1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welche möglichkeiten gibt es um powerbook am tv zu betreiben?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von supermario, 20.11.05.

  1. supermario

    supermario Gast

    hallo,

    da ich den preis für ein Monster iTV Link kabel für ziemlich überzogen halte, frage ich mich ob es eventuell eine alternative gibt!?

    danke...
     
  2. Gauss

    Gauss Gast

    Gute Frage, würde mich auch interessieren.
    Weiß auch jemand, ob mit dem iTV S-Video AV Kabel auch der Ton übertragen wird? Wenn nein, wie macht man das denn dann um ein DVD vom Laptop auf dem Fernseher anzusehen, mit Ton?
     
  3. supermario

    supermario Gast

    der ton wird mit übertragen...bei dem preis wohl das mindeste ;)
     
  4. Gauss

    Gauss Gast

    ok Danke
     
  5. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    hi supermario....

    also ich machs per DVI und einem Fernseher mit DVI Eingang. Ansonsten greif ich unterwegs entweder auf ein S-VHS Kabel zurück ( S-VHS Eingang oder ein Adapter auf SCART vorrausgesetzt) oder sonst halt per S-Video ( beim PB sollte so ein kurzes Adapterkabel auf S-Video dabei sein) Den Ton bring ich mit einem Klinke -> Audio L/R (rot/weis) Kabel in den Fernseher (oder in den SCART - Adapter)

    Zusammen vielleicht 25€. (geschätzt)

    so long...
     
  6. supermario

    supermario Gast

    dvi hab ich an meinen 13 jahre alten sonybrocken nicht... ;)
    finde bei meinen powerbooks kein s-video kabel weder beim alten noch beim neuen.
    muß aber noch mal alle kisten durchwühlen, einen adapter von s-video auf scart gibts wohl normal im laden?
     
  7. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    Also beim Kauf ist definitiv ein Kabel s-video -> Composite dabei. so ca. 10cm lang.

    ansonsten kannst du sowas benutzen:

    Adapter

    Audiokabel

    dazu noch ein composite oder S-video Kabel und schon kanns losgehen.... diesen SCART - Adapter brauchst du natürlcih nicht, wenn du extra Video und Audio eingänge hast....

    Wenn du das kurze Adapterkabel nicht finden solltest, kannst du nur über s-vhs gehen. Nur ist dann halt die Frage, ob dein Fernseher an den SCART - Anschlüssen auch voll belegt ist. Sprich: auch S-VHS Signale über SCART empfangen kann. Wenn nicht, ist das Bild leider nur Schwarz/Weiß ( es wird sozusagen nur das Helligkeitssignal verarbeitet)

    so long...
     
  8. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    hab da noch was gefunden...

    S-Video auf SCART

    nur hier besteht das gleiche Problem, mit dem S-VHS Signal. Am SCART - Stecker kommt nämlich ein S-VHS Signal an und kein Composites (S-Video). Somit hast du eventuell nur ein Schwarz/Weiß Bild

    hinzu noch diese Kupplung und schon würde es auch mit diesem kompletten Kabel von S-Video auf SCART funktionieren....

    also, wie du siehst, gibt es verschiedene Möglichkeiten um dein PB mit dem Fernseher zu verheiraten... ;)

    so long...
     
  9. supermario

    supermario Gast

    @hausmeister
    erstmal danke für deine bemühungen...
    die links sind leider alle tot :eek: (session abgelaufen)
    ich habe leider kein kabel bei meinen powerbook's mehr gefunden :(
    (nur einen vga-adapter)
    am tv habe ich definitiv nur scart, wenn ich also das monsterkabel nehme,
    brauche ich dann auch wieder ein adapter (cinch-scart)?? am powerbook müßte es ja ohne funktionieren, oder?
    wie ist das mit dem dolby digital signal, wird das am powerbook überhaupt ausgegeben?
     
  10. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    ach verdammtes Conrad.....

    SCART Adapter

    ( Jetzt weis ich auch, warum du kein Adapterkabel hast. Du hast das 12" PB, stimmts?)

    Das 12" hat ja leider kein S-Video Ausgang, somit gibts da auch kein Adapterkabel dazu ;). Somit benötigst du, wenn du das Monsterkabel nicht willst ein Mini-DVI auf Video-Adapter und damit dann mit einem "normalen" S-video kabel oder s-vhs kabel auf den Scart-Adapter. Hinzu kommt ein klinke ->2xCinch(L/R) Kabel ebenfalls anschliessbar an den SCART Adapter für den Ton.

    Wenn dir das zuviele Einzelteile sind, kommst du um das Monsterkabel nicht drumherum, nur dabei brauchst du auch diesen SCART-Adapter für den Anschluss an deinen Fernseher....

    Alles klar?

    so long..
     
  11. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    Ein Dolby Digital Signal wird am PB nicht ausgegeben. Es ist ein normales Stereo Signal, was da heraus kommt.

    so long...
     
  12. supermario

    supermario Gast

    nee ich habe einmal 15" alu und einmal 15" titanium war nichts dabei... :(
    zusammenfassung: :-D
    also ich brauch den ebayadapter und das monsterkabel und hab dann dvd mit bild und ton in farbe?
     
  13. Gauss

    Gauss Gast

    so hab ich's jetzt auch verstanden. Mein Fernseher hat auch nur SCART. Den Monster Kabel habe ich jetzt bei Ebay für günstig ersteigert. Kommt zwar aus Amerika, hoffe das funktioniert, sonst geht's wieder auf Ebay :)
    Noch ne Frage, den Adapter, kann man da auch den von der PLaystation nehmen, ist ja das gleiche oder? Sieht jedenfalls genauso aus.
    Grüße
    Gauss
     
  14. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    na jetzt wirds aber langsam interessant.....es wird ja immer verwirrter....;)

    das monsterkabel ist nur für das 12" PB!!!!! ach ist das schwierig mit euch....;)
    Das Monsterkabel hat auf der einen Seite, die ganzen Audio und Video Anschlüsse die man auf dem Bild sieht, und auf der anderen Seite ein mini-vga Anschluss für das 12" PB ( da das leider die einzigste Möglichkeit ist, ein Videosignal aus dem 12" PB zu bekommen)

    Wenn ihr ein 15" Alu habt, habt ihr doch ein S-VHS Ausgang, oder nicht?
    Nun könnt ihr euch ein S-VHS Kabel kaufen und den dann mit dem SCART-Adapter mit dem Fernseher verbinden. Nur denk ich mal, ( da dein Fernseher schon 13 Jahre alt ist, Supermario...) wird diese "Konstruktion" nur ein Schwarz-Weiß Bild liefern.
    Das liegt ganz einfach an der Pin-Belegung der SCART Anschlüsse an deinem Fernseher....daran kann ich und du leider auch nichts ändern. Lösung: Du benutzt das schlechtere Composite (S-Video) Signal. Denn das wird auf alle Fälle von deinem Fernseher verstanden. Um das aber aus deinem PB zu holen, benötigst du dieses kurze Adapterkabel, was ich oben schonmal angesprochen habe, was du ja anscheinend nicht mehr hast. Dieses Kabel wird an den S-VHS Anschluss angeschlossen und hat am anderen Ende ein S-Video anschluss (den gelben) Dieses und leider nur dieses kurze Kabel, macht aus dem S-VHS Signal ein S-Video Signal an deinem PB. Dann könntest du ohne weiteres ein S-Video Kabel an der einen Seite an das kurze Adapterkabel hängen und die andere Seite an den SCART-Adapter.....

    Da du aber leider kein Adapterkabel mehr hast, siehts verdammt düster aus, was auf den Fernseher zu zaubern. Das Monsterkabel hilft dir dabei leider wie gesagt nicht weiter...

    Für den Ton, benötigst du wie etwas früher schon gesagt, ein Kabel von Klinke auf 2xCinch (1xrot/1xweis). Dieses wird dann auch an den Adapter angeschlossen.

    so long...
     
  15. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    na hu....?!?! oh man ich glaub isch krieg plack...... Das ist nunmal so, wenn man (ihr) sich (euch) nicht richtig ausdrückt und ich nicht richtig suche.

    Es gibt auch ein Monster iTV Kabel für die 15" und 17" PB. Alles klar. Dafür, da habt ihr recht, benötigt ihr nur noch den eBay-Adapter und schon funktionierts ( Eventuell aber immer noch nur in Schwarz/ Weis!!!!) Aber zumindest braucht ihr dieses kurze Adapterkabel nicht mehr. Audio ist da ja auch schon dabei und somit braucht ihr auch kein zusätzliches Kabel. Also, entschuldigt, meine Unwissenheit.....;)

    @Gauss....

    Natürlich funktioniert auch der PS-Adapter dafür. brauchst also keinen ebay-Adapter ;)

    Und verzeiht bitte meine Bezeichnung der einzelnen Videosignale: Apple nennt das besser S-Video und das schlechtere nur Video (Composite). Bei mir ist das bessere immer das S-VHS Signal und das schlechtere das S-Video....( Ich glaub ich muss mal anfangen, diese Bezeichnung zu erneuern.... :p)

    so long...
     
  16. supermario

    supermario Gast

    ganz ruhig das wird schon wieder... ;)

    wenn ich den kleinen adapter (vom powerbook) finden würde, brauche ich nur einen adapter von s-video zu scart, richtig?
     
  17. Gauss

    Gauss Gast

    Vielen Dank für deine Hilfe und dein Wissen, Hausmeister76 ;)
     
  18. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @supermario...

    nicht ganz, wenn du die Applebezeichnung meinst, nach meiner "alten",hast du natürlich recht. Nach Apple usw. brauchst du ein Video(Composite) auf SCART Adapter(ich versuch mich mal mit der Apple bezeichnung...) Denn der PBAdapter wandelt dein S-Video Signal in ein vermatschtes Videosignal um. Aber der eabyAdapter, den ich dir gelinkt habe, kann sowohl ein S-Video als auch ein Video (Composite) Signal aufnehmen, nur dann ist dein Fernseher der Knackpunkt. Aber sonst hast du mit Composite (Video) dann auch zu 100% ein buntes Bild.

    Ich hoffe ich verwirr dich nicht ganz....

    so long...
     
  19. thumax

    thumax Gast

    Nene, Moment! :p
    S-VHS an sich ist ein Videotapestandard, wird aber gerne und sehr häufig als falsches Synonym für S-Video (bei dem Chrominanz & Luminanz getrennt übertragen werden) verwendet.

    Was du mit S-Video meinst, ist wahrscheinlich FBAS/Composite (hier geht der ganze Matsch durch ein Kabel) und gleichzeitig die letzte Lösung, die man sich wünscht: Matschige Bilder, Schlieren, Moireé vom feinsten.
     

Diese Seite empfehlen