1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welche NAS Festplatte an den Airport???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von living, 30.05.09.

  1. living

    living Jonathan

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    82
    Hallo,

    ich habe schon seid langem eine WD My Book über USB am Airport hängen um ein Netzwerk Drive zu haben und um Time Maschine zu nutzen. (leider oft Probleme beim wecken der HD)

    Jetzt möchte ich updaten und mir ein NAS gönnen mit mehr Speicher Platz.

    Leider gibt es viel auf dem Markt und nur wenige Bewertungen aus denen man schlau wird...

    Mir würde persönlich die Lacie 5big Network mit 2,5TB zu sagen, bin mir aber nicht sicher ob es evtl. noch was besseres dort draußen gibt.

    Bin dankbar für jede Info oder Anregung!
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
  3. dumby

    dumby Gloster

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    63
    Habe auch eine Synology 209j - leider bekomme ich nur ca 13MB Down- und 10MB Upstream, was mich jedoch nicht weiter stört, da die schnelleren Varianten gleich mal 100€ mehr kosten sollen.
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Es gibt nur ein NAS welches von Apple offiziell für TM zugelassen ist: TimeCapsule. Alles andere ist unsupported und nichts, dem ich mein Backup anvertrauen würde!
     

Diese Seite empfehlen