1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Mac soll ich kaufen ???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von huzu1994, 01.03.10.

  1. huzu1994

    huzu1994 Carola

    Dabei seit:
    28.02.10
    Beiträge:
    112
    Hallo zusammen

    Wahrscheinlich wurde die Frage schon mehrmal gestellt, ich habe aber in der SuFU nichts gefunden...


    Ich bin 15 Jahre alt und komme im August in die Lehre (Schweiz). Im Juni hab ich meine Konfirmation, gleichzeitig 1 Woche später habe ich Geburtstag...

    Desshalb kann ich sagen das der Preis jetzt nicht sooooo eine grosse Rolle spielt, da ich mir zu beiden Anlässen Geld wünsche! ;)

    Nun zu meiner Frage: Ich möchte mir nach 7 Jahren Windows Nutzung einen Mac zulegen. Im Moment habe ich einen Sony Vaio mit Vista, 2GB Ram und einer Nvidia G-force Grafikkarte.

    Was meint Ihr sollte ich kaufen? das Mac Book Pro oder doch lieber den Mac Book air?

    Ich brauche den Mac um mein IPhone zu syncen. Surfen, Spiele, Kontakt und Terminverwaltung, (Kalender, Adressen, Aufgaben, E-Mails usw...)

    Wie sieht es mit der Akkulaufzeit aus, der Macs. Mein Vaio hält etwa 20 Minuten. (Wahrscheinlich ist der Akku im Ars** :-D). Desshalb ist mir eine lange Akkulaufzeit schon sehr wichtig.

    Das Mac Book Air ist schon sehr verlockend. Was sind denn die Vor und Nachteile der beiden Computer? (Air und Pro)???

    Und zu welcher Ausstattung rät Ihr mir? 15", 17", 2GB Ram, 4GB Ram... usw!



    Ich weiss das waren jetzt eine Menge Fragen, aber ich hoffe ich kriege ein paar Antworten und kann ende Juni meinen ersten Man in den Händen halten :cool:

    (Bitte verzeiht mir Rechtschreibfehler, und alle andere Fehler die ich gemacht habe. Ich bin noch ganz neu hier :innocent:)


    Danke bereits im Vorraus für die hoffentlich vielen, produktiven Antworten...


    Yannic
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Das Air hat kein optisches Laufwerk, und ist für Spiele nur bedingt geeignet.
    Bei beiden Geräten hält der Akku länger als 20Min;)
    Weitere Infos findest du doch auf den Apple Seiten und den Produktbeschreibungen. Generell gilt wenn du grafikintensive Spiele spielst greife zum MBP, wenn Geld keine Rolle spielt.
    Je mehr Ram je besser.
     
  3. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Gehört wohl ins Forum Kaufberatung und nicht Mobil-Macs oder?

    Ich schließe mich sonst meinem Vorgänger an. Wenn du zocken möchtest nimm ein MacBook Pro und da auch mindestens das 15er mit 2,66GHz, da erst das eine separate Grafikkarte besitzt. Wenn du nicht zocken willst ist auch das kleine, 13 Zoll, MacBook Pro ein hervorragendes Gerät, obwohl momentan irgendwie eine verblüffend kleine Festplatte drinnen ist…

    Ich für meinen Teil finde ja bereits das 15er zu groß zum regelmäßig mitnehmen…

    Ansonsten… Tja, was brauchst du denn in deinem Rechner? Da du erst 15 bist, gehe ich einfach mal davon aus, dass du nicht so viel Verwendung für einen Computer hast, also wenn du nur die oben genannten Aufgaben erledigen willst würde im Prinzip das Air reichen und zudem ist es sehr leicht… Aber wie gesagt, Grafisch eher schwach… Da musst du eben sehen, ob du aktuelle 3D-Spiele spielen willst oder nur gelegentlich mal irgendwelche Spiele… Auf meinem MBP (gleiche GraKa wie das MBA) läuft z.B auf Call of Duty 4 ganz passabel (nicht gut, nur spielbar!), wenn dich also ein bssl ruckeln bei grafisch intensiven Szenen nicht stört, dann nimm ruhig das Air… Aber erwarte keine Wunder! Es ist keine Spielemaschine…

    Kalender, Kontakte, eMail, etc… Konnten Macs schon vor 20 Jahren, das ist nicht besonders anspruchsvoll und funktioniert mit jedem Mac.

    Akku-Technisch kann ich sagen, dass mein MacBook Pro mit einem Alter von etwa 8 Monaten noch ca 4 Stunden schafft… Je nach Nutzung. Das ist beim MBA wohl ebenfalls so. Wenn du ein 15er MBP nimmst, rechne eher mit 3 Stunden.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du wirst bald so viel Freude an deinem Mac haben, dass du immer mehr von ihm verlangst. Das MB Air ist mener Ansicht nach ein Drittcomputer – für Leute, die viel reisen und ein leichtes (auch schickes) Gerät haben wollen, das ein paar Daten speichert und schnell ins Internet kann. Erwachsene Air-Besitzer haben fast alle ein MBP zu Hause und einen Desktop-Mac im Büro.
    Das fehlende Laufwerk würde dir schnell abgehen.
    Ich würde dir also zum MBP raten, aber 15" genügen. 17" ist zum mitnehmen schon recht groß und der Vorteil des größeren Schirms ist den Preis nicht wert.
    Geh doch ins nächste Apple-Store und schau dir die Geräte an und spiele ein wenig damit herum, dann kannst du dir selbst ein Bild machen.
    Salome
     
  5. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Würde dir auch zu einem Pro raten! Das Air ist im Vergleich zu den anderen MB's viel zu teuer! Es lohnt sich daher nur für Personen die ständig ein Notebook dabei haben müssen! Wenn man damit zockt hat man auch Ruckzuck nen Fön und ein heißes Gehäuse ;)
     
  6. huzu1994

    huzu1994 Carola

    Dabei seit:
    28.02.10
    Beiträge:
    112
    Vielen Dank für die vielen Antworten.

    Ich habe micn inzwischen für das Mac Book Pro entschieden. Die 15 Zoll Version mit 8 GB Arbeitsspeicher.

    Jetzt muss ich nur noch warten bis im Juni um sie mir zu bestellen :)
     
  7. mickey

    mickey Fuji

    Dabei seit:
    23.09.09
    Beiträge:
    37
    Neue MacBooks Pro (ich schreibe es mal hier rein)

    Die Tasche fürs Book liegt hier - Finanzierung gesichert - Lektüre für den Umstieg von PC auf Mac durchgearbeitet - wann kommen die neuen Pro´s? Könnt Ihr Euch eigentlich vorstellen wie das ist, wenn man sich mal entschieden hat und nicht kaufen "darf", weil neue Geräte ins Haus stehen ....
     
  8. Oxy

    Oxy Antonowka

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    363
    Oh ja ich kenne das - Ich hasse warten auch xD
    Vertreib dir doch ein wenig Zeit im AppleStore oder bei einem Reseller
     
  9. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Was? 8GB Ram fuer deine ANwendungsgebiete? Da waeren 2 GB ja noch ausreichend, geschweige denn 4Gb^^
    Aber wenn du zu viel Geld hast, dann bitte. Den Aufpreis, den du da zahlst, kann man auch in etwas durchaus sinvolleres steckenm, oder einfach sparen.

    gruesse
     
  10. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Dann "dürfte" man eigentlich gar nicht kaufen, weil permanent neue Geräte auf den Markt geworfen werden - wenn man die stillen Updates mit einbezieht.
     
  11. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Es MÜSSEN aber mal langsam neue MB's kommen. Ewig kann Apple nichtmehr warten die Core ix CPU's zu verwenden! Das Update ist mittlerweile längst überfällig...

    @Anger: Im normalfall kommen alle 8 Monate neue MB's. Wenn ich mir eins kaufe und es kommt nach 6 Monaten ein Update wäre mir das egal. Wenn man sich jetzt eins kaft und es kommt nach 6 Tagen ein Update würde das etwas anders aussehen :) Von daher kann ich jewden verstehen der auf das Update wartet.
     
  12. iGenie

    iGenie Macoun

    Dabei seit:
    05.12.09
    Beiträge:
    120
    Ich hoffe ja dass im neuen 13" MacBook Pro eine größere Fsetplatte drin ist.
     
  13. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Da kommt zu 99,9% ne neue Festplatte rein. Ich schätze 320gb
     

Diese Seite empfehlen