1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche in-ear Kopfhörer?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von MaXxX-gt, 18.10.07.

  1. MaXxX-gt

    MaXxX-gt Antonowka

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    353
    Ich war gerade bei Mediamarkt und möchte mir gerne in-ear Kopfhörer kaufen (ca. bis 60 Euro)

    hab da folgende gesehen:
    Sennheiser cx 300 (70 Euro)
    Sony mdr-nx1 (50 Euro)
    Sony mdr-ex71sl (50 Euro)

    Welche würdet ihr mir emfphlen?
    oder vll gibts auch noch andere gute die in der preisklasse liegen?
    danke für die hilfe
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Lass dich nicht verarschen.
    Die Sennheiser CX 300 gibt es online bereits ab 35,99€
     
  3. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.517
    Ich habe die Sennheiser CX 300
    Bin sehr zufrieden damit :)
     
  4. larkmiller

    larkmiller Gast

    Ich denke, wichtiger ist, dass die Stoepsel auch in die Ohren passen. Ich habe da echt Probleme mit.
     
  5. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Hab seit zwei Tagen die CX300 und bin sehr zufrieden. Guter Klang für wenig Geld (36,50€ bei amazon.de bezahlt).
     
  6. unreal13

    unreal13 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    876
    CX300 - ganz klare Kiste
     
  7. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    ganz eurer meinung: sennheiser
     
  8. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Hatte mit den CX300 leider Probleme. Die haben irgendwie nicht in meine Ohren gepasst. Jetzt hab ich die Ultimate Ears supder fi.3 (Amazon 72 Euro) und damit bin ich super zufrieden.

    Grüße
    Flo
     
  9. MaXxX-gt

    MaXxX-gt Antonowka

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    353
    och ja vielen dank dann werde ich mal lieber bei amazon schauen ;)
     
  10. Mr. J

    Mr. J Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    178
    V-Moda Vibes in Gunmetalblack... Habe ich selber und bin vom Klang begeistert. Und die sehen super aus! Passend zum touch sozusagen ;)
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Dafür gibts doch die verschiedenen Aufsätze.. also ich bin auch sehr begeistert von den CX-300, kann sie nur weiterempfehlen.
     
  12. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Gibts bei Amazon für 33.. aber ich war sehr zufrieden mit denen
    Ausser bei Minustemparaturen, da musste man sich das Kabel quasi am Hals festkleben damit die Stöpsel geblieben sind wo se hingehören
     
  13. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Ich weiß, hatte aber komischerweise mit allen Problemen. Mein Dad ist glücklich damit.
    Die Aufsätze von den UE schauen ja auch fast genauso aus und passen komischerweise ...

    Glaub das Problem ist, dass die UE gerade aus dem Ohr kommen. Schaut zwar net so toll aus, aber dadurch hab ich keine Probleme. Die CX300 haben da gedrückt.

    Grüße
    Flo
     
    #13 Flo82, 19.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.07
  14. Moschtapfel

    Moschtapfel Jamba

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    56
    Hab die AKG K324P in weiß

    Super sound wummernde Bässe und glasklare Höhen wie´s so schön heißt. Und das beste daran die Teile schirmen so ab, dass man wirklich NIX mehr hört außer seine Mukke. Das ist vor allem für Bus/ Bahn fahrer (solche wie mich) sehr von Vorteil
     
  15. rob50904

    rob50904 Braeburn

    Dabei seit:
    01.07.07
    Beiträge:
    43
    Sind die großen Blöd-Märkte (Saturn, MediaM...) eigentlich so großzügig, dass man einen in ear Kopfhörer mal ausprobieren kann? Weil bei den Dingern kommt es echt auf guten Sitz an. Und wenn der nicht da ist, dann kann man die Stöpsel in die Tonne treten. Ich habe echt keine Lust 30, 50 oder 70 Euro, je nach Modell aus dem Fenster zu werfen....
    Oder kennt jmd hier einen Zuverlässigen Online-Versandshop, der die Dinger (geöffnet) zurücknimmt?
    Sonst bleibt einem ja fast nichts anderes übrig, als auf gut Glück zu kaufen.
     
  16. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    @Rob50904:
    Würdest Du Dir wirklich, wenn auch nur zum Testen, Stöpsel in die Ohren schieben wollen, die schon 2 Dutzend andere Personen in ihren Gehörgängen hatten? Also mich schauderts bei dem Gedanken...
     

Diese Seite empfehlen