1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Windows Version für mein MBP

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Steph, 18.07.09.

  1. Steph

    Steph Erdapfel

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    1
    Hi,

    ich hab mir vor paar Tagen ein MacBookPro mit 8 GB Arbeitsspeicher gekauft. Zuvor hatte ich eine WindowsXP-Kiste. Da ich da noch an paar Onlinerollenspielen am spielen bin und dies auch gern weiter machen würde, hab ich mich entschlossen zusätzlich zu Mac OS noch Windows zu installieren. Zudem ist noch wichtig, dass ich oft mehrere Instanzen der Spiele laufen habe und deshalb viel RAM eine wichtige Rolle spielt.

    Meine Frage ist nun welches Windows soll ich installieren: Windows XP prof, Windows XP prof 64, oder Windows Vista Buisness?

    Da Windows XP nur bis 3GB RAM unterstützt würde es sich ja anbieten Vista drauf zu machen um die vollen 8 GB auszunutzen. Aber bring das überhaupt was da Vista doch eh so hohe Systemanforderungen hat? Ich könnte ja auch bis Windows 7 warten.
    Und was ist mit der 64bit Variante. Die untersützt ja auch mehr als 3GB Ram. Kann ich die auch installieren? Ich dachte da braucht man auch eine unterliegende Hardware mit 64bit Adressbus oder so was. Und zudem sagt der Bootcamp Assistent, dass ich die 32 Bit Version nehmen soll.

    Um nochmal zu verdeutlichen. Ich will Windows eigentlich nur für meine Spiele installieren und ich will die beste Preformance für Spiele rausholen.


    Vielen dank für eure Hilfe

    Grüße
    Stephen
     
  2. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Ich denke, für Spiele ist das normale XP am besten. ;)
     
  3. cHincHilla

    cHincHilla Empire

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    86
    vista ultimate x64
     
  4. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Wenn Du mehr als 3 GB RAM nutzen willst, dann bleibt immer nur die 64-bit Variante, egal ob XP, Vista oder 7. Wahrscheinlich ist es am besten Du installierst Vista 64-bit und machst dann ein Upgrade auf 7 64-bit wenn es erhältlich ist.
     
  5. wopper

    wopper Boskoop

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    40
    Also es gibt aber auch von Windows XP eine 64Bit Variante... ist zwar schwer zu finden, weil das zu der Zeit noch nicht üblich war "soviel" Arbeitsspeicher zu haben.
    Also ich persönlich benutze XP, da es einfach am schnellsten läuft. Bin kein Vista Freund, sorry!
     
  6. raffiii

    raffiii Cox Orange

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    100
    Im Moment würde ich auch Windows XP installieren. Dies kann ja auch noch als 32bit System sein. Im Oktober würde ich dann aber auf Windows 7 (64bit) updaten. Windows Vista würde ich jetzt nicht mehr installieren.

    Gruss

    raffiii
     
  7. ra1den

    ra1den Idared

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    27
    Habe eine ähnliche frage in einem anderen thread gestellt. bin auch am überlegen, welches windows wohl das beste zum zocken ist. habe selbst das neue mb pro 2.8ghz, 4gig ram bla bla..
    vista kommt auf keinen fall in frage, ist das schlimmste verbuggteste os das ich je gesehen hab. also entweder windows 7 oder wie schon erwähnt, xp 64bit version. gegen windows 7 spricht momentan gerade mal ein video was ich auf youtube gefunden hab. der schimpft da 2 mal auf windows 7, anfangs und in der mitte.er hat im vergleich zu xp wohl die hälfte an frames..schauts euch mal an ("crysis is actually unplayable on windows 7") warum weiß ich nicht, vielleicht war er aber auch einfach nur zu blöd die treiber zu installieren...klingt aber eigentlich recht kompetent..hat da irgendwer ähnliche erfahrungen mit ? ach ja hier is das video :

    http://www.youtube.com/watch?v=g_Ecp_jcyKo
     
  8. Pascaaal

    Pascaaal Macoun

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    122
    XP 64Bit soll sehr schlimm sein. 64Bit läuft ab Vista erst eigentlich gut, auch bzgl. Software und Treiber. Und Vista ist nicht verbuggt.... ich hatte das über Jahre zugemüllt und bin sogar über 3 PCs ohne Neuinstallation geswitcht. Gegen Ende hin war ab und zu eine Reperatur fällig, weil es nicht mehr hochfuhr, was aber kein wunder war bei dem Treiber und Software-Chaos :-D

    Warte einfach auf Windows 7, oder wenn Du es jetzt brauchst, nimm Vista. Natürlich 64Bit, hatte ich auch mit 8GB Ram, allerdings PC. Dadurch das 32Bit Programme (und teilweiße auch 32Bit Treiber) laufen ist das alles kein Problem.
     
  9. Concert

    Concert Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.09.08
    Beiträge:
    250
    Nur weils hier 1-2 Mal am Rande erwähnt wurde, es wird keine update Version von Windows 7 geben.
     
  10. Pascaaal

    Pascaaal Macoun

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    122
    Hat auch keiner behauptet das es eine Update-Version gibt, nur das er ein Update machen soll.
     

Diese Seite empfehlen