1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welche Auflösung für meine Keynote-Präsentation?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von flibunti, 20.11.09.

  1. flibunti

    flibunti Jonathan

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    81
    Hallo zusammen. Ich habe eine Frage.

    Ich muss eine Keynote-Präsentation halten, die ich erstmals an meinem neuen
    iMac erstelle. Abgespielt wird die Präsentation dann natürlich über ein altes Macbook, das ich habe.

    Ich habe mir nun überlegt, dass es am besten ist, wenn ich die Präsentation auf dem iMac in der maximalen Auflösung des Laptops mache. Ist dies eine richtige Entscheidung?

    Danke für eure Hilfe:
    flibunti
     
  2. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Am besten an der maximalen Auflösung des Beamers oder Flatscreens orienteren, auf dem du die Präsentation halten möchtest!
     
  3. flibunti

    flibunti Jonathan

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    81
    Danke für deine Antwort. Also muss meine Auswahl davon abhängen, welche Auflösung der Beamer hinkriegt und nicht welche Maximale Auflösung das Macbook hat?
     
  4. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Ja, da der Beamer es ja letztlich darstellen muss.
     
  5. flibunti

    flibunti Jonathan

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    81
    Danke für die Hilfe!

    Dann muss ich also nicht ein 1024x768-Sheet auf einem 27'' iMac bearbeiten ;)

    Schöner Nachmittag noch
     
  6. etranger

    etranger Gala

    Dabei seit:
    17.04.09
    Beiträge:
    51
    jetzt muss ich aber eine dumme Frage stellen.

    Egal in welcher Auflösung ich meine Präsentation erstellt habe, stellt mein MBP dann diese nicht immer richtig auf einem Beamer dar. Ich weiß nämlich oft nicht vorher, welche Auflösung der Beamer für meine Präsentation haben wird...


    Oder muss dann bei der Präsentation Auflösungen ändern oder umstellen? Und wenn, wie geht das?
    Danke für eure Hilfe.


    etranger
     
  7. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Wichtig ist nur, dass das Seitenverhältnis stimmt (Bei Beamern meist noch 4:3) und die Auflösung durchschnittlich ist.

    Wenn du nun bei Keynote unter Einstellungen > Präsentation > Beim Präsentieren: Folien bildschirmfüllend vergrössern wählst, sollte sie auf jeder Auflösung richtig angezeigt werden.
     

Diese Seite empfehlen