1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welchen asio treiber?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von inspektorhase, 11.03.09.

  1. inspektorhase

    inspektorhase Stechapfel

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    163
    hi,

    normalerweise sind die asio treiber für windows immer soundkartenabhängig. kann ich es mit dem normalen versuchen und hoffen, dass die macsoundkarte unterstützt wird oder kann ich die konfigurationen irgendwie übertragen?

    irgendwer erfahrung oder eine idee?

    wollte mit cubase unter parallels arbeiten, da mit mein normaler rechner mit richtiger recording karte gerade tierisch auf die eier geht. hab bisher keine externe, deswegen wäre ich solange auf die von mac angewiesen. das diese in leopard gute dienste bringt weiß ich.

    beste grüße,
    inspektor
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Ich will Dir nicht den Spaß vermiesen, aber das wäre einer der Fälle, bei dem ich definitiv Bootcamp vorziehen würde. Audio-Recording ist hardwareintensiv und MIDI dazu auch noch zeitkritisch. Beides muss mit Parallels (und auch jedem anderen Virtualisierer) nicht unbedingt ausreichend gewährleistet sein, wenn es im Zweifelsfall auf Latenzen im Millisekundenbereich ankommt.
     

Diese Seite empfehlen