1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Größe für Keynote-Präsentation

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von kappilino, 06.02.10.

  1. kappilino

    kappilino Idared

    Dabei seit:
    22.02.09
    Beiträge:
    26
    Hi,

    Ich habe ein Problem. Ich möchte gerne eine Keynote-Präsentation erstellen die später auf einem 13" Zoll Windows Notebook abgespielt wird und mit einem Beamer auf die Wand projeziert wird.

    Nun habe ich festgestellt, das wenn ich die Folien-Standardgröße 1024 X 768 in Quicktime umwandele , das das Bild auf meinem iMac doch ziemlich klein erscheinen lässt. Wenn ich es im Vollbildmodus abspiele wird es unscharf.

    Und jetzt möchte ich gerne wissen welche Auflösung benötige ich denn für ein 13" Notebook so das alles relativ Bildschirm füllend dargestellt wird ?

    Vielen Dank

    Alex
     
  2. Verlon

    Verlon Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    1.855
    du musst die Auflösung des Beamers bei Foliengröße eingeben. Das Quicktimevideo übernimmt diese Auflösung.

    Die Auflösung des 13" Bildschirms ist egal, solange das Notebook den Beamer mit der nativen Auflösung ansteuert. Würde Dir auch auf alle Fälle raten, vorher das Ganze zu testen, vor allem ob der Windowslaptop das Quicktimevideo vernünftig abspielen kann.
     
  3. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Beamer haben in der Regel 1024x768.
     

Diese Seite empfehlen