1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weizenbaum verstorben

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Bier, 06.03.08.

  1. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    ""Der meiste Schaden, den der Computer potenziell zur Folge haben könnte, hängt weniger davon ab, was der Computer tatsächlich kann oder nicht kann, als vielmehr von den Eigenschaften, die das Publikum dem Computer zuschreibt. Der Nichtfachmann hat überhaupt keine andere Wahl, als dem Computer die Eigenschaften zuzuordnen, die durch die Presse verstärkte Propaganda der Computergemeinschaft zu ihm dringen. Daher hat der Informatiker die enorme Verantwortung, in seinen Ansprüchen bescheiden zu sein.""

    So sagte Weizenbaum einst... heute ist er verstorben.
    (http://www.heise.de/newsticker/meldung/104672)

    [yt]dwxQtTtsSIQ[/yt]
    Vielleicht mal ein interessanter Film...

    Gruß,
    Bier
     
    #1 Bier, 06.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.08
    Bonobo gefällt das.
  2. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
  3. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Danke.

    Kennt jemand ELIZA?

    Wer jemals mit ELIZA "gespielt" hat, der sollte wissen, dass ein Erlebnis mit diesem Programm Weizenbaums kritische Haltung durch dieses Programm zumindest sehr bestaerkt, wenn nicht vielleicht gar ausgeloest hat.

    ELIZA ist ein Programm, welches fuer die damalige Zeit ein psychotherapeutisches Gespraech weitgehend glaubhaft simulierte, zumindest fuer Laien und fuer jemanden, dem sprachliche Unregelmaessigkeiten nicht sofort auffallen. ELIZA bezieht sich sehr haeufig auf im Verlauf des Gespraeches gefallene Aeusserungen des menschlichen Gespraechspartners.

    Weizenbaum entwickelte dieses Programm 1966 und ertappte angeblich seine Sekretaerin dabei, wie sie ELIZA Dinge erzaehlte, die sie ihm nicht anvertraut hatte. Er war erschuettert darueber, dass eine dumme Maschine, die nicht wirklich helfen kann, fuer einen Menschen vertrauenerweckender war als ein anderer Mensch ... irgendsowas ... aus meinem Gedaechtnis ... laesst sich bestimmt irgendwo nachlesen.
     
  4. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867

Diese Seite empfehlen