1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen DVI Verteiler???

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von pedroianer, 18.06.06.

  1. pedroianer

    pedroianer Gast

    Hallo zusammen!
    Ich habe vor mir einen DVI Verteiler zu holen, damit ich am Monitor und am Fernseher gleichzeitig ein Bild sehen kann. Beide Geräte stehen in verschiedenen Räumen und so kann ich alles was ich auf dem Mac sehe ( Bilder, Filme oder die Playlist von iTunes ) auch auf dem Fernseher sehen. Nun gibt es DVI Verteiler mit Stromanschluss und welche ohne, die auch viel günstiger sind. Ich habe aber die Befürchtung, dass es bei dem Verteiler ohne Stromanschluss vielleicht zu Bildstörungen kommen könnte. Die anderen Verteiler sind ja nicht umsonst so teuer, oder? Hat da jemand einen Plan von?
     
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    wenn du schon sagst daß die geräte in unterschiedlichen räumen stehen, solltest du bei dem equipment nicht sparen. störungen auf das dvi signal haben deutlich stärkere auswirkungen als bei analogen leitungen.
    ausserem musst du beachten, das dvi kabel nicht unbegrenzt lang sein können, ab 15 metern wird mehr als kritsch.
     
  3. pedroianer

    pedroianer Gast

    Ich habe ja nur zwei Meter bis zum Fernseher. Einfach nur durch die Wand und anschließen. Zur Zeit brauche ich ja nur wiederum einen Adapter auf Chinch, denn der Fernseher ist noch ein Analoger mit Röhre. Aber ich denke, dass ich den teureren mit Stromanschluß nehmen werde, um einfach auf Nummer sicher zu gehen. Danke!
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ups - da hast Du wohl was falsch verstanden! Wenn Dein Fernseher über analoges Video (sprich gelbes Videokabel - FBAS oder SCART) angeschlossen wird, brauchst Du keinen DVI-Verteiler, sondern einen analogen Video-Verteiler. Dieser wird dann an den DVI-Video-Adapter - gibt es bei Apple (S-Video, Video Adapter) - angeschlossen. Dies geht nur, wenn der DVI-Ausgang auch analoge Signal enthält (DVI-I). Dies kann man daran erkennen, dass neben den dichten Digitalpins auch ein grosser Massepin und 4 analoge Pins an einer Seite des Verbinders enthalten sind.

    Gruss
    Andreas
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Was für ein Mac ist es denn?

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen