1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Funktastatur ist brauchbar?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von polarpro, 03.12.07.

  1. polarpro

    polarpro Gala

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    51
    Servus!

    Als begeisterter Sofasurfer brauch ich jetzt endlich eine kabellose Tastatur (und Maus). Bedauerlicherweise hat die neue Apple-Funktastatur keinen Ziffernblock, den ich jedoch benötige. Hat jemand einen Tipp, welches derzeit erhältliche Funk-Keyboard besonders gut (oder schlecht) ist? Ergonmisch geschwungen muss es nicht sein, da ich eh bloß mit zwei Fingern tippe.

    Vielen Dank,
    polarpro
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Grüß dich Polarpro,

    hast du dir das Logitech S530 Set schon angeschaut?

    Gruß
    Nettuser
     
  3. AngOr

    AngOr Gast

    Eine alte Apple BT Tastatur.
    Lange Batterielaufzeit, perfektes Design und alle Tasten die man am Mac sucht..

    Sollte sicher möglich sein sich so eine günstig in der Bucht zu angeln.

    AngOr

    (die aktuelle Tastatur ist BT, daher empfehle ich keine FunkTastatur, sondern gehe davon aus du hast BT verhanden)
     
  4. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Vom S530 würd ich dir abraten. Ist zwar auf den ersten Blick relativ schick aber billigst verarbeitet. Ist eigentlich schon fast eine Schande, den Mac mit derartiger Peripherie zu bestücken.
     
  5. polarpro

    polarpro Gala

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    51
    ...vielen Dank für Eure Tipps! Hab mir die S530 zugelegt. Bei Gravis gibt's die gerade als Sonderangebot für 20,- € weniger :) (so ein Special im Dezember). Wirklich schön leicht und mit höchst angenehmem Anschlag. Könnte zwar tatsächlich ein wenig eleganter aussehen, aber stabil scheint das Teil zu sein.
     
  6. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
  7. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Nein, es gibt wohl nicht so wenige...

    Auch ich benutze das Set seit einem Jahr und bin insgesamt sehr zufrieden.
    Die Logitech-Treiber können einen ein wenig ärgern, aber wenn´s läuft, dann kann ich das Set ebenfalls aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses nur empfehlen.

    Sei doch ein wenig entscheidungsfreudiger und bestell dir das Set um eine eigene Meinung bilden zu können. Gerade Amazon bietet doch kostenlosen Versand. Sollte das Gerät nicht deinen Ansprüchen genügen so schickst du es kostenlos wieder zurück. Wo ist das Problem?

    Gruß
    Nettuser
     
  8. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Danke! Generell habe ich so mein Problem mit bestellen, ausprobieren und wenns nicht gefällt zurück zu schicken.
    Ich versuche es erstmal mit der dem iMac beiliegenden Tastatur und Maus. Sollte diese Kombination nicht so gut sein, werde ich die Option bei Amazon nehmen und mir das Set bestellen. Es hätte ja sein können das einige generell davon abraten weil z.B. das oder das nicht geht und ich speziell bei Mac Zubehör noch gar keine Ahnung habe!
     

Diese Seite empfehlen