1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Kompaktkamera???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von cr4v3n, 01.10.09.

  1. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Hi,

    ich hoffe ihr könnt mir auch in der Sache helfen.
    Habe mich jetzt durch jeden Testbericht gelesen den es im Internet gibt.... Ich dreh langsam durch.

    Ich will eine Kompaktkamera die eine gute Bildqualität hat, schnell ist und in die Hosten/Jackentasche passt. Ich nutze sie Hauptsächlich für Personenbilder.

    Habe mich mittlerweile auf die Casio EX-H10 und Panasonic Lumix TZ7 festgefahren.

    Andere wie die Canon Powershot SX 200 IS, Samsung WB 500, 550 und 1000 standen auch einmal zur Auswahl.

    Die Kamera sollte auch HD-Filme aufnehmen können und SD/SDHC fähig sein.
     
  2. Gulsot

    Gulsot Cox Orange

    Dabei seit:
    03.03.09
    Beiträge:
    101
    Schau dir mal die Sony DSC T 90 an.

    Sollte eigentlich all deine Ansprüche erfüllen. Ich komme super damit klar, habe sie nun seit 3 Monaten.
     
  3. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Vom Weckerhersteller Casio würde ich nicht unbedingt eine Kamera kaufen. Die sind ziemlich mies. Panasonic ist besser geworden, aber die verbinde ich immer noch mit Elektrorasierern. Es mag Leute geben die sehr zufrieden mit ihren Casios und Panasonics sind, aber das ist verständlich wenn der Vergleich fehlt.

    Schau dir die Fuji F60fd an, die ist mittlerweile sehr günstig und macht exzellente Bilder. Besonders bei wenig Licht stehen die Fuji-Kompaktkameras bildqualitätsmäßig weit über der Konkurrenz. Die F100fd hat den höchsten Dynamikumfang der mir bis jetzt bei einer Kompaktkamera untergekommen ist.

    Beide nehmen SDHC, allerdings kann man mit beiden nur normale Videos drehen. Allerdings erschliesst sich mir nicht ganz der Sinn von HD-Video bei Kompaktkameras, weil sowieso nur Wackelaufnahmen dabei herumkommen die nur höllisch viel Speicherplatz verbraten und zum Bearbeiten viel Rechenpower brauchen.
     
  4. Arni

    Arni Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.08
    Beiträge:
    239
    Falls du für Konzert-HD-Aufnahmen was kleines suchst, nimm das US-Model der Panasonic DMC-TZ7 => DMC-ZS3. Gibts auf ebay in England mit amerikanischem Ladegerät-Stecker (einfach Konverter im Elektromarkt kaufen). Die ZS3 hat im Gegensatz zur TZ7 keinen Videostopp nach 15min(doofe EU-Beschränkung!), sondern nimmt durchgehend auf bis der Akku leer ist..ca. 1h20min. Kosten auf ebay ca. 230 Euro + 28 Euro Versand, kommt immer noch billiger als bei uns die TZ7 zu kaufen. ;)
    Habe meine rote DMC-ZS3 auch von dem Verkäufer aus Swansea in England letzte Woche gekauft.
    hier ein youtube-clip aufgenommen mit einer ZS3:
    http://www.youtube.com/watch?v=bzyvZtPlGPE
     
  5. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    Ich habe vor einem halben Jahr noch eine TZ-5 ergattern können und bin damit ganz zufrieden.
    Der Preisunterschied zur TZ-7, die kaum etwas besser kann ist einfach zu herb als dass ich eine TZ-7 hätte rechtfertigen können.
    Was die TZ-7 von der TZ-5 unterscheidet ist meines Wissens 12-fach statt 10-fach Zoom und eine bessere Videokomprimierung.
     

Diese Seite empfehlen