1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Festplatte für iMac?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Sumsemann, 22.10.08.

  1. Sumsemann

    Sumsemann Querina

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    183
    Hallo zusammen,

    habe mir am Montag einen iMac gekauft und bin damit auch sehr zufrieden. Einzig das Surren nach dem Starten des Rechners nervt mich. Durch ein "Rütteln" am Gerät geht dies dann meist weg...

    Im Prinzip kann ich ja ein DOA daraus machen, doch scheint dieses Problem häufiger aufzutauchen und ich würde gerne ständiges tauschen vermeiden. Ansonsten ist alles in Ordnung, keine Pixelfehler o.ä..

    Hab den iMac im Gravis Store gekauft und ich kann die Platte da auch kostenlos wechseln lassen und gegen geringen Aufpreis auch z.B. ne Samsung 502IJ HD (500GB) bekommen.

    Taucht die Platte was? Die Auswahl an Platten ist bei Gravis sehr begrenzt doch könnte ich mir auch eine woanders gekaufte HDD mitbringen und die "alte" in ein externes Gehäuse packen.

    Suche halt eine schnelle, leise und zuverlässige Platte. (Eierlegendewollmilchsau)

    Die Samsung soll wie ich im Netz lesen konnte schnell und leise sein, doch ließt man auch sehr oft über Ausfälle der besagten HDD.

    LG
    Matthias
     
  2. MACJUNKY

    MACJUNKY Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    67
    wie du da rüttelst würde mich ja mal interessieren, finde ich jedenfalls kurios :D

    hm, hab eben über diese samsung nur positives fazit gehört, also ich könnt sie dir nur empfehlen...

    lg
     

Diese Seite empfehlen