1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Mac-Alternativen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Pansenjoe, 25.11.07.

  1. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Hallo,

    ich steige die nächsten Tage auf Mac OS X und habe schon im Voraus mich nach Alternativen für meine zahlreichen Windows-Programme umgeschaut. Einige davon liefert Mac OS X bereits mit, andere sind auch für Mac verfügbar. Für folgende Programme suche ich noch Alternativen:

    Ashampoo ClipFinder:
    Videos auf Videoportalen (z. B. YouTube) suchen, abspielen, downloaden.

    auxilium 3.1 light:
    Latein-Wörterbuch

    HD Tach:
    Festplatten-Benchmark

    HD Tune:
    Festplatten-Info und Fehleranalyse

    IsoBuster:
    CD/DVD-Images rippen/analysieren/bearbeiten

    O&O SafeErase:
    Dateien vernichten durch mehrfaches Überschreiben.

    PopTray:
    Prüft Mail-Accounts auf neue E-Mails und gibt per Pop-Up eine Meldung bei neuen Nachrichten aus.

    PreisHai:
    Windows-Tool für die Suche nach eBay-Auktionen. Mehr Features als die Suche über die eBay-Website.

    PSFtp:
    FTP-Client

    ReGet Deluxe:
    Download-Client/Manager für HTTP- u. FTP-Downloads

    SnagIt:
    Screenshot-Tool

    SpeedCommander:
    Dateimanager

    SpeedFan:
    Kontrolle von Lüfter-Drehzahlen und Temperaturen von HD, CPU, Grafik etc.

    Steganos Safe:
    Verschlüsselung von Daten in Containerdateien.

    The Font Thing:
    Font-Manager

    WinRAR:
    Dateipacker

    GSpot:
    Analyse von Video-Files auf enthaltene Video-/Audio-Codecs

    pkColorPicker:
    Sehr kompakter Color-Picker

    [​IMG]

    Trillian:
    Messenger für ICQ, Yahoo, AOL etc.

    Wecker:
    Ein einfacher Countdown, keine Termin-Erinnerung!
     
  2. Nachtmensch

    Nachtmensch Alkmene

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    34
    Schau mal hier: http://www.apfeltalk.de/forum/software-laden-linksammlung-t2544.html

    Dort findest Du Zugang zu allen Mac Seiten, die Software anbieten.
    Mein Tip für Dich: Schau mal in der Linkliste nach >switched<

    Da findest Du sicherlich genug alternativen für Deine Windows Software.

    Mal schneller Einwurf:

    Messenger: Adium
    FTP: Cyberduck
    Speedcommaner: muCommander
    Winrar: The Unarchiver
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Trillian: Adium
    WinRar: unRAR X, StuffIt expander
    Sicheres Löschen/Datenverschlüsselung: Festplattendienstprogramm von OS X (ist schon dabei)
    Dateimanager: Finder (auch schon dabei)
     
  4. Final

    Final Starking

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    219
    EInfach im Finder "Papierkorb sicher entleeren" anklicken...erledigt

    http://cyberduck.ch/


    shift+Apfel+4 z.B. gibt da noch mehr

    IStat
     
  5. egg

    egg Cox Orange

    Dabei seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    100
    HD Tach:
    Festplatten-Benchmark
    HD Tune:
    Festplatten-Info und Fehleranalyse
    - wozu?? bringt wenig!
    >Dienstprogramme/Techtool
    schon zuviel Windowsdenke

    IsoBuster:
    CD/DVD-Images rippen/analysieren/bearbeiten
    ?ähem

    O&O SafeErase:
    Dateien vernichten durch mehrfaches Überschreiben.
    Papierkorb sicher leeren: System

    PopTray:
    Prüft Mail-Accounts auf neue E-Mails und gibt per Pop-Up eine Meldung bei neuen Nachrichten aus.
    >Mail gibt einen Ton. Ist dabei

    PreisHai:
    Windows-Tool für die Suche nach eBay-Auktionen. Mehr Features als die Suche über die eBay-Website.
    ??

    PSFtp:
    FTP-Client
    cyberduck

    ReGet Deluxe:
    Download-Client/Manager für HTTP- u. FTP-Downloads
    >s.o.

    SnagIt:
    Screenshot-Tool
    >Bildschirmfoto

    SpeedCommander:
    Dateimanager
    wozu? OSX

    SpeedFan:
    Kontrolle von Lüfter-Drehzahlen und Temperaturen von HD, CPU, Grafik etc.
    Hä????? Aktivitätsanzeige ist schon zuviel

    Steganos Safe:
    Verschlüsselung von Daten in Containerdateien.
    ?

    The Font Thing:
    Font-Manager
    >Schriftsammlung, ist dabei

    WinRAR:
    Dateipacker
    gibts viele: www.versiontracker.com > OSX > zip

    GSpot:
    Analyse von Video-Files auf enthaltene Video-/Audio-Codecs
    ??

    pkColorPicker:
    Sehr kompakter Color-Picker
    wozu? wird im systembedingt in allen entspr. Progs angeboten


    Trillian:
    Messenger für ICQ, Yahoo, AOL etc.
    > ICQ, Yahoo, AOL, iChat
     
  6. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Für die Mail geschichte würde ich dir neben dem Mac OS Mail Programm das dann ja nur einen Ton sich gibt noch GROWL empfehlen, das zeigt dir dann in einem Pop Up an, das du ne neue Mail bekommen hast, von Wem und den Anfang des Inahlts. Das gleich Programm funktioniert Global als Info Service und kann ich Itunes, Adium, Safari und viele andere Programme integriert werden.

    Für die Verschlüssellungs geschichte, schau dich mal im Festplattendienstprogram um, dort kannst du Images mit Passwort erstellen. Gibt auch Tools die das für einen erledingen, such einfach nach DMG Images mit Passwort.

    Bei Ebay Tools fällt mir nur iSale ein, aber das ist eher ein Verkäufer tool.

    MFG Chrissli
     
  7. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Ach ja... das waren noch Zeiten o_O für jeden Furz ein eigenes Progrämmchen...

    die meisten aus deiner Liste brauchst du nicht:
    werden durch Widgets ersetzt
    oder sind in OS X integriert
    Mac OS X ist eigentlich kein System zum tunen und schrauben, einfach weil es nicht nötig ist.
    Siehe auch diesen aktuellen Thread.

    Und wozu du das hier
    brauchst, ist mir nicht ganz klar. Dafür gibt es Mail-Programme wie Apple Mail oder Thunderbird, die dann in Verbindung mit Growl auch Pop-Ups anzeigen.

    Edit: Verdammt, ich bin einfach zu langsam...
     
  8. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Puhh... schon wieder so ein Windofsgeschädigter. Einfach mal zwei Wochen OSX anschauen und dann intelligentere Fragen stellen.
     
  9. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    An alle außer egg und Kernelpanik: Besten Dank für eure Links und Tipps. Ich denke dort sollte ich genug Alternativen finden. :)
     
  10. NeoNagapJoe

    NeoNagapJoe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    145
    Also Mr Winflucht.

    Fast alles was du willst ist schon bei OSX dabei, mit einigen wenigen ausnahmen(Unrar etc.)

    Aber diese HD etc. Kontrolle ist nun wirklich nicht nötig und gerade die(mit Ausnahme Kernelpanik, war wirklich nicht konstruktiv), die du nicht gwürdigt hast, haben dir eigentlich am meisten weiter geholfen.

    Einfach mal umdenken, brauchst fast nix, ausser das Pure OSX

    Gruss

    NeoNagapJoe
     
  11. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Wer redet denn immer nur vom System auf dem OS X läuft? HD Tune und Tach sind auch für externe Platte, USB-Sticks und Speicherkarten perfekte Analyse-Tools. Wenn OS X das mitliefert, dann ist doch alles wunderbar, aber ich habe bisher noch keinen Hinweis darauf gefunden.
     
  12. Final

    Final Starking

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    219
    War 15 Jahre Windows User seit Mai MAC...
    viele dieser Systemutility wirst Du ziemlich sicher nicht vermissen,
    Ist sicher nicht alles Gold was glänzt beim MAC,
    aber bei Windows ist die Farbe Rost stark vertreten...:-D
     
  13. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    So ein etwas älterer Thread aber die sache zu HD Tune:

    Jetzt im moment brauch ich das tool z.b:

    Mir ist meine festplatte runtergefallen (zwar nur leicht aber trotzdem) so ich würde gerne einen hdtune scan durchfrühren da die programme der hersteller auf os x ned funtkionieren...
    aber ich kann nicht und ich muss hoffen das nichts passiert ist.
    Das letzte mal als mir meine platte runtergefallen ist hab ich auch keinen check gemacht (was bei mir normal üblich ist aber wegen dem das hier keiner nur einen geringsten tipp gibt musste ich ohne das lebe) und ca 3 wochen später war meine platte komplett tot, und das war meine backupplatte und ich hatte das pech das ich gerade os x neu installiert habe und somit mein eigentlich ganzes digitales leben weg war. alle meine persönlichen fotos, videos, musik filme chatlogs einstellungen programme einfach alles. seitdem habe ich mich nur teilweise erhohlt :(

    Also kennt jemand ein programm?

    Danke
     
  14. Ca$h

    Ca$h Erdapfel

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    4
    Sorry, dass ich hier so einen alten Thread herausgrabe, aber kann man nicht HD Tune Pro einfach über Parallels laufen lassen? Dafür ist die Software doch gedacht?
     

Diese Seite empfehlen