1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Konvertierung?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Der-Reisende, 16.07.09.

  1. Der-Reisende

    Der-Reisende Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    434
    Guten Tag,

    ich habe in Final Cut Pro ein Video bearbeitet und möchte es nun Exportieren damit ich es in Youtube

    hochlade. Ich habe es über Quicktime konvertierung probiert, doch leider ist der Spot der 6 min geht

    zu groß, denn die Datei muss unter 100 mb um sie in Youtube hochzuladen.

    Welche Konvertierung nehme ich am besten und wie stelle ich ein, dass die Datei weniger als 100 mb

    sein soll.


    Danke im voraus
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Beim exportieren "mit Quicktime Konvertierung" statt "Quicktime-Film" wählen.

    Im nächsten Fenster bei Format "Quicktime" wählen. Dann kann noch über "Einstelung" oder "Optionen" der Komprimierungsgrad verändert werden.
     
  3. Der-Reisende

    Der-Reisende Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    434
    habe ich gemacht, doch leider ist die Datei immer noch zu groß
     
  4. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Youtube akzeptiert 2GB große Dateien. Nur länger als 10 Minuten darf der Film nicht sein.
    Ich würde für dir für Youtube "Quicktime exportieren" > "MPEG4" empfehlen.
    So mache ich das auch immer.
     
  5. Der-Reisende

    Der-Reisende Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    434
    achso das wusste ich nicht, super dann kann ich gleich die Datei hochladen
     
  6. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Viel Spaß damit.
     

Diese Seite empfehlen