1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Sprachen braucht OS X

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Apfelmann70, 20.11.06.

  1. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Hej,

    habe ein Programm gefunden das mir alle überflüssigen Sprachen löscht.
    http://apfelwiki.de/wiki/Main/Monolingual
    Nur welche Sprachen sind überflüssig? Ich hatte gehört das man einige Sprachen nicht löschen sollte. Englisch, deutsch, französisch, spanisch ist klar aber welche sind noch notwendig?

    Möge der MAC mit Euch sein
     
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    also bei mir is nur english, deutsch und spanish drauf und ich habe keine probleme. hab alle anderen runtergeschmissen

    PS: Mac schreibt man so: Mac
     
  3. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Echt? Da kann ich ja noch richtig aufräumen. Bei den ersten Durchlauf hatte ich schon
    350 MB mehr Speicherplatz. Man muss ja sparen wo es nur geht ;)
     
  4. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    monolingual mach tzwar alles schön einfach, ich habe mich aber nach einiger zeit lieber dazu entschlossen, sprachen manuell zu löschen (einfach nach .lproj suchen im finder).
    grund:
    monolongual löscht gerne auch mal sprachen, die relevant sind. das programm is da gnadenlos.

    siehe hier drei beiträge zu diesem thema:
    http://www.apfeltalk.de/forum/ueber...en-t11765.html?highlight=monolingual+sprachen

    http://www.apfeltalk.de/forum/uberfluessiges-os-x-t19794.html?highlight=monolingual+sprachen

    http://www.apfeltalk.de/forum/safari-localized-string-t19454.html?highlight=monolingual+sprachen
     
  5. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ich habe alles Sprachversionen auf meinem System belassen/installiert.
     
  6. Kritias

    Kritias Gast

    Die Frage muß wohl eher lauten, welche Sprache brauchst Du.
    Sowas kann man bei der Neuinstalltion anpassen. Da im Nachhinein noch wieder andere programme im system herumfuschen lassen, klingt weniger praktisch.
    Und 350MB sind nicht wirklich die Welt heutzutage.
     
  7. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    das wollte ich auch gerade sagen...
    ;)
     
  8. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Also bei meinem iBook hats ganze 800 MB an Sprachen gelöscht und das finde ich bei meiner 30GB Platte dann doch schon einiges.

    Okay is vielleicht für die einen nur 3%. Aber für mich isses nen kompletter Film. Also für mich doch wichtig ob haben oder nicht haben.
     
  9. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ne, kann man nicht. Man kann bei der Installation die Sprachpakete des Systems anpassen aber die Programme installieren sich selbst immer alle Pakete. Zumindest die, die Ihnen beigelegt wurden. Lass ich auch alle drin. Was soll ich da Bits spalten wegen den 500MB. Das macht den Braten auch nicht fett.
     
  10. Rowi

    Rowi Macoun

    Dabei seit:
    25.05.05
    Beiträge:
    116
    Monolingual it zwar sehr einfach aber auch gefährlich. Es gibt nämlich Programme wie z.B. von Adobe (Photoshop, Reader), bei denen keine Sprachen gelöscht werden dürfen. Wer es trotzdem tut, muss halt dieses Programm neu installieren.

    Auf meinem PPC G4, OS X 10.3.9 habe ich vor einiger Zeit alle nicht benötigten Sprachen mit Ausnahme von Deutsch und englisch nachträglich mit dem Freeware-Tool Youpi Optimizer (http://www.versiontracker.com/) gelöscht und hatte nicht das geringste Problem. Sehr zu empfehlen!

    Gruss, Robert
     
  11. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    danke! das versuchte ich weiter oben im thread zum ausdruck zu bringen.
     

Diese Seite empfehlen