1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welche Kabel? für ARCOR easybox600

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von derwaldackerer, 26.02.08.

  1. derwaldackerer

    Dabei seit:
    08.12.06
    Beiträge:
    52
    Habe von "normaler" Telefonleitung auf ARCOR 6000 gewechselt.
    Aber es hakt total.........
    Mal gehts - - - - - mal nicht
    nun entfällt der splitter usw usw.
    Das Problem:
    Die ex-Telecom liefert 4 dünne Kabel, alle rot
    eins ohne Markierung
    eins mit vier schwarzen Strichen alle ca. 3cm
    zwei mit zwei schwarzen Strichen alle ca. 3cm

    Spannung kann ich nirgends messen!

    Gebraucht werden ja wohl nur zwei dieser Kabel!?
    aber welche????????????????

    Ich habe mehrere Möglichkeiten ausprobiert und es scheint so als ob bei den mit schwarzen Strichen markierten Kabeln irgendwelche 2 aussuchen kann, dann gehts, aber halt mit Aussetzern.
    Das rote Kabel ohne Markierung bringt mit irgendeinem andern kombiniert gar keine Verbindung.

    Am router von ARCOR , easybox 600 leuchtet die Kontrollleuchte für Sprache dauerhaft, Internet und WLaN blinken ab und an.

    WAS TUN???????????
    HILFE????????????
     
  2. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Du hast da anscheinend ein Kabel mit zwei Doppeladern (ein Draht ist noch lange kein Kabel ;)). Zwei Drähte sind immer eine Doppelader. Zusammen gehören da der Draht ohne Markierung (a-Ader) und der Draht mit einem schwarzen Ring in regelmäßigem Abstand (b-Ader). Die anderen beiden Drähte haben dann immer zwei schwarze Ringe dicht beisammen und die dann auch wieder in regelmäßigem Abstand. Der Draht mit dem größerem Abstand zwischen den Doppelringen ist die a-Ader, der andere die b-Ader.

    MacApple
     
  3. derwaldackerer

    Dabei seit:
    08.12.06
    Beiträge:
    52
    erstmal Dank

    aber ich bin inzwischen in den Keller hinabgestiegen und habe erforscht, dass nur die Kabel, oh so sorry die Drähte mit je 2 schwarzen Markierungen überhaupt angeschlossen sind.

    also alles damit angeschlossen , sorgfältig überprüft! dann Reset usw.

    Nix! Internet geht, geht langsam, geht garnicht. Immer mal so mal so.

    Mit Arcor telefoniert, die haben irgendwas von Dämpfung geschwätzt und gemeint: es reicht nur für 2000 und nicht für 6000.
    Haben inzwischen umgestellt.

    Nix hat sich geändert!
    Mal gehts, mal verzögert, mal garnicht...........


    Hat vielleicht noch wer eine Idee??????????

    anm.: sehr merkwürdig ist auch, dass oben in der Menuleiste Airport immer wieder dabei ist zu "suchen". Dann irgendwann erscheint "aktiviert"

    Aber!!!! auch mit Lan verbunden hakt es genau so!


    H i l f e!!!!

    bitte!
     

Diese Seite empfehlen