1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Maus soll's denn sein?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von LeeBelle, 20.09.05.

  1. LeeBelle

    LeeBelle Erdapfel

    Dabei seit:
    20.09.05
    Beiträge:
    2
    Hi,
    morgen oder am Donnerstag müsste mein iBook G4 kommen und ich wollte mir eigentlich auch gleich eine Apple Maus dazu kaufen, allerdings weiß ich nicht so richtig welche.
    Zum einen wäre da die Apple Wireless Mouse, allerdings wird diese ja mit Batterien betrieben und eigentlich habe ich nicht die Lust und die Zeit dazu jede Woche neue Batterien zu kaufen. Da wäre z.B. die Frage, wie lange jetzt solch eine Batterieladung hält?
    Dann gibt es noch die Apple Mighty Mouse, die allerdings nicht kabellos ist und mehr als eine Taste hat und nicht kabellos ist, oder kommt irgendwann noch die Mighty Mouse mit Bluetooth?
    Und dann gibt es ja noch die ältere Apple Mouse mit Kabel, allerdings hab ich bisher noch keinen Shop gefunden, bei dem man diese kaufen kann und ist diese überhaupt gut .
    Kann mir jemand irgendeine Maus empfehlen?
     
  2. Marve

    Marve Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    380
    Also:
    Bluetooth-Mouse kann, laut Erfahrungen anderer AT-User, bis zu 3 Monate mit einer Batterieladung auskommen. Dennoch empfiehlt es sich, Akkus zu kaufen.

    Mighty Mouse kann ich nicht viel sagen, ausser dass es einige schwierig finden, damit umzugehen, andere sie sogar vor lauter Liebe mit ins Bett nehmen. :p
    Ich glaube, wenn man von ner normalen Zwei-Tasten-Maus zur Mighty switcht, ist die Bedienung einfaxher. Guck sie dir besser mal in nem Shop an.

    Die frühere Ein-Tasten-Apple-Mouse benutze ich auch und finde sie echt super. Hätte ich aber das Geld für ne Mighty, würde ich auch die nehmen.
    Die alte Apple-Mouse bekommst du noch manchmal als Restposten in irgendwelchen Stores. Einfach mal fragen, der bei eBay schauen.

    Gruß, marve
     
  3. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Der Erfahrungsbericht eines Vielnutzer: Ich nutze Apples Eintastenmaus als Bluetoothmodell am PowerBook und will sie nicht mehr missen. Die Batterien gehen irgendwann zur Neige, aber nicht jede Woche. Ich habe mir nun Akkus gekauft.

    Eine Sache geht immer unter. Auch wenn die rechte Maustaste sicher eine feine Sache ist, nutze ich einerseits die ctrl-Taste, weil ich es gewohnt bin, andererseits, weil ich nicht immer die Hände von der Tastatur nehme. Den größten Komfort habe ich beim Surfen, wenn ich bei gedrückter Apfeltaste einen Link hinter dem aktuellen Tab meines Browsers öffne.

    Mein Tipp: Kauf Dir erst einmal keine Maus und warte auf die Mighty Maus mit Bluetooth. Wenn Du unbedingt eine Maus haben willst, kann ich die Apple BT-Maus uneingeschränkt empfehlen, aber auch die sehr gut in der Hand liegende Microsoft-Starck-Edition. Die sieht auch ganz gut aus.
     

Diese Seite empfehlen