ 3,06GHz, 4GB RAM) schafft der locker seine 50fps, die Kompression dauert also nur halb so lang, wie der Film lang ist.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

    Mein Tipp:
    Überleg dir mal ganz genau, was du zusätzlich alles kaufen müsstest, wenn du einen Mac mini kaufst und rechne dann alle Preise zusammen. Diese Summe vergleich dann mit dem iMac-Preis. Bei nur geringen Unterschied ist dann einzig und allein die Häufigkeit der Videobearbeitung ausschlaggebend.
    Für den reinen Konsum von Inhalten reicht ein Mac mini völlig aus! Ich habe da selber schon Erfahrungen gesammelt. Wenn du willst kann ich dir noch schildern, warum ich letztendlich doch keinen Mac mini, sondern einen iMac gekauft habe, aber das sind Gründe, die dich nicht weiterbringen bei der Kaufeintscheidung.
     
  6. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    wie ambitioniert spielst du denn CSS? Amateur Series oder drunter? Regt es dich auf wenn fps nach unten droppen oder ist dir das egal? Also für Source ist die CPU auf jeden Fall sehr wichtig und es sollte auch eine "richtige" Grafikkarte im System stecken. Vom Mini würde ich daher gänzlich abraten. Der iMac 21" mit 3 GHz ist schon in Ordnung, aber dann auf jeden Fall den mit der ATI Graka. Das Problem ist bei iMac eher das Display.
    IPS-Panels waren noch nie wirklich gut fürs Zocken geeignet (ja ein paar gibt es, aber ich bezweifle mal, dass das iMac Display dazu gehört). Na ja ich habe an meinem 24" iMac ein zweites Display (19" Röhre) zum Zocken (Quake Live und cpma, CSS, CS) angeschlossen, weil ich mit dem IPS-Panel einfach nicht zurecht komme.

    Es kommt halt darauf an wie ambitioniert zu spielen willst. Für Otto-Normal-Spieler ist der 21,5er iMac mit der ATI Graka sicherlich gut geeignet. Da du nicht viel Kohle hast kannst du dich auch mal nach einem gebrauchten 24" iMac (mit großer Graka) umschauen. Aber wenn dann sollte der noch Garantie haben. Der hier wäre was für dich: http://www.macuser.de/anzeigen/show...ac-alu-24-zoll-2c2-2c93-ghz-2c-4-gb-ram&cat=2
     
  7. Mihau

    Mihau Braeburn

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    42
    Servus.

    Danke erstmal für alle Zahlreichen Antworten.

    Ich bin begeistert :)

    Ich schneide und bearbeite Fotos täglich. Also jeden Abend ca. 30 Minuten - 2 Stunden.
    Da ich noch schüler bin, werde ich wohl zu Unimall greifen.

    CSS spiele ich einfach nur im Clan ab und zu Clanwars und ESL paar Gather. Also ncihts Weltbewegendes :p

    Den iMac 24 Zoll. Boah, wenn ich jetzt in diesem Moment das Geld hätte, wäre er meiner.

    Hm. Ich werde wohl zum iMac greifen.

    lg Mihau
     
  8. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Nimm entweder den 21,5" iMac mit der ATI HD 4670 oder den 27" mit der ATI... Den iMac mit Core i5 würde ich nicht nehmen. Die Leistung vom C2D Chip und der HD 4670 reichen für deine Ansprüche.

    Was habt ihr alle mit der Source Engine? Die ist mittlerweile über 5 Jahre alt! Der Core 2 Duo in Kombination mit der ATI HD 4670 reichen 432 mal für die Source Engine ;)

    Hier sind ein paar Benchmarks der Grafikkarte: http://www.notebookcheck.com/AMD-ATI-Mobility-Radeon-HD-4670.13800.0.html

    Mit hohen Details hat man also durchschnittlich 130fps!
    Mit dem iMac kann man theoretisch alle aktuellen Spiele spielen. Zwar nicht alle mit hohen Details, aber die meisten!
     

Diese Seite empfehlen