1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Grafikkarte hat der Alu-iMac?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Doms, 17.04.08.

  1. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    Hi Leute!

    Diese Woche habe ich mir Windows unter Bootcamp installiert. Die Installation lief problemlos, auch die Treiber-Installation war problemlos.
    Jedoch wollte ich mir noch neue Grafik-Treiber runterladen, hab ich dann gemacht. Außerdem hab ich mir Catalyst Control runtergeladen. :-D

    Wie ihr sicherlich wisst hat der 2,4 Ghz Alu-iMac eine Ati Radeon HD 2600 Pro Grafikkarte.
    Aber in Catalyst Control und überall bei Windows steht ich hätte eine Ati Radeon HD 2600 XT. :oops:

    Jetzt weiß ich nicht was stimmt! Vielleicht ist es wirklich eine 2600XT!?
    Die ist auch VIEL schenller als die 2600 Pro. :-D

    Was denkt ihr! Welche Grafikkarte ist es jetzt!?
     
  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    In einem Mac würde ich den Angaben im Systemprofiler des Macs vertrauen. (Über diesen Mac)
     
  3. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    485
    Es wird doch sicher seinen Grund haben warum der Mac Windows eine 2600XT ausgibt.
     
  4. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Im iMac läuft eine ATi RadeonHD 2600 XT.

    Apple gibt sie als PRO an, da der Takt auf dem Niveau einer PRO steht.


    EDIT:
    du kannst den Takt somit natürlich auf das originale Niveau einer XT anheben. Aber viel Spass beim Grillen auf dem iMac-Gehäuse.
     

Diese Seite empfehlen