1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Konfig (27" iMac) für Bildbearbeitung, Office, iTunes etc.

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Matze1983, 26.10.09.

  1. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Hi!
    Da nun eeendlich die neuen iMacs da sind, werde ich heute zum Händler meines Vertrauens gehen und mir beraten lassen um anschließend einen zu kaufen :)
    Ich wollte im Voraus mal eure Meinung hören: Ich habe seit einem 3/4 Jahr eine EOS 450D und möchte die Bilder archivieren und etwas bearbeiten. Als Software wurde mir Aperture empfohlen, das soll aber nicht Geganstand dieses Threads sein.
    Dazu noch iPhone synchronisieren und ein bissl Office-Kram.
    Nun die Frage:
    Reicht die Standard-Konfiguration 27" Core Duo 3,06 aus? Festplatte reicht sicher aus. So Viele Bilder habe ich noch nicht.
    Macht es Sinn mehr Arbeitsspeicher ab Werk verbauen zu lassen oder soll ich warten bis es billiger ist und es selbst machen?
    Reicht die Standard-Grafik aus? Warum sollte ich upgraden?
    Vielen Dank für eure Hilfe!

    MATZE
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Die Standardkonfiguration reicht aus. Wenn der Speicher irgendwann zu knapp wird, kannst Du bei DSP nach größeren RAMs suchen...
    Gruß
    Andreas
     
  3. keybone

    keybone Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    249
    Hey,

    bei Office und ein wenig Bilder bearbeiten sollten 4GB reichen. Kannst ja bei Bedarf nachrüsten.
    Die Grafik reicht für Office und Bilderbearbeitung auch locker, bei Spielen wirst du eher Probleme bekommen.
    Aber was arbeitet ein Grafikkarte schon groß bei Office.

    -> nimm die Standardversion

    keybone


    edit: zu spät :'(
     
  4. Fly_Eagle

    Fly_Eagle Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    193
    Hi Matze,

    der Standard 27" reicht sicherlich aus. Ich habe die gleiche Konfiguration bei meinem iMac 24". Mehr als genug Leistung und Speicher.

    Speichererweiterung würde ich warten, das wird noch günstiger bzw. wenn Du sie unbedingt haben willst, dann nachträglich aufrüsten ist günstiger.

    Von Aperture höre ich unterschiedliches, vielleicht ist der Photoshop da die bessere Wahl. Mit dem beigelegten iPhoto kannst Du ja auch schon einiges machen.

    Ich würde Dir noch eine FireWire800 Platte als Sicherungsmedium empfehlen, damit hast Du deine Daten über Timemachine auch schön sicher!

    Grüße

    Sven
     
  5. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Habe in etwa die gleichen Anforderungen und habe mich auch für den "kleinen" 27er entschieden. Allerdings habe ich dann noch die größere Grafikkarte dazu gewählt.
     
  6. Raziel1

    Raziel1 Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    1.169
    Ich denke mal du nimmst dir den 27 Zöller weil er so schön groß ist. Rein von der Konfig würde schon halb so viel Leistung genug sein für die paar dinge die du damit machst ;)
     
  7. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    OK, meine Vermutung deckt sich mit euren Aussagen :)
    Dann wird es wohl einfach die Standard-Konfig. Eine 1000GB Platte werde ich auch dazu nehmen, dann ist erstmal Ruhe mit Hardware Neuanschaffungen :)
     
  8. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Offenbar gibt es garnicht sooo viele FW800er Platten. Oder suche ich falsch? Hat hier jemand eine Empfehlung?
    Werden die Time Machine Backups eigentlich komprimiert, so dass ich evtl. garnicht 1000GB Backupplatz brauche?
     
  9. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Ich würde mir ein Gehäuse kaufen und selber eine Platten dareinbauen. Gute Gehäuse gibt es bei dsp-memory (auch fw800). ansonsten gibt es glaube auch noch ne wd my book version mit fw800.

    OT:
    Ach, ich kann mich noch erinnern als man für professionelles Bildbearbeiten einen iMac G4 oder G5 gebraucht hat damit up2date war ^^ heute muss es schon ein 27" iMac sein...
     
  10. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Früher... Ich denke bei 12 MP Fotos kann der Bildschirm nie genug sein. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er irgendwann im Schlafzimmer als Fernseherersatz landet oder so :)

    Die Gehäuse sind ja schick! Danke für die Info. Sind Time-Machine-Backups komprimiert oder brauche ich dann früher oder später auch eine 1 TB Backup-Platte?
     
  11. iGerri

    iGerri Gala

    Dabei seit:
    25.03.05
    Beiträge:
    52
    Der kleinste Konfiguration des 27" iMac reicht sogar für kleinere Spiel völlig aus. Ich bin froh nicht die größeren Modelle bestellt zu haben. Zumal ich eh jedes Jahr das neuste Modell kaufe.

    Gerri
     

Diese Seite empfehlen