1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche interne 1TB Sata-Platte für den iMac 24" Alu?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von lefpik, 21.01.09.

  1. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Ich möchte mir demnächst in meinen 2,8er 24" Alu eine 1TB Festplatte einbauen (lassen).

    Gibts irgendwas worauf ich beim Kauf der Platte achten muss?
    Funktionieren alle, die momentan auf dem Markt sind?
    Kann man eine bestimmte Festplatte empfehlen oder von einer abraten?

    Danke schonmal.

    .
     
  2. uffzvd

    uffzvd Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    606
    Meiner Erfahrung nach:

    Gut:
    Samsung - Western Digital

    Nicht gut:
    Excelstore - Seagate

    Mach vor dem Einbau sonst nochmal einen Test und lies die SMART-Daten der Platte aus, kann man sichergehen dass der Einbau nicht umsonst war.

    Übrigens, 1,5 TB gibts auch schon günstig, vielleicht wär das eine Alternative zu deiner 1 TB-IDee, gerade weil beispielsweise Bootcamp ja nur auf einer Platte laufen kann bekommen Windows und OS ja gleich jeder 750 GB ;)
     
  3. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Ich hab woanders auch einige schlechte Erfahrungen mit der 1,5 TB Seagate gelesen.
    Ich denke mit einer guten, zuverlässigen 1TB komme ich gut aus.
    Windows habe ich momentan auch nur auf einer 20GB Bootcamp Partition. Ich brauche es eigentlich nur für eine Anwendung ansonsten total überflüssig.

    Also kann ich jede Sata-Platte nehmen!?
     
  4. Doggi

    Doggi Gloster

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    60
    Moin
    Habe ebenfalls einen Umbau geplant und mich für diese hier "Western Digital WD10EADS 1TB (Caviar Green)"endschieden. Ich denke damit kann man nicht all zu viel falsch machen.
    Doggi
     
  5. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Ja, die habe ich momentan auch oben auf der Liste.

    Woanders habe ich allerdings gelesen, dass man für die Systemplatte (und um die geht es ja hier)
    eher die WD Black Serie aufgrund der höheren Geschwindigkeit nehmen sollte.
    Ob man das im täglichen Gebrauch merkt? Ich bin unsicher.

    Edit: die "Green" ist wohl wesentlich laufruhiger als die "Black".
    Deshalb denke ich dass die Green trotz etwas niedrieger Geschwindigkeit
    die bessere Wahl ist.


    @ Doggi
    Baust Du die Platte selber ein, oder lässt Du es machen?
     
    #5 lefpik, 21.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.09
  6. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    .. seltsamer weise habe ch zur WD Green keine Angabe über die Drehzahl der Platte gefunden.
     
  7. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    ... ist doch mit 5400-7200 angegeben, oder?

    Also normalerweise 5400 und bei Bedarf auch mal bis 7200.

    Dachte ich jedenfalls.
     
  8. .maxx

    .maxx Auralia

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    199
    nein nur 5400
     
  9. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Auszug aus den technischen Daten:

    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Allgemein [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Gerätetyp: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Festplatte - intern [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Breite: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]10.2 cm [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Tiefe: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]14.7 cm [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Höhe: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]2.6 cm [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Gewicht: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]0.73 kg [/FONT]
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Festplatte [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Formfaktor: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]3.5" x 1/3H [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Kapazität: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]1 TB [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Schnittstellen Typ: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Serial ATA-300 [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Puffergröße: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]32 MB [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Merkmale: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]IntelliSeek, StableTrac, IntelliPark, IntelliPower (5400-7200), Perpendicular Magnetic Recording (PMR) [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Produktzertifizierungen: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]S.M.A.R.T. [/FONT]
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Leistung [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Übertragungsrate Laufwerk: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]300 MBps (extern) [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Spindelgeschwindigkeit: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]7200 rpm [/FONT]
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Zuverlässigkeit [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Nicht-korrigierbare Datenfehler: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]1 pro 10^15 [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Start-/Stoppzyklen: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]300,000 [/FONT]
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Erweiterung / Konnektivität [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Schnittstellen: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]1 x Serial ATA-300 - Serial ATA, 7-polig [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Kompatible Einschübe: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]1 x intern - 3.5" x 1/3H [/FONT]
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Verschiedenes [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Produktzertifizierungen: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]RoHS [/FONT]
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Umgebungsbedingungen [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Schocktoleranz: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]65 g @ 2 ms Halbsinus-Impuls (in Betrieb) / 250 g @ 2 ms Halbsinus-Impuls (nicht in Betrieb) [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Vibrationstoleranz: [/FONT] [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]0.75 g @ 20-300 Hz (in Betrieb) / 4 g @ 20-500 Hz (nicht in Betrieb) [/FONT]
     
  10. Doggi

    Doggi Gloster

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    60
    Zitat aus Produkt Beschreibung "ALTERNATE" IntelliPower variiert die Rotationsgeschwindigkeit je nach Last zwischen 5400 und 7200 U/min

    Werde wohl selbst Hand anlegen. Mal sehn wird schon klappen. Schließlich sind die iMac's auch von jemanden zusammen geschraubt worden.
     
  11. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Samsung SpinPoint Platten sind sehr zuverlässig und günstig!
     
  12. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Sind aber angeblich nicht so laufruhig und leise wie die WD Green.

    Ich denke, ich werde sie auch selber einbauen.
    Obwohl Gravis "nur" 60 Euro haben möchte. Preis find ich eigentlich ok.
    Aber es gibt ja mitlerweile genug Anleitungen und man hat ja nicht zwei linke Hände.
     
  13. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Mich interessiert mal, ob bei dem Umbau schon etwas herausgekommen ist?!

    Ich schwanke derzeit zwischen der WD Caviar Green (1TB) und der Hitachi Deskstar 7K1000.B (auch 1TB). Mir ist durchaus bewusst, dass die Hitachi eher eine andere Zielgruppe anspricht, als die Caviar Green, zumal die Performance der Deskstar um einiges über der Caviar liegt.

    Am wichtigsten für mich sind aber Lautstärke und Effizienz. Und da sind die beiden gar nicht so weit auseinander. Heißt, wenn die Deskstar nur unwesentlich mehr Geräusche macht, dann würde ich sie der Caviar Green vorziehen.

    Daher interessieren mich eure Erfahrungen. Die sind mir wichtiger, als Herstellerangaben oder irgendwelche Testberichte. Meine externe Platte (Samsung Spinpoint 500er im Pleiades Gehäuse) wurde auch überall als sehr leise beschrieben. Bei mir macht sie sich aber v.a. bei der Zugriffen ziemlich deutlich bemerkbar.

    besten Dank

    da_jones
     
  14. chucknorris1234

    chucknorris1234 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    71
    hi, ich habe die 1 tb green caviar selbst in meinen imac verbaut, und man hört sie überhaupt nicht. immer nur die lüfter des imacs. temperatur geht auch nie über 51°.

    allerdings: warte 1 monat. dann kommt die 2 TB WD platte auf den dt. markt, und du hast bis zum ende ausgesorgt. oder die aktuelle 1.5 TB seagate. immer die größte platte kaufen, man ärgert sich sonst immer hinterher.
     
  15. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Erst einmal herzlichen Dank für deinen Erfahrungsbericht! Aber mit dem Begriff "aussorgen" im Zusammenhang mit "Festplattenkapazität" wäre ich sehr vorsichtig. Bei meiner ersten HDD, die über die 1GB-Grenze hinausging, dachte ich das nämlich auch… ;)

    EDIT: kurzes Nachhaken

    Die Temperatur geht nicht über 51°C? Nanu. Da wir ja einen (fast) indentischen iMac haben, wundert mich das. Meine Platte bleibt auch unter Vollauslastung konstant bei 40-42°C. Im Sommer bei knappen 30 Grad Außentemperatur und wenig Lüftung erreicht sie auch den von dir erwähnten Wert. Aber das ist sehr selten.

    Ist dieser Wert bei dir die Regel?
     
  16. chucknorris1234

    chucknorris1234 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    71
    ach ja: man sollte auch bedenken, dass du eine zweite 2 TB platte haben solltest, um ein 100% time machine backup zu machen. sonst macht's keinen spaß , wenn das ding abraucht...

    sonst sind die schönen tv-serien-staffeln in 1080p H264 futsch (nur so als beispiel)...
     
  17. chucknorris1234

    chucknorris1234 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    71
    Temperatur: 51° ist mein Sommer-Max-Wert beim Video-Encoding mit der prallen Sonnen, die auf den iMac scheint. normalerweise bin ich auch eher bei 40°....
     
  18. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Muchas gracias!
     

Diese Seite empfehlen