1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welche sim karte???

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von schuwerkjonas, 25.11.07.

  1. schuwerkjonas

    schuwerkjonas Granny Smith

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    17
    hi,
    hab mir n iphone gekauft( aus den usa) und ne neue sim karte von simyo.
    muss ich die simkarte zuerst mit nem anderen handy freischalten oder kann ich das auch mit dem iphone machen??? hab angst, dass es sich dann sperrt. geht das???
    MfG Jonas
     
  2. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Wenn du ein neues iPhone aus den USA hast, dann hast du höchst wahrscheinlich eines mit Version 1.1.2 der Firmware. Das heißt für dich, dass du nichts freischalten musst; es geht nämlich noch gar nicht. Du kannst dein iPhone zwar jailbraken aber telefonieren kannst du noch nicht. Das Dev-Team arbeitet derzeit am neuen Bootloader, wann aber ein vernünftiger SIM-Lock-Hack zur Verfügung steht, steht noch in den Sternen!

    Mario
     
  3. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    Man könnte es jetzt schon mit einer TurboSim betreiben (auch unter 1.1.2)... diese Möglichkeit wird hier immer wieder vergessen.
     
  4. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Was? Das geht bei einem OOB 1.1.2er iPhone? Beweise bitte!
     
  5. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    1. 1.1.2 iphone nehmen und auf 1.1.1 downgrade und jailbreak
    2. nach der anleitung für 1.1.1 denn unlock mit der turbosim drüchführen
    3. per itunes auf 1.1.2 updaten

    und beweise??? einfach mal suchen ;) (Hackint0sh)
     
  6. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Jo danke! Habe ich gerade schon selber alles gefunden,... es gibt sogar ein Video bei YouTube mit jemanden der seine TurboSim zeigt. Er hat auch den neuen Bootloader... ich weiß gar nicht warum hier allgemein die Meinung vorherrscht, man könne das iPhone OOB 1.1.2 nicht hacken!
    Ich gebe 400 Euro für ein Telefon aus, da machen die weiteren 60 für die TurboSim den Braten auch nicht mehr fett! Außerdem ist das bestimmt "legaler" als jeder andere Softwarehack ;)

    Einen schönen Tag allerseits!

    Mario
     
  7. Harry1211

    Harry1211 Gast

    Bestellst du die Karte direkt bei Bladox oder wo? Mit TurboSIM kann man doch sogar ganz normal über iTunes updaten und brauch sich keine gedanken um BRICKS machen oder?
     
  8. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    Nicht ganz. In der 1.1.2 hat man das baseband geändert, so muß man einen kleinen Umweg nehmen:

    1. Oktoprep (via Installer) installieren
    2. Upgrading zu 1.1.2 mit iTunes
    3. java -jar jailbreak.jar (von tuaw.com)

    Aber recht hast du, so einfach bricken kann man es IMHO nicht.
     
    #8 -=xander=-, 25.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.07
  9. Harry1211

    Harry1211 Gast

    Und muss ich die TurboSIM nach der Bestellung bei Bladox noch irgendwie bearbeiten? Brauch ich da eventuell ne original D1 Karte für?
     
  10. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    Ja zurechtschneiden, dazu gab es mal ein Video in der maclive. Ist aber kein Problem (keine Schere nehmen, da das Plaste der Sim so schell verbiegt). Den zweiten Teil der Frage verstehe ich nicht. Aber ich sage mal ja du brauchst die original Sim Karte (z.B. AT&T jür ein US iPhone).
     
  11. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Also direkt bei Bladox habe ich die Karte nicht bestellt. Habe die bei eBay (vor einer Stunde) für 76 Euro gekauft. Da ich die Karte sehr schnell haben möchte wollte ich bei Bladox den Versand mit FedEx nehmen... 80 Euro Aufpreis! Die normale Versandmethode (Dauer 2 Wochen) kostet 15 Euro!

    Sucht mal bei eBay, dort gibt es noch ein paar Angebote...

    Auf der MacWelt Seite gibt es auch noch eine Anleitung für die Vorbereitung der TurboSIM Karte, einfach mal googeln!
     
  12. Risky2

    Risky2 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    66
    Bei TurboSim Verwendung musst du die Original-AT&T Daten auf die TurboSIM übertragen und kannst dann deine Karte einfach gegen die AT&T tauschen. Danach bist du aber relativ sicher, denn dein iPhone "denkt", dass es mit AT&T telefoniert.

    Es kursieren Gerüchte (Sonntagszeitung (Schweiz) von heute), dass Apple gehackte iPhones sperren könne.
    Risky2
     

Diese Seite empfehlen