1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welche MAC Zeitschriften lest ihr?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von stelly, 24.02.07.

  1. stelly

    stelly Gast

    Hallo,

    ich möchte im Laufe des Jahres von Windows zum Mac switchen. Seit Jahren lese ich eine der besten Computer-Zeitschriften (wie ich finde) nämlich c't. Die c't schreibt aber kaum etwas über Apple und Macs. Daher werde ich das Abo kündigen und möchte eine Mac-Zeitschrift abonnieren. Welche Zeitschriften lest ihr? Es sollte keine Spezial-Zeitschrift für DTP oder ähnliches sein. Ich suche eine umfassend aus der Apple-Welt berichtende Zeitschrift - mit etwas Niveau.

    Bisher habe ich gelesen:

    - iCreate => Na, ja!?
    - MAC UP => ganz O.K., aber technisch eher flach
    - Macwelt => gefällt mir bisher am besten, aber könnte technisch auch mehr in die Tiefe gehen

    Was gibt es sonst noch? Welche Zeitschriften gefallen euch am besten?
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    noch reichlich.
    Deutschsprachig:
    zu den von Dir genannten: MacLife
    alle, also die reichliche Menge von drei, unterscheiden sich kaum und habe alle den Nachteil, dass zu viel zu Profianwendungen wie Photoshop, InDesigen usw. drinsteht.
    Dies sind für meinen Geschack Themen, die am Interesse des "Normalanwenders" vorbeigehen.
     
  4. processus

    processus Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    15.09.06
    Beiträge:
    176
    MacLife
     
  5. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    MacLife... aber leider immer so teuero_O
    Aber tolle CD dabei :)
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Lesen: MacLife im Abo
    Sehen und Hören: MacTV im Abo
     
  7. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Ich habe die MacLife abonniert, und bin von manchen Ausgaben begeistert und von manchen enttäuscht. Aber wenn man sich überlegt, dass eine ganze Zeitschrift mit Artikeln über eine Firma gemacht werden soll, die jeden Monat rauskommt... Es kommt ja nicht jeden Monat ein neues MacBook raus. Von daher würde ich sagen, dass die Qualität des Heftes sehr schwankt.
     
  8. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Ab und zu Maclife oder Macwelt!
    MacUp bekomm ich meistens kostenlos, find ich aber nicht so gut!
    Und die iCreate hab ich noch net gelesen, aber ich hab nur schlechtes von ihr gehört!
     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Dann lies sie doch mal, um Dir eine EIGENE Meinung zu bilden. Ansonsten halt Dich doch mit so negativen Kritiken, bar jeder Ahnung, zurück.
     
  10. samro

    samro Riesenboiken

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    289
    Nachdem ich Macwelt, MacUp und MacLife getestet habe, bin ich bei der letzteren hängen geblieben. Sie ist meiner Ansicht nach am konsumerfreundlichsten, was den Normalanwender angeht (E-Mail, Surfen, Musik, Fotos, Office).

    Und natürlich als Abo Mac-TV.

    Best Wishes!

    Sascha
     
  11. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Ich habe die MacLife im Abo und lese die auch eigentlich recht gerne, viele Artikel sind schön geschrieben und manchmal steht auch wirklich etwas nützliches oder wirklich sehr interessantes drin, jedoch wirklich nur manchmal. Wenn mir jemand eine etwas anspruchsvollere Zeitschrift empfehlen könnte, eine, bei der man vielleicht noch etwas dazu lernt, die sich aber nicht nur ausschließlich mit irgendwelchen Pro Apps beschäftigt, sondern vielleicht mit OS X usw., wäre ich wirklich sehr froh darüber!
     
  12. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Auch wenn es vielleicht in der c't nicht so extrem viele Mac spezielle Artikel gibt, so findet sich dort doch sehr viel Info die auch für den Mac Gültigkeit hat. Ich würde wirklich niemals mein c't Abo deswegen kündigen! :) Auch in der Berichterstattung über andere Plattformen kommt der Mac in der c't immer wieder zu ehrenvollen Nennungen! :)

    Was Mac Printperiodika angeht habe ich mich der Not folgend, nicht dem eigenen Triebe schon seit längerem davon verabschiedet.

    Die von mir lange Zeit geschätzte MacUP hat leider in den letzten Jahren sehr stark abgebaut.

    Die Macwelt schwebt in Ihren kreativen jedoch oft unvollständig recherchierten und vollkommen inkorrekt technischen Sphären. Wer nichts mir Print-Grafik/Layout zu tun hat, für den ist die MacWelt meiner Ansicht nach kein geeigneter steuerlicher Absetzposten.

    MacLife habe ich in Ihren Anfängen erlebt, damals "lieb" aber inhaltlich sehr seicht. Dies mag sich in der Zwischenzeit gebessert haben. Da können andere Apfeltalkerinnen bestimmt mehr berichten.

    Das einzige wirklich technisch fokussierte Mac Printwerk ist MacTech. Wenns konkret um so richtige technische Infos geht ist die iX (heise) auch noch eine gute Wahl. (Versteht aber nicht jeder, und das ist auch gut so.)
    Gruß Pepi
     
    hbex gefällt das.
  13. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Sorry! Wollte nur sagen, dass eigentlich jeder sagt, dass die iCreate keine so tollen Informationen enthält! Außerdem kostet sie glaube ich 10 €, für 2 Monate, ist aber, so viel ich in Erinnerung habe, halb so dick wie die MacWelt! Und die Macwelt hat auch nicht gerade viel Seiten!
    Also im großen und ganzen ist mir die iCreate wegen ihrem Preis und ihrer wenigen Informationen zu teuer!

    EDIT: Sie kostet keine 9,90 € mehr, sondern 6,90 € für 2 Monate!
     
    #13 tobsch.com, 25.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.07
  14. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ich finde die iCreate eigentlich schon gut, vor allem ist da auch der Werbeanteil nicht so hoch wie in der Macwelt, MacLife oder MacUP.
    Trotzdem finde auch ich den Preis ziemlich hoch angesetzt, allgemein sind ja die Mac-Zeitschriften m. E. viel zu teuer. 5€ für ein Heft von vielleicht gut 100 Seiten, das geht einfach nicht. Dafür bekommt man dann die News, Software und Tests von vor einem Monat, nur die Tipps sind dann vielleicht noch wirklich brauchbar.
    Damit ich mir mal eine Macwelt, MacUP oder Mac-Life kaufe, muss schon was besonderes geboten werden.
     
  15. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    keine zeitschriften dieser art. habe apfeltalk. reicht mir.
    ebenso halte ich es seit jahren mit "fachmagz" aus der musikbranche. nix!
     
  16. ghostgerd

    ghostgerd Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.04
    Beiträge:
    248
    Nur MacLive, les ich aber auch nicht regelmäßig
     
  17. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    Gelegentlich Computer-Bild :);

    regelmäßig die CT, (Linux) und die netzZeitung vom Heise.
    Früher mal maclife; ist mir aber zu oberflächig - bestell jetzt nur noch die Jahres-CD, fertig/ die macforen sind mir da up-To-Dater/ oder kaufe mir für das Geld lieber ein Mac-Fachbuch !!:)
     
    #17 Muellermilch, 25.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.07
  18. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Also ich lese die MacLife ab und zu, also wenn mal ein Artikel drin ist der mich interessieren könnte. Die iCreate teste ich zur Zeit und finde, gerade als Einsteiger, die Tutorials zu iPhoto, iDVd etc. recht inspirierend.
     
  19. Naddl

    Naddl Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.10.05
    Beiträge:
    285
    Auch die MAClife- letztens war keine CD dabei(wohl abgefallen, und ich habs bein Kauf nicht gemerkt).
    Hab ne Mail geschickt, sofort einen Antwort bekommen und dazu eine brandneue Ausgabe- mit CD- zugeschickt bekommen!
    Das nenne ich perfekten Service!

    Die MACup ist manchmal auch nicht schlecht!
     
  20. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    also ich hab mir jetzt auch die erste icreate gekauft und muss sagen -TOP!
    die tutorials sind super (könnten noch etwas einfacher zum teil erklärt werden). zum preis...es ist kaum werbung drin, also muss sich diese zeitung ja irgendwie selber finanziere.
    ich werde sie wohl abonnieren da sie mir sehr ilfreich ist...als mac neuling :p
     

Diese Seite empfehlen