1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Dual Layer Rohlinge?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Lighti21, 23.11.07.

  1. Lighti21

    Lighti21 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    153
    Hallo,

    suche DualLayer Rohlinge für meinen iMac Sep. 2006, die mit 8.5 GB welche auch erkannt und beschrieben werden können, hab einen RW von Ricoh da diesen kann er nicht lesen und schmeißt ihn unverzüglich wieder aus dem Slot, würde auf eure erfahrungen pochen, und mir dann die entsprechenden holen, wollte mal wieder backupen.


    Greetz
     
  2. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Eindeutig von Verbatim! Benutze seit einem halben Jahr diese Rohlinge und habe keine Probleme.
     
  3. Lighti21

    Lighti21 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    153
    danke das ging ja schnell

    eben bestellt auf ebay
     
  4. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Hab mit TDK aufm MacBook gute Erfahrungen.
     
  5. thumax

    thumax Gast

    Hände weg von Philips (oft die einzigen im Saturn/Media Markt)!
     
  6. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Warum?
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... warum net Philips??? o_O
     
  8. Parasite.13

    Parasite.13 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    80
    hab mir jetzt erst Verbatim besorgt, funktionieren super :) 8.5GB und man kann sie mit 8X beschreiben...
     
  9. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    wie is denn der derzeitige Preis für ienen rohling? einen 5er pack? ganz grob...
     
  10. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    ich hab für einen 4,5 € gelöhnt
     
  11. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    wow stolzer preis... wenn man rechnet was zwei 4,7er kosten...
     
  12. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Verbatim bietet seit einiger Zeit auch Dual Layer DVDs für knapp unter 15 € pro fünferpack an. "Nur" mit 2,4 x Brenngeschwindigkeit. Was soll's
     

Diese Seite empfehlen