1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen iPod ?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Mac Patric, 14.10.05.

  1. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    Hallo Leute,
    seit ca. einem Monat spiele ich mit dem Gedanken mir einen iPod zu gönnen.
    Da ich mich einwenig sportlich betätige (Fahrrad, Jogging) und ich es eigentlich super eintönig finde wollte ch mir den Mini zulegen.
    Nach meiner Entscheidung kam der Nano auf den Markt und ich wurde unschlüssig.
    Nachdem vorgestern der neue iPod erschienen ist, überlege ich schon wieder.
    50 € mehr für 26 GB ist allemal eine Überlegung wert.
    Abgesehen von der Größe, ist der iPod mit Festplatte für sportliche Aktivitäten geeignet oder soll ich den Flashspeicher-Player bevorzugen.
    Für eure Erfahrungen wäre ich dankbar.

    MP
     
  2. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Guten Morgen, ich nutze seit dreieinhalb Jahren einen iPod der 1. Generation (mit Festplatte), auch zum Laufen. Kein Problem, ich empfehle sich gleich nach einer passenden Tasche für die Aufbewahrung bzw. einer Schutzhülle umzusehen. Ein anderes Kriterium kann die Anzahl der Musikstücke sein, die auf dem iPod gespeichert werden sollen. Der grosse Nano (4 GB) kann etwa 1000 Stücke speichern, die FP-iPods ein Vielfaches mehr.
     
  3. jottlieb

    jottlieb Ontario

    Dabei seit:
    10.04.05
    Beiträge:
    347
    Für Sport sollte es auf jeden Fall ein Flashplayer sein - mit Festplatte einfach zu riskant. Außerdem ist der normale iPod für den Sport doch viel zu groß und schwer. Ich möchte jedenfalls nicht mit einen Klotz am Arm joggen.
     
  4. :)
    Da sieht man wieder dass jeder seine Präferenzen hab..

    Zum joggen benutz ich ehrlich gesagt den Shuffle (512) - da wird vorher einfach raufgehaut, nach was mir heute ist und fertig.
    Beim Joggen soll man ja laufen und nicht mit dem iPod spielen :p

    Aber so hat jeder seine Präferenzen.


    Objektiv gesagt gilt folgendes:

    iPod, iPod Photo, iPod Video, iPod Mini haben Festplatten. Diese stellen bewegliche Teile dar und starke Erschütterung kann daher zu einem verschleiß oder defekt an einem beweglichen Teil führen (Lesekopf der Festplatte zerkrazt einen Teil der Oberfälche).
    Nachdem was ich gehört habe, kommt das aber sehr selten vor, die iPods sind für "normalen" Sport (normales Radfahren, Joggen) einwandfrei geeignet


    iPod Nano, iPod Shuffle haben Flashspeicher. Das ist kein beweglich Teil, ergo kann auch nichts kaputtgehen, egal wie heftig man den schüttelt (und laut erster "Extrem"tests kann man den wirklich schütteln bis der Arm abfällt, da tut sich nix ;) ). Von der Sport Seite her geeignet wenns auch mal rupiger zugeht (wer ein Mountainbike hat und das wirklich ausnutzt, dem würde ich auf keinen Fall einen Festplattenplayer ans Herz legen).


    Das wars aber auch schon von "objektiven" Standpunkten, der Rest ist meiner Meinung nach Geschmackssache - ist dir die Größe wichtiger oder der Speicherplatz?



    Hoffe dir damit geholfen zu haben =)


    lg
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ach was Flashplayer ... ich geh mit meinem iPod 30GB immer skaten (so täglich eine Stunde um den Werdersee) und das geht wunderbar. zu groß ist der auf keinen Fall, der verschwindet in der Hosentasche und gut ist.
     
  6. Darum hab ich ja extra gesagt, dass es bei "Alltags"Sport keinen Unterschied macht (und sorry, da zähl ich Skaten auch dazu - Pipes ausgenommen ;) ) - nur bei extremeren Sportarten kriegst du's zu spüren.

    Freundin von mir ist extrem viel mit Mountenbike unterwegs, bei der hat nach einer etwas "bewegteren" Abfahrt der Mini daran glauben müssen - Support von Apple war aber gnädig


    lg
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    @Tiger dein post war noch nicht da als ich meins geschrieben habe
     
  8. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.162
    Es ist ja auch eine Fehlannahme, dass die iPod HD durchgängig liefe während des Betriebs. Die Tracks werden in den Speicher geladen und danach parkt die HD, der Zwischenspeicher ist afaik 32 MB groß, also passt da einiges rein.
     
  9. jottlieb

    jottlieb Ontario

    Dabei seit:
    10.04.05
    Beiträge:
    347
    Ich hab da was von 9 MB im Hinterkopf.
     
  10. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    Ich glaube ich warte mal noch so 2 - 3 Monate und lese mal die neuen Test- und Erfahrungsberichte des neuen iPods.
    Z. Zeit würde der mir besser gefallen.
    nur sehe ich nicht einn 320 € zu bezahlen und der Lesekopf oder dei Festplatte ist nach einem halben Jahr defekt, weil ich damit joggen gehe.
    MP
     
  11. jottlieb

    jottlieb Ontario

    Dabei seit:
    10.04.05
    Beiträge:
    347
    Dann darfst du dir halt keinen iPod mit Festplatte kaufen. Das Risiko dass die Festplatte hops geht ist nunmal einfach zu hoch, bzw. der Ausfall ist schon fast vorprogrammiert.
     
  12. ran

    ran Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.10.05
    Beiträge:
    153
    Ach nee... Mein iPod macht täglich ganz schön was mit. Ich gehe auch sehr viel mit dem skaten, springe herum wie eine Raubkatze usw... Da passiert nichts. Ich halte das für sehr unwarscheinlich, wenn er wegen einer Jogging-Tour zur *au geht.
     

Diese Seite empfehlen