1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welche Verbesserungen durch FW 2.2.1?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von CharlieBrown, 31.01.09.

  1. CharlieBrown

    CharlieBrown Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    1.959
    Hallo,

    ich habe bisher noch nicht auf 2.2.1 upgedatet und frage mich, ob es sich überhaupt lohnt.

    Die beiden offiziellen Verbesserungen, Stabilität von Safari und das Speichern von Bildern, sind für mich nicht von Belang.

    Habt Ihr noch andere Verbesserungen oder Probleme festgestellt?
    So weit ich das bisher gelesen habe, sind keinerlei neue Funktionen dabei, ist das iPhone denn vielleicht schneller geworden o. ä.?

    Viele Grüße
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Sind wohl nur Bugfixes... Ausserdem kommt beim 3G ein neues Baseband mit, welches noch nicht unlockbar ist.

    Beim 3G gibt es aber die Möglichkeit mittels Pwnagetool (nur für Mac) eine 2.2.1 mit dem Baseband der 2.2 zu erstellen, sodass Yellowsnow weiterhin funktioniert. Wenn aber bei dir alles zufriedenstellend läuft mit der 2.2 würd ich mir das schenken... ;)
     
  3. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Also meins leider nicht :oops:
    Im ernst: es sind nur ein paar Veränderungen in der Stabilität...bei Safari hab ich noch nichts bemerkt. Und die Fotofunktion brauche ich ehrlichgesagt auch nicht. Wenn bei dir alles läuft würd ichs lassen mit dem Update.
     
  4. belinea

    belinea deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    351
    Ich habe in Safari auch keinerlei Veränderungen gespürt.

    Das Update kann man sich getrost sparen.
     
  5. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Dito!
    Wenn es bei dir ohne Probleme läuft, würde ich erst beim nächsten größeren Update aktualisieren. Aber wenn du die Funktionen nicht brauchst, nicht mal unbedingt das.
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Naja, wenn den mal 2.3 kommt, dann würd ich schon (sobald Unlock da ist). Die Überlegung die ich mir mache ist, dass die Programme aus dem Appstore dann wohl vermehrt die 2.3 benötigen werden. Ist aber natürlich nicht bestätigt, sondern lediglich eine Vermutung von mir selbst... :)
     
  7. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Also ich kann dies nicht bestätigen: Bei mir hat sich EINIGES VERBESSERT (zumindest subjektiv)

    Nach der Installation von 2.2.1 war das iPhone einfach schneller und flüssiger außerdem hält die Batterie nun statt 2 Tagen endlich 3 Tage (bei genau der gleichen Benutzung!!).

    Von 2 auf 3 Tage: das ist eine Steigerung von 50%!

    Der Grund dafür kann natürlich zweierlei Natur sein:
    1) Die neue Software ist effizienter und braucht weniger Strom
    2) Durch die Neuinstallation des Betriebssystems vom iPhone wurde der Speicher aufgeräumt und dadurch mehr Batterieleistung erreicht.

    Ich glaube eher der 2te Grund ist plausibler, aber das macht am Ende keinen Unterschied:

    DAS IPHONE LÄUFT EINFACH FLÜSSIGER!
     

Diese Seite empfehlen