Welche FritzBox

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von DAIST80, 28.05.18.

  1. DAIST80

    DAIST80 Braeburn

    Dabei seit:
    17.07.17
    Beiträge:
    47
    Hallo zusammen,

    aktuell ist es so das ich mit meinen Speedport Router von der Telekom nicht mehr zu Frieden bin, komme mit den Geräten nicht immer ins Internet etc., ab und an von Strom ziehen kann es ja auch nicht sein.


    Habe mittlerrweile auch viel mit Smarthome, Hue, Sonos etc. am laufen.

    Frage, welche FritzBox würdet ihr empfehlen.

    Hab gesehen geht von 50-300€.

    Brauche im Prinzip was stabiles Zuhause.


    Danke
     
  2. Apfel123

    Apfel123 Macoun

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    122
    Ich rate zum Topmodell. Nutze selbst eine 6590 und finde die Box extrem klasse.
    Keinerlei Bugs und stabil, wobei ich letzteres von AVM seit vielen Jahren gewohnt bin.
     
    #2 Apfel123, 28.05.18
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.18
  3. dg2rbf

    dg2rbf Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    804
    Hi,
    würde die 7490 empfehlen, die 7590 hat noch zu viele Bugs.

    Gruß Franz
     
    #3 dg2rbf, 28.05.18
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.18
  4. musica

    musica Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.04.11
    Beiträge:
    131
    Ich habe die 7590 und habe noch keine Bugs gefunden.
    Sie funktioniert super, stabil und mit guter Reichweite incl. Mesh
     
    Oliver Bergmann gefällt das.
  5. Doesbaddel

    Doesbaddel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.07.14
    Beiträge:
    141
    Hatte auch jahrelang Speedport und jetzt einige Wochen die 7590 - kein Vergleich, vorher musste ich mindestens 1x die Woche den Stecker ziehen, mit der 7590 noch nie.
     
  6. smoe

    smoe Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    11.216
    7490 und 7590 sind beides sehr ordentliche Geräte. Wenn es nicht auf jede Mark ankommt würde ich auch eher zur 7590 tendieren, ist in Sachen WLAN und Modem technisch eine Stufe moderner und damit etwas zukunftssicherer.
     
    trexx gefällt das.
  7. DAIST80

    DAIST80 Braeburn

    Dabei seit:
    17.07.17
    Beiträge:
    47
    Super viele Dank.

    Wie ist es mit kabel oder sat?

    Die Auswahl steht wohl noch an zumindest bei der Auswahl, zuhause haben wir Netzwerk über Kabel also Standard.

    Oder ist es egal was für eins ich hole?
     
  8. smoe

    smoe Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    11.216
    Moment mal. Oben schriebst du Telekom und Speedport. Da sind wir natürlich alle von (V)DSL ausgegangen.

    Am Kabel-Anschluss bringt die die 7490/7590 nichts (außer du steckst ein Kabelmodem davor). Da brauchst du dann eine Kabel-Fritzbox zb die 6490 oder die 6590.

    Mit Sat hat das aber alles wieder nichts zu tun.
     
    double_d gefällt das.
  9. DAIST80

    DAIST80 Braeburn

    Dabei seit:
    17.07.17
    Beiträge:
    47
    Ok.
    Auf dem Gerät steht:

    speedport w724v typ a


    Der speedport ist am dsl kable angeschlossen, also der typische Weg.
     
  10. Apfel123

    Apfel123 Macoun

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    122
    Siehe meinen Eingangspost. Ich nutze aktuell Kabel.
    AVM hat Boxen für Kabel und DSL. Qualitativ sind die Modelle gleich gut.
    Man muss lediglich die für sich passende kaufen.